23. Februar 2024

Calendar

Feb
23
Fr
Das Konzertjahr 2024 – Die Highlights
Feb 23 ganztägig

Das Konzertjahr 2024 verspricht wirklich ein ganz großes zu werden. Allein der Blick ins erste Quartal hält jede Menge großer Konzerte parat. Was allerdings auffällt: Das Jahr 2024 hält unzählige Konzerte in den großen Hallen und Freiluft-Arenen der Stadt parat. Dafür muss man lange suchen, wenn man doch lieber ein kleines, gemütliches Club-Konzert besuchen will.

Das könnte natürlich mit Corona, Inflation und den steigenden Kosten zu tun haben:

Für die Veranstalter ist es schwerer geworden, das Personal zu finden (Einlaß, Ordner, Sicherheit, Bühnenarbeiter). Und die Musiker können ja auch nicht auf Tour gehen ohne Licht- und Tontechniker, Fahrer etc.. Und wie man hört, ist es nur für die großen Acts einfach, Karten im Vorverkauf abzusetzen, umso schwerer dagegen für die kleinen Künstler, Planungssicherheit herzustellen. Deshalb haben viele der weniger bekannten Künstler ihre Tourneen verschoben oder gleich ganz abgesagt. So kommt es, dass man beim durchsuchen nach Club-Konzerten gerade kaum etwas findet. Möglicherweise ändert sich das ja noch im Laufe des Jahres.

Aber:

Wer die großen Stars sehen will, die kommen auch in diesem Jahr reichlich. Darunter sind solche, mit denen man fast schon nicht mehr gerechnet hat wie DEPECHE MODE, Rod Stewart oder ZZ TOP. Aber auch Newcomer, die gleich in die Vollen gehen, so wie etwa Apache 207. Lokalmatadoren wie Die Ärzte, Beatsteaks oder SDP haben die größten Open-Air-Arenen gleich für mehrere Tage am Stück gebucht.

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem wieder Tage, an denen man sich entscheiden muß. So etwa zwischen Roland Kaiser und SDP, oder eben zwischen Waldbühne und Parkbühne. Aber muß man sich da überhaupt entscheiden? Denn womöglich sind die Konzerte auch schon ausverkauft…!?

Und wie immer gilt:

Vorsicht! Manches Mal tauchen dann nur noch bei Drittanbietern Karten auf, die es eigentlich nicht mehr gibt! Diese sind dann vielleicht nur ganz billig nachgemacht, oder es sind personalisierte Tickets, die einem gar nichts nützen! Das mussten einige Fans auch schon teuer bezahlen, z.B. bei RAMMSTEIN.

Also, immer schön aufpassen beim Karten-Kauf! Viel Spaß beim Konzert!

Hier ein paar Highlights im Konzertjahr 2024:

Januar 2024:

Bis 04.01.

Roncalli Circus

Tempodrom

04.01.

"REVOLVERHELD", Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

„REVOLVERHELD“, hier: Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

Huxleys Neue Welt

06.01.

Monika Gruber

Tempodrom

10.01.

Olaf Schubert

Tempodrom

12.01.

Prinz Pi

Columbiahalle

13.01.

Schlagerchampions

Velodrom

20.01.

Andre Rieu

Mercedes-Benz Arena

20.01.

Afrob

Festsaal Kreuzberg

26.01.

Ralf Schmitz

Tempodrom

26.01.

Northern Lite

ASTRA Kulturhaus

27.01.

Pothead

Huxleys Neue Welt

30.01.

Pippo Pollina

UFA-Fabrik

31.01.

Tom Odell

Velodrom

Februar 2023:

03.02.

Emil Bulls

Columbia Theater

07.02.

Dieter Bohlen

Theater Potsdamer Platz

07.02.

X Ambassadors

Columbia Theater

09.02.

BUIKA

Admiralspalast

10.02.

WITT

Columbia Theater

12.02.

„OMD“,  hier: Konzert im Huxleys, Berlin, 28.11.2017

Tempodrom

13.+15.+20.02

Depeche Mode

Mercedes-Benz Arena

13. – 18.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

15. + 16.02.

Beirut

Tempodrom

17.02.

Napalm Death

ASTRA Kulturhaus

18.02.

Olli Schulz

Tempodrom

19.02.

Luciano

Mercedes-Benz Arena

19.02.

James Arthur

Columbiahalle

20. – 25.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

20.02.

Maggie Reilly & Band

Columbia Theater

21.02.

Daniel WIRTZ, Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin,

Daniel WIRTZ, hier: Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin

Huxleys Neue Welt

22.02.

The Gardener And The Tree

Festsaal Kreuzberg

23.02.

Giant Rooks

Max-Schmeling-Halle

24.02.

U.D.O.

Huxleys Neue Welt

27.02.

"LAUFEY", Photo Call, Am 26.08.2022 erscheint das Debüt-Album der amerikanischen Jazz-Sängerin Laufey Lín Jónsdóttir mit isländischen und chinesischen Wurzeln "Everything I Know About Love", Berlin, 24.08.2022
„LAUFEY“, hier: Photo Call, SONY MUSIC, Berlin, 24.08.2022

ASTRA Kulturhaus

27.02.

Barcley James Harvest

Admiralspalast

28.02.

ZARA LARSSON“, hier: „Energy Music Tour“ in der Kulturbrauerei, Berlin, 03.09.2016

Verti Music Hall

28.02.

Patrice

Columbia Theater

29.02.

Michael Mittermeier

Admiralspalast

März 2023:

01.+02.03.

Kontra K.

Mercedes-Benz Arena

01.03.

"DOTA UND BAND", Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin
„DOTA UND BAND“, hier: Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin

Admiralspalast

02.03.

Josef Hader

Admiralspalast

02. + 03.03.

C2C-Festival, u.a. mit Randall King:

"Randall KING", Konzert im Rahmen seiner "NEON OVER SEAS TOUR", Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023
„Randall KING“, Konzert im Rahmen seiner „NEON OVER SEAS TOUR“, Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023

Verti Music Hall

02. + 03.03.

Bonaparte

Festsaal Kreuzberg

06.03.

Lucinda Williams

Huxleys Neue Welt

08.03.

Francis Cabrel

Admiralspalast

09.03.

Johann König

Admiralspalast

09.03.

The World Of Hans Zimmer

Mercedes-Benz Arena

10.03.

Erlesene Literatur mit Klaus Maria Brandauer

Admiralspalast

11.03.

„Niall Horan“, hier: „Flicker World Tour“, Konzert im Tempodrom, Berlin, 21.04.2018

Mercedes-Benz Arena

11.03.

Lizz Wright

Columbia Theater

12.03.

The 1975

Mercedes-Benz Arena

13.03.

New Model Army

Huxleys Neue Welt

13.03.

Enno Bunger

Festsaal Kreuzberg

15.03.

Idles

Max-Schmeling-Halle

16.03.

DORO

ASTRA Kulturhaus

19. + 20.03.

Torsten Sträter

Tempodrom

20.03.

James Blunt

Mercedes-Benz Arena

20.03.

Black Pumas

Verti Music Hall

20.03.

Achim Reichel, Konzert im Tempodrom, Berlin,

Highlight im Konzertjahr 2024: Achim Reichel auf Abschiedstour, hier: „Solo mit Euch – Mein Leben, meine Musik“, Konzert in der kleinen Arena des Tempodrom, Berlin, 2011

Philharmonie

21.03.

Bushido + Zusatzshow am 15.04.

Mercedes-Benz Arena

22.03.

Parov Stelar

Tempodrom

22.03.

Die Sterne

Festsaal Kreuzberg

23. + 24.03.

Paul Panzer

Tempodrom

24.03.

Bilderbuch

Columbiahalle

26.03.

Miles Kane

Privatclub

29.03.

Loreena McKennitt

Tempodrom

30.03.

Großstadtgeflüster

Columbiahalle

Kleine Vorschau auf Frühjahr – Winter 2024:

06.04.

Das große Schlagerfest 2024

Mercedes -Benz Arena

18.04.

"JOE BONAMASSA", Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022
„JOE BONAMASSA“, Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022

Mercedes-Benz Arena

04.05.

Mario Barth

Waldbühne – Saison-Start

06.05.

J. Balvin

Mercedes-Benz Arena

24.05.

Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN live in Concert at the Columbiahalle in Berlin, Germany, on May 23, 2014
Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN, hier: live in der Columbiahalle in Berlin, Germany, 23.05.2014

Waldbühne

29. + 30.05.

Apache207

Mercedes-Benz Arena

08. + 09.06.

Highlight im Konzertjahr 2024: Herbert Groenemeyer, hier: „Schiffsverkehr“-Tour, Olympiastadion, Berlin

Waldbühne

10.06.

Green Day

Waldbühne

15.06.

ROD STEWART, Concert at the o2 world in Berlin, Germany, on June 24, 2014
ROD STEWART,  hier: Konzert in der o2 world in Berlin, Germany, June 24, 2014

Mercedes-Benz Arena

22.06.

Smashing Pumpkins

Parkbühne

26.06.

Greta Van Fleet

Citadel Music Festival

28. + 29.06.

Beatsteaks

Parkbühne Wuhlheide

29.06.

Take That

Citadel Music Festival

02.07.

TOTO

Citadel Music Festival

04. + 09.07.

Peter Maffay, Waldbuehne, Berlin, 24.03.2011, Photo Call in Berlin, Germany, (Photo: Christian Behring, www.christian-behring.com)
Highlight 2024: 2x Peter Maffay, Waldbuehne, Hier: 24.03.2011, Photo Call in Berlin

Waldbühne

06.07.

Pet Shop Boys

Mercedes-Benz Arena

06.07.

ZZ TOP

Citadel Music Festival

26.07.

Nino de Angelo

Schlossplatz Oranienburg

26. + 27.07.

Peter Fox

Parkbühne Wuhlheide

27.07.

Status Quo

Schlossplatz Oranienburg

01.08.

KORN

Citadel Music Festival

16. + 17.08.

Roland Kaiser

Waldbühne

16.+17.+18.08

SDP

Parkbühne Wuhlheide

20. + 21.08.

Böhse Onkelz

Waldbühne

23.+24.+25.08

Die Ärzte

Flughafen Tempelhof

24.08.

Deichkind

Parkbühne Wuhlheide

06.09.

PUR

Waldbühne

06.09.

Dieter Bohlen

Schlossplatz Oranienburg

07. + 08.09.

Lollapalooza Festival

Olympiapark

07.10.

Konstantin Wecker, presents the songs from the new album "Wut und Zaertlichkeit" at the Concert at the Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin, Germany
Konstantin Wecker, hier: präsentiert „Wut und Zaertlichkeit“, Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin

Philharmonie

18.12.

Die Fantastischen Vier

Mercedes-Benz Arena

29.12.

"Matthias REIM", "LIVE - SOMMER 2023"-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023
„Matthias REIM“, „LIVE – SOMMER 2023“-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023

Mercedes-Benz Arena

© Christian Behring im Dezember 2023

Feb
24
Sa
Das Konzertjahr 2024 – Die Highlights
Feb 24 ganztägig

Das Konzertjahr 2024 verspricht wirklich ein ganz großes zu werden. Allein der Blick ins erste Quartal hält jede Menge großer Konzerte parat. Was allerdings auffällt: Das Jahr 2024 hält unzählige Konzerte in den großen Hallen und Freiluft-Arenen der Stadt parat. Dafür muss man lange suchen, wenn man doch lieber ein kleines, gemütliches Club-Konzert besuchen will.

Das könnte natürlich mit Corona, Inflation und den steigenden Kosten zu tun haben:

Für die Veranstalter ist es schwerer geworden, das Personal zu finden (Einlaß, Ordner, Sicherheit, Bühnenarbeiter). Und die Musiker können ja auch nicht auf Tour gehen ohne Licht- und Tontechniker, Fahrer etc.. Und wie man hört, ist es nur für die großen Acts einfach, Karten im Vorverkauf abzusetzen, umso schwerer dagegen für die kleinen Künstler, Planungssicherheit herzustellen. Deshalb haben viele der weniger bekannten Künstler ihre Tourneen verschoben oder gleich ganz abgesagt. So kommt es, dass man beim durchsuchen nach Club-Konzerten gerade kaum etwas findet. Möglicherweise ändert sich das ja noch im Laufe des Jahres.

Aber:

Wer die großen Stars sehen will, die kommen auch in diesem Jahr reichlich. Darunter sind solche, mit denen man fast schon nicht mehr gerechnet hat wie DEPECHE MODE, Rod Stewart oder ZZ TOP. Aber auch Newcomer, die gleich in die Vollen gehen, so wie etwa Apache 207. Lokalmatadoren wie Die Ärzte, Beatsteaks oder SDP haben die größten Open-Air-Arenen gleich für mehrere Tage am Stück gebucht.

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem wieder Tage, an denen man sich entscheiden muß. So etwa zwischen Roland Kaiser und SDP, oder eben zwischen Waldbühne und Parkbühne. Aber muß man sich da überhaupt entscheiden? Denn womöglich sind die Konzerte auch schon ausverkauft…!?

Und wie immer gilt:

Vorsicht! Manches Mal tauchen dann nur noch bei Drittanbietern Karten auf, die es eigentlich nicht mehr gibt! Diese sind dann vielleicht nur ganz billig nachgemacht, oder es sind personalisierte Tickets, die einem gar nichts nützen! Das mussten einige Fans auch schon teuer bezahlen, z.B. bei RAMMSTEIN.

Also, immer schön aufpassen beim Karten-Kauf! Viel Spaß beim Konzert!

Hier ein paar Highlights im Konzertjahr 2024:

Januar 2024:

Bis 04.01.

Roncalli Circus

Tempodrom

04.01.

"REVOLVERHELD", Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

„REVOLVERHELD“, hier: Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

Huxleys Neue Welt

06.01.

Monika Gruber

Tempodrom

10.01.

Olaf Schubert

Tempodrom

12.01.

Prinz Pi

Columbiahalle

13.01.

Schlagerchampions

Velodrom

20.01.

Andre Rieu

Mercedes-Benz Arena

20.01.

Afrob

Festsaal Kreuzberg

26.01.

Ralf Schmitz

Tempodrom

26.01.

Northern Lite

ASTRA Kulturhaus

27.01.

Pothead

Huxleys Neue Welt

30.01.

Pippo Pollina

UFA-Fabrik

31.01.

Tom Odell

Velodrom

Februar 2023:

03.02.

Emil Bulls

Columbia Theater

07.02.

Dieter Bohlen

Theater Potsdamer Platz

07.02.

X Ambassadors

Columbia Theater

09.02.

BUIKA

Admiralspalast

10.02.

WITT

Columbia Theater

12.02.

„OMD“,  hier: Konzert im Huxleys, Berlin, 28.11.2017

Tempodrom

13.+15.+20.02

Depeche Mode

Mercedes-Benz Arena

13. – 18.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

15. + 16.02.

Beirut

Tempodrom

17.02.

Napalm Death

ASTRA Kulturhaus

18.02.

Olli Schulz

Tempodrom

19.02.

Luciano

Mercedes-Benz Arena

19.02.

James Arthur

Columbiahalle

20. – 25.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

20.02.

Maggie Reilly & Band

Columbia Theater

21.02.

Daniel WIRTZ, Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin,

Daniel WIRTZ, hier: Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin

Huxleys Neue Welt

22.02.

The Gardener And The Tree

Festsaal Kreuzberg

23.02.

Giant Rooks

Max-Schmeling-Halle

24.02.

U.D.O.

Huxleys Neue Welt

27.02.

"LAUFEY", Photo Call, Am 26.08.2022 erscheint das Debüt-Album der amerikanischen Jazz-Sängerin Laufey Lín Jónsdóttir mit isländischen und chinesischen Wurzeln "Everything I Know About Love", Berlin, 24.08.2022
„LAUFEY“, hier: Photo Call, SONY MUSIC, Berlin, 24.08.2022

ASTRA Kulturhaus

27.02.

Barcley James Harvest

Admiralspalast

28.02.

ZARA LARSSON“, hier: „Energy Music Tour“ in der Kulturbrauerei, Berlin, 03.09.2016

Verti Music Hall

28.02.

Patrice

Columbia Theater

29.02.

Michael Mittermeier

Admiralspalast

März 2023:

01.+02.03.

Kontra K.

Mercedes-Benz Arena

01.03.

"DOTA UND BAND", Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin
„DOTA UND BAND“, hier: Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin

Admiralspalast

02.03.

Josef Hader

Admiralspalast

02. + 03.03.

C2C-Festival, u.a. mit Randall King:

"Randall KING", Konzert im Rahmen seiner "NEON OVER SEAS TOUR", Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023
„Randall KING“, Konzert im Rahmen seiner „NEON OVER SEAS TOUR“, Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023

Verti Music Hall

02. + 03.03.

Bonaparte

Festsaal Kreuzberg

06.03.

Lucinda Williams

Huxleys Neue Welt

08.03.

Francis Cabrel

Admiralspalast

09.03.

Johann König

Admiralspalast

09.03.

The World Of Hans Zimmer

Mercedes-Benz Arena

10.03.

Erlesene Literatur mit Klaus Maria Brandauer

Admiralspalast

11.03.

„Niall Horan“, hier: „Flicker World Tour“, Konzert im Tempodrom, Berlin, 21.04.2018

Mercedes-Benz Arena

11.03.

Lizz Wright

Columbia Theater

12.03.

The 1975

Mercedes-Benz Arena

13.03.

New Model Army

Huxleys Neue Welt

13.03.

Enno Bunger

Festsaal Kreuzberg

15.03.

Idles

Max-Schmeling-Halle

16.03.

DORO

ASTRA Kulturhaus

19. + 20.03.

Torsten Sträter

Tempodrom

20.03.

James Blunt

Mercedes-Benz Arena

20.03.

Black Pumas

Verti Music Hall

20.03.

Achim Reichel, Konzert im Tempodrom, Berlin,

Highlight im Konzertjahr 2024: Achim Reichel auf Abschiedstour, hier: „Solo mit Euch – Mein Leben, meine Musik“, Konzert in der kleinen Arena des Tempodrom, Berlin, 2011

Philharmonie

21.03.

Bushido + Zusatzshow am 15.04.

Mercedes-Benz Arena

22.03.

Parov Stelar

Tempodrom

22.03.

Die Sterne

Festsaal Kreuzberg

23. + 24.03.

Paul Panzer

Tempodrom

24.03.

Bilderbuch

Columbiahalle

26.03.

Miles Kane

Privatclub

29.03.

Loreena McKennitt

Tempodrom

30.03.

Großstadtgeflüster

Columbiahalle

Kleine Vorschau auf Frühjahr – Winter 2024:

06.04.

Das große Schlagerfest 2024

Mercedes -Benz Arena

18.04.

"JOE BONAMASSA", Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022
„JOE BONAMASSA“, Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022

Mercedes-Benz Arena

04.05.

Mario Barth

Waldbühne – Saison-Start

06.05.

J. Balvin

Mercedes-Benz Arena

24.05.

Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN live in Concert at the Columbiahalle in Berlin, Germany, on May 23, 2014
Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN, hier: live in der Columbiahalle in Berlin, Germany, 23.05.2014

Waldbühne

29. + 30.05.

Apache207

Mercedes-Benz Arena

08. + 09.06.

Highlight im Konzertjahr 2024: Herbert Groenemeyer, hier: „Schiffsverkehr“-Tour, Olympiastadion, Berlin

Waldbühne

10.06.

Green Day

Waldbühne

15.06.

ROD STEWART, Concert at the o2 world in Berlin, Germany, on June 24, 2014
ROD STEWART,  hier: Konzert in der o2 world in Berlin, Germany, June 24, 2014

Mercedes-Benz Arena

22.06.

Smashing Pumpkins

Parkbühne

26.06.

Greta Van Fleet

Citadel Music Festival

28. + 29.06.

Beatsteaks

Parkbühne Wuhlheide

29.06.

Take That

Citadel Music Festival

02.07.

TOTO

Citadel Music Festival

04. + 09.07.

Peter Maffay, Waldbuehne, Berlin, 24.03.2011, Photo Call in Berlin, Germany, (Photo: Christian Behring, www.christian-behring.com)
Highlight 2024: 2x Peter Maffay, Waldbuehne, Hier: 24.03.2011, Photo Call in Berlin

Waldbühne

06.07.

Pet Shop Boys

Mercedes-Benz Arena

06.07.

ZZ TOP

Citadel Music Festival

26.07.

Nino de Angelo

Schlossplatz Oranienburg

26. + 27.07.

Peter Fox

Parkbühne Wuhlheide

27.07.

Status Quo

Schlossplatz Oranienburg

01.08.

KORN

Citadel Music Festival

16. + 17.08.

Roland Kaiser

Waldbühne

16.+17.+18.08

SDP

Parkbühne Wuhlheide

20. + 21.08.

Böhse Onkelz

Waldbühne

23.+24.+25.08

Die Ärzte

Flughafen Tempelhof

24.08.

Deichkind

Parkbühne Wuhlheide

06.09.

PUR

Waldbühne

06.09.

Dieter Bohlen

Schlossplatz Oranienburg

07. + 08.09.

Lollapalooza Festival

Olympiapark

07.10.

Konstantin Wecker, presents the songs from the new album "Wut und Zaertlichkeit" at the Concert at the Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin, Germany
Konstantin Wecker, hier: präsentiert „Wut und Zaertlichkeit“, Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin

Philharmonie

18.12.

Die Fantastischen Vier

Mercedes-Benz Arena

29.12.

"Matthias REIM", "LIVE - SOMMER 2023"-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023
„Matthias REIM“, „LIVE – SOMMER 2023“-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023

Mercedes-Benz Arena

© Christian Behring im Dezember 2023

Feb
25
So
Das Konzertjahr 2024 – Die Highlights
Feb 25 ganztägig

Das Konzertjahr 2024 verspricht wirklich ein ganz großes zu werden. Allein der Blick ins erste Quartal hält jede Menge großer Konzerte parat. Was allerdings auffällt: Das Jahr 2024 hält unzählige Konzerte in den großen Hallen und Freiluft-Arenen der Stadt parat. Dafür muss man lange suchen, wenn man doch lieber ein kleines, gemütliches Club-Konzert besuchen will.

Das könnte natürlich mit Corona, Inflation und den steigenden Kosten zu tun haben:

Für die Veranstalter ist es schwerer geworden, das Personal zu finden (Einlaß, Ordner, Sicherheit, Bühnenarbeiter). Und die Musiker können ja auch nicht auf Tour gehen ohne Licht- und Tontechniker, Fahrer etc.. Und wie man hört, ist es nur für die großen Acts einfach, Karten im Vorverkauf abzusetzen, umso schwerer dagegen für die kleinen Künstler, Planungssicherheit herzustellen. Deshalb haben viele der weniger bekannten Künstler ihre Tourneen verschoben oder gleich ganz abgesagt. So kommt es, dass man beim durchsuchen nach Club-Konzerten gerade kaum etwas findet. Möglicherweise ändert sich das ja noch im Laufe des Jahres.

Aber:

Wer die großen Stars sehen will, die kommen auch in diesem Jahr reichlich. Darunter sind solche, mit denen man fast schon nicht mehr gerechnet hat wie DEPECHE MODE, Rod Stewart oder ZZ TOP. Aber auch Newcomer, die gleich in die Vollen gehen, so wie etwa Apache 207. Lokalmatadoren wie Die Ärzte, Beatsteaks oder SDP haben die größten Open-Air-Arenen gleich für mehrere Tage am Stück gebucht.

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem wieder Tage, an denen man sich entscheiden muß. So etwa zwischen Roland Kaiser und SDP, oder eben zwischen Waldbühne und Parkbühne. Aber muß man sich da überhaupt entscheiden? Denn womöglich sind die Konzerte auch schon ausverkauft…!?

Und wie immer gilt:

Vorsicht! Manches Mal tauchen dann nur noch bei Drittanbietern Karten auf, die es eigentlich nicht mehr gibt! Diese sind dann vielleicht nur ganz billig nachgemacht, oder es sind personalisierte Tickets, die einem gar nichts nützen! Das mussten einige Fans auch schon teuer bezahlen, z.B. bei RAMMSTEIN.

Also, immer schön aufpassen beim Karten-Kauf! Viel Spaß beim Konzert!

Hier ein paar Highlights im Konzertjahr 2024:

Januar 2024:

Bis 04.01.

Roncalli Circus

Tempodrom

04.01.

"REVOLVERHELD", Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

„REVOLVERHELD“, hier: Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

Huxleys Neue Welt

06.01.

Monika Gruber

Tempodrom

10.01.

Olaf Schubert

Tempodrom

12.01.

Prinz Pi

Columbiahalle

13.01.

Schlagerchampions

Velodrom

20.01.

Andre Rieu

Mercedes-Benz Arena

20.01.

Afrob

Festsaal Kreuzberg

26.01.

Ralf Schmitz

Tempodrom

26.01.

Northern Lite

ASTRA Kulturhaus

27.01.

Pothead

Huxleys Neue Welt

30.01.

Pippo Pollina

UFA-Fabrik

31.01.

Tom Odell

Velodrom

Februar 2023:

03.02.

Emil Bulls

Columbia Theater

07.02.

Dieter Bohlen

Theater Potsdamer Platz

07.02.

X Ambassadors

Columbia Theater

09.02.

BUIKA

Admiralspalast

10.02.

WITT

Columbia Theater

12.02.

„OMD“,  hier: Konzert im Huxleys, Berlin, 28.11.2017

Tempodrom

13.+15.+20.02

Depeche Mode

Mercedes-Benz Arena

13. – 18.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

15. + 16.02.

Beirut

Tempodrom

17.02.

Napalm Death

ASTRA Kulturhaus

18.02.

Olli Schulz

Tempodrom

19.02.

Luciano

Mercedes-Benz Arena

19.02.

James Arthur

Columbiahalle

20. – 25.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

20.02.

Maggie Reilly & Band

Columbia Theater

21.02.

Daniel WIRTZ, Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin,

Daniel WIRTZ, hier: Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin

Huxleys Neue Welt

22.02.

The Gardener And The Tree

Festsaal Kreuzberg

23.02.

Giant Rooks

Max-Schmeling-Halle

24.02.

U.D.O.

Huxleys Neue Welt

27.02.

"LAUFEY", Photo Call, Am 26.08.2022 erscheint das Debüt-Album der amerikanischen Jazz-Sängerin Laufey Lín Jónsdóttir mit isländischen und chinesischen Wurzeln "Everything I Know About Love", Berlin, 24.08.2022
„LAUFEY“, hier: Photo Call, SONY MUSIC, Berlin, 24.08.2022

ASTRA Kulturhaus

27.02.

Barcley James Harvest

Admiralspalast

28.02.

ZARA LARSSON“, hier: „Energy Music Tour“ in der Kulturbrauerei, Berlin, 03.09.2016

Verti Music Hall

28.02.

Patrice

Columbia Theater

29.02.

Michael Mittermeier

Admiralspalast

März 2023:

01.+02.03.

Kontra K.

Mercedes-Benz Arena

01.03.

"DOTA UND BAND", Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin
„DOTA UND BAND“, hier: Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin

Admiralspalast

02.03.

Josef Hader

Admiralspalast

02. + 03.03.

C2C-Festival, u.a. mit Randall King:

"Randall KING", Konzert im Rahmen seiner "NEON OVER SEAS TOUR", Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023
„Randall KING“, Konzert im Rahmen seiner „NEON OVER SEAS TOUR“, Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023

Verti Music Hall

02. + 03.03.

Bonaparte

Festsaal Kreuzberg

06.03.

Lucinda Williams

Huxleys Neue Welt

08.03.

Francis Cabrel

Admiralspalast

09.03.

Johann König

Admiralspalast

09.03.

The World Of Hans Zimmer

Mercedes-Benz Arena

10.03.

Erlesene Literatur mit Klaus Maria Brandauer

Admiralspalast

11.03.

„Niall Horan“, hier: „Flicker World Tour“, Konzert im Tempodrom, Berlin, 21.04.2018

Mercedes-Benz Arena

11.03.

Lizz Wright

Columbia Theater

12.03.

The 1975

Mercedes-Benz Arena

13.03.

New Model Army

Huxleys Neue Welt

13.03.

Enno Bunger

Festsaal Kreuzberg

15.03.

Idles

Max-Schmeling-Halle

16.03.

DORO

ASTRA Kulturhaus

19. + 20.03.

Torsten Sträter

Tempodrom

20.03.

James Blunt

Mercedes-Benz Arena

20.03.

Black Pumas

Verti Music Hall

20.03.

Achim Reichel, Konzert im Tempodrom, Berlin,

Highlight im Konzertjahr 2024: Achim Reichel auf Abschiedstour, hier: „Solo mit Euch – Mein Leben, meine Musik“, Konzert in der kleinen Arena des Tempodrom, Berlin, 2011

Philharmonie

21.03.

Bushido + Zusatzshow am 15.04.

Mercedes-Benz Arena

22.03.

Parov Stelar

Tempodrom

22.03.

Die Sterne

Festsaal Kreuzberg

23. + 24.03.

Paul Panzer

Tempodrom

24.03.

Bilderbuch

Columbiahalle

26.03.

Miles Kane

Privatclub

29.03.

Loreena McKennitt

Tempodrom

30.03.

Großstadtgeflüster

Columbiahalle

Kleine Vorschau auf Frühjahr – Winter 2024:

06.04.

Das große Schlagerfest 2024

Mercedes -Benz Arena

18.04.

"JOE BONAMASSA", Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022
„JOE BONAMASSA“, Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022

Mercedes-Benz Arena

04.05.

Mario Barth

Waldbühne – Saison-Start

06.05.

J. Balvin

Mercedes-Benz Arena

24.05.

Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN live in Concert at the Columbiahalle in Berlin, Germany, on May 23, 2014
Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN, hier: live in der Columbiahalle in Berlin, Germany, 23.05.2014

Waldbühne

29. + 30.05.

Apache207

Mercedes-Benz Arena

08. + 09.06.

Highlight im Konzertjahr 2024: Herbert Groenemeyer, hier: „Schiffsverkehr“-Tour, Olympiastadion, Berlin

Waldbühne

10.06.

Green Day

Waldbühne

15.06.

ROD STEWART, Concert at the o2 world in Berlin, Germany, on June 24, 2014
ROD STEWART,  hier: Konzert in der o2 world in Berlin, Germany, June 24, 2014

Mercedes-Benz Arena

22.06.

Smashing Pumpkins

Parkbühne

26.06.

Greta Van Fleet

Citadel Music Festival

28. + 29.06.

Beatsteaks

Parkbühne Wuhlheide

29.06.

Take That

Citadel Music Festival

02.07.

TOTO

Citadel Music Festival

04. + 09.07.

Peter Maffay, Waldbuehne, Berlin, 24.03.2011, Photo Call in Berlin, Germany, (Photo: Christian Behring, www.christian-behring.com)
Highlight 2024: 2x Peter Maffay, Waldbuehne, Hier: 24.03.2011, Photo Call in Berlin

Waldbühne

06.07.

Pet Shop Boys

Mercedes-Benz Arena

06.07.

ZZ TOP

Citadel Music Festival

26.07.

Nino de Angelo

Schlossplatz Oranienburg

26. + 27.07.

Peter Fox

Parkbühne Wuhlheide

27.07.

Status Quo

Schlossplatz Oranienburg

01.08.

KORN

Citadel Music Festival

16. + 17.08.

Roland Kaiser

Waldbühne

16.+17.+18.08

SDP

Parkbühne Wuhlheide

20. + 21.08.

Böhse Onkelz

Waldbühne

23.+24.+25.08

Die Ärzte

Flughafen Tempelhof

24.08.

Deichkind

Parkbühne Wuhlheide

06.09.

PUR

Waldbühne

06.09.

Dieter Bohlen

Schlossplatz Oranienburg

07. + 08.09.

Lollapalooza Festival

Olympiapark

07.10.

Konstantin Wecker, presents the songs from the new album "Wut und Zaertlichkeit" at the Concert at the Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin, Germany
Konstantin Wecker, hier: präsentiert „Wut und Zaertlichkeit“, Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin

Philharmonie

18.12.

Die Fantastischen Vier

Mercedes-Benz Arena

29.12.

"Matthias REIM", "LIVE - SOMMER 2023"-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023
„Matthias REIM“, „LIVE – SOMMER 2023“-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023

Mercedes-Benz Arena

© Christian Behring im Dezember 2023

Feb
27
Di
Das Konzertjahr 2024 – Die Highlights
Feb 27 ganztägig

Das Konzertjahr 2024 verspricht wirklich ein ganz großes zu werden. Allein der Blick ins erste Quartal hält jede Menge großer Konzerte parat. Was allerdings auffällt: Das Jahr 2024 hält unzählige Konzerte in den großen Hallen und Freiluft-Arenen der Stadt parat. Dafür muss man lange suchen, wenn man doch lieber ein kleines, gemütliches Club-Konzert besuchen will.

Das könnte natürlich mit Corona, Inflation und den steigenden Kosten zu tun haben:

Für die Veranstalter ist es schwerer geworden, das Personal zu finden (Einlaß, Ordner, Sicherheit, Bühnenarbeiter). Und die Musiker können ja auch nicht auf Tour gehen ohne Licht- und Tontechniker, Fahrer etc.. Und wie man hört, ist es nur für die großen Acts einfach, Karten im Vorverkauf abzusetzen, umso schwerer dagegen für die kleinen Künstler, Planungssicherheit herzustellen. Deshalb haben viele der weniger bekannten Künstler ihre Tourneen verschoben oder gleich ganz abgesagt. So kommt es, dass man beim durchsuchen nach Club-Konzerten gerade kaum etwas findet. Möglicherweise ändert sich das ja noch im Laufe des Jahres.

Aber:

Wer die großen Stars sehen will, die kommen auch in diesem Jahr reichlich. Darunter sind solche, mit denen man fast schon nicht mehr gerechnet hat wie DEPECHE MODE, Rod Stewart oder ZZ TOP. Aber auch Newcomer, die gleich in die Vollen gehen, so wie etwa Apache 207. Lokalmatadoren wie Die Ärzte, Beatsteaks oder SDP haben die größten Open-Air-Arenen gleich für mehrere Tage am Stück gebucht.

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem wieder Tage, an denen man sich entscheiden muß. So etwa zwischen Roland Kaiser und SDP, oder eben zwischen Waldbühne und Parkbühne. Aber muß man sich da überhaupt entscheiden? Denn womöglich sind die Konzerte auch schon ausverkauft…!?

Und wie immer gilt:

Vorsicht! Manches Mal tauchen dann nur noch bei Drittanbietern Karten auf, die es eigentlich nicht mehr gibt! Diese sind dann vielleicht nur ganz billig nachgemacht, oder es sind personalisierte Tickets, die einem gar nichts nützen! Das mussten einige Fans auch schon teuer bezahlen, z.B. bei RAMMSTEIN.

Also, immer schön aufpassen beim Karten-Kauf! Viel Spaß beim Konzert!

Hier ein paar Highlights im Konzertjahr 2024:

Januar 2024:

Bis 04.01.

Roncalli Circus

Tempodrom

04.01.

"REVOLVERHELD", Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

„REVOLVERHELD“, hier: Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

Huxleys Neue Welt

06.01.

Monika Gruber

Tempodrom

10.01.

Olaf Schubert

Tempodrom

12.01.

Prinz Pi

Columbiahalle

13.01.

Schlagerchampions

Velodrom

20.01.

Andre Rieu

Mercedes-Benz Arena

20.01.

Afrob

Festsaal Kreuzberg

26.01.

Ralf Schmitz

Tempodrom

26.01.

Northern Lite

ASTRA Kulturhaus

27.01.

Pothead

Huxleys Neue Welt

30.01.

Pippo Pollina

UFA-Fabrik

31.01.

Tom Odell

Velodrom

Februar 2023:

03.02.

Emil Bulls

Columbia Theater

07.02.

Dieter Bohlen

Theater Potsdamer Platz

07.02.

X Ambassadors

Columbia Theater

09.02.

BUIKA

Admiralspalast

10.02.

WITT

Columbia Theater

12.02.

„OMD“,  hier: Konzert im Huxleys, Berlin, 28.11.2017

Tempodrom

13.+15.+20.02

Depeche Mode

Mercedes-Benz Arena

13. – 18.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

15. + 16.02.

Beirut

Tempodrom

17.02.

Napalm Death

ASTRA Kulturhaus

18.02.

Olli Schulz

Tempodrom

19.02.

Luciano

Mercedes-Benz Arena

19.02.

James Arthur

Columbiahalle

20. – 25.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

20.02.

Maggie Reilly & Band

Columbia Theater

21.02.

Daniel WIRTZ, Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin,

Daniel WIRTZ, hier: Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin

Huxleys Neue Welt

22.02.

The Gardener And The Tree

Festsaal Kreuzberg

23.02.

Giant Rooks

Max-Schmeling-Halle

24.02.

U.D.O.

Huxleys Neue Welt

27.02.

"LAUFEY", Photo Call, Am 26.08.2022 erscheint das Debüt-Album der amerikanischen Jazz-Sängerin Laufey Lín Jónsdóttir mit isländischen und chinesischen Wurzeln "Everything I Know About Love", Berlin, 24.08.2022
„LAUFEY“, hier: Photo Call, SONY MUSIC, Berlin, 24.08.2022

ASTRA Kulturhaus

27.02.

Barcley James Harvest

Admiralspalast

28.02.

ZARA LARSSON“, hier: „Energy Music Tour“ in der Kulturbrauerei, Berlin, 03.09.2016

Verti Music Hall

28.02.

Patrice

Columbia Theater

29.02.

Michael Mittermeier

Admiralspalast

März 2023:

01.+02.03.

Kontra K.

Mercedes-Benz Arena

01.03.

"DOTA UND BAND", Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin
„DOTA UND BAND“, hier: Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin

Admiralspalast

02.03.

Josef Hader

Admiralspalast

02. + 03.03.

C2C-Festival, u.a. mit Randall King:

"Randall KING", Konzert im Rahmen seiner "NEON OVER SEAS TOUR", Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023
„Randall KING“, Konzert im Rahmen seiner „NEON OVER SEAS TOUR“, Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023

Verti Music Hall

02. + 03.03.

Bonaparte

Festsaal Kreuzberg

06.03.

Lucinda Williams

Huxleys Neue Welt

08.03.

Francis Cabrel

Admiralspalast

09.03.

Johann König

Admiralspalast

09.03.

The World Of Hans Zimmer

Mercedes-Benz Arena

10.03.

Erlesene Literatur mit Klaus Maria Brandauer

Admiralspalast

11.03.

„Niall Horan“, hier: „Flicker World Tour“, Konzert im Tempodrom, Berlin, 21.04.2018

Mercedes-Benz Arena

11.03.

Lizz Wright

Columbia Theater

12.03.

The 1975

Mercedes-Benz Arena

13.03.

New Model Army

Huxleys Neue Welt

13.03.

Enno Bunger

Festsaal Kreuzberg

15.03.

Idles

Max-Schmeling-Halle

16.03.

DORO

ASTRA Kulturhaus

19. + 20.03.

Torsten Sträter

Tempodrom

20.03.

James Blunt

Mercedes-Benz Arena

20.03.

Black Pumas

Verti Music Hall

20.03.

Achim Reichel, Konzert im Tempodrom, Berlin,

Highlight im Konzertjahr 2024: Achim Reichel auf Abschiedstour, hier: „Solo mit Euch – Mein Leben, meine Musik“, Konzert in der kleinen Arena des Tempodrom, Berlin, 2011

Philharmonie

21.03.

Bushido + Zusatzshow am 15.04.

Mercedes-Benz Arena

22.03.

Parov Stelar

Tempodrom

22.03.

Die Sterne

Festsaal Kreuzberg

23. + 24.03.

Paul Panzer

Tempodrom

24.03.

Bilderbuch

Columbiahalle

26.03.

Miles Kane

Privatclub

29.03.

Loreena McKennitt

Tempodrom

30.03.

Großstadtgeflüster

Columbiahalle

Kleine Vorschau auf Frühjahr – Winter 2024:

06.04.

Das große Schlagerfest 2024

Mercedes -Benz Arena

18.04.

"JOE BONAMASSA", Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022
„JOE BONAMASSA“, Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022

Mercedes-Benz Arena

04.05.

Mario Barth

Waldbühne – Saison-Start

06.05.

J. Balvin

Mercedes-Benz Arena

24.05.

Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN live in Concert at the Columbiahalle in Berlin, Germany, on May 23, 2014
Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN, hier: live in der Columbiahalle in Berlin, Germany, 23.05.2014

Waldbühne

29. + 30.05.

Apache207

Mercedes-Benz Arena

08. + 09.06.

Highlight im Konzertjahr 2024: Herbert Groenemeyer, hier: „Schiffsverkehr“-Tour, Olympiastadion, Berlin

Waldbühne

10.06.

Green Day

Waldbühne

15.06.

ROD STEWART, Concert at the o2 world in Berlin, Germany, on June 24, 2014
ROD STEWART,  hier: Konzert in der o2 world in Berlin, Germany, June 24, 2014

Mercedes-Benz Arena

22.06.

Smashing Pumpkins

Parkbühne

26.06.

Greta Van Fleet

Citadel Music Festival

28. + 29.06.

Beatsteaks

Parkbühne Wuhlheide

29.06.

Take That

Citadel Music Festival

02.07.

TOTO

Citadel Music Festival

04. + 09.07.

Peter Maffay, Waldbuehne, Berlin, 24.03.2011, Photo Call in Berlin, Germany, (Photo: Christian Behring, www.christian-behring.com)
Highlight 2024: 2x Peter Maffay, Waldbuehne, Hier: 24.03.2011, Photo Call in Berlin

Waldbühne

06.07.

Pet Shop Boys

Mercedes-Benz Arena

06.07.

ZZ TOP

Citadel Music Festival

26.07.

Nino de Angelo

Schlossplatz Oranienburg

26. + 27.07.

Peter Fox

Parkbühne Wuhlheide

27.07.

Status Quo

Schlossplatz Oranienburg

01.08.

KORN

Citadel Music Festival

16. + 17.08.

Roland Kaiser

Waldbühne

16.+17.+18.08

SDP

Parkbühne Wuhlheide

20. + 21.08.

Böhse Onkelz

Waldbühne

23.+24.+25.08

Die Ärzte

Flughafen Tempelhof

24.08.

Deichkind

Parkbühne Wuhlheide

06.09.

PUR

Waldbühne

06.09.

Dieter Bohlen

Schlossplatz Oranienburg

07. + 08.09.

Lollapalooza Festival

Olympiapark

07.10.

Konstantin Wecker, presents the songs from the new album "Wut und Zaertlichkeit" at the Concert at the Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin, Germany
Konstantin Wecker, hier: präsentiert „Wut und Zaertlichkeit“, Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin

Philharmonie

18.12.

Die Fantastischen Vier

Mercedes-Benz Arena

29.12.

"Matthias REIM", "LIVE - SOMMER 2023"-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023
„Matthias REIM“, „LIVE – SOMMER 2023“-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023

Mercedes-Benz Arena

© Christian Behring im Dezember 2023

Feb
28
Mi
Das Konzertjahr 2024 – Die Highlights
Feb 28 ganztägig

Das Konzertjahr 2024 verspricht wirklich ein ganz großes zu werden. Allein der Blick ins erste Quartal hält jede Menge großer Konzerte parat. Was allerdings auffällt: Das Jahr 2024 hält unzählige Konzerte in den großen Hallen und Freiluft-Arenen der Stadt parat. Dafür muss man lange suchen, wenn man doch lieber ein kleines, gemütliches Club-Konzert besuchen will.

Das könnte natürlich mit Corona, Inflation und den steigenden Kosten zu tun haben:

Für die Veranstalter ist es schwerer geworden, das Personal zu finden (Einlaß, Ordner, Sicherheit, Bühnenarbeiter). Und die Musiker können ja auch nicht auf Tour gehen ohne Licht- und Tontechniker, Fahrer etc.. Und wie man hört, ist es nur für die großen Acts einfach, Karten im Vorverkauf abzusetzen, umso schwerer dagegen für die kleinen Künstler, Planungssicherheit herzustellen. Deshalb haben viele der weniger bekannten Künstler ihre Tourneen verschoben oder gleich ganz abgesagt. So kommt es, dass man beim durchsuchen nach Club-Konzerten gerade kaum etwas findet. Möglicherweise ändert sich das ja noch im Laufe des Jahres.

Aber:

Wer die großen Stars sehen will, die kommen auch in diesem Jahr reichlich. Darunter sind solche, mit denen man fast schon nicht mehr gerechnet hat wie DEPECHE MODE, Rod Stewart oder ZZ TOP. Aber auch Newcomer, die gleich in die Vollen gehen, so wie etwa Apache 207. Lokalmatadoren wie Die Ärzte, Beatsteaks oder SDP haben die größten Open-Air-Arenen gleich für mehrere Tage am Stück gebucht.

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem wieder Tage, an denen man sich entscheiden muß. So etwa zwischen Roland Kaiser und SDP, oder eben zwischen Waldbühne und Parkbühne. Aber muß man sich da überhaupt entscheiden? Denn womöglich sind die Konzerte auch schon ausverkauft…!?

Und wie immer gilt:

Vorsicht! Manches Mal tauchen dann nur noch bei Drittanbietern Karten auf, die es eigentlich nicht mehr gibt! Diese sind dann vielleicht nur ganz billig nachgemacht, oder es sind personalisierte Tickets, die einem gar nichts nützen! Das mussten einige Fans auch schon teuer bezahlen, z.B. bei RAMMSTEIN.

Also, immer schön aufpassen beim Karten-Kauf! Viel Spaß beim Konzert!

Hier ein paar Highlights im Konzertjahr 2024:

Januar 2024:

Bis 04.01.

Roncalli Circus

Tempodrom

04.01.

"REVOLVERHELD", Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

„REVOLVERHELD“, hier: Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

Huxleys Neue Welt

06.01.

Monika Gruber

Tempodrom

10.01.

Olaf Schubert

Tempodrom

12.01.

Prinz Pi

Columbiahalle

13.01.

Schlagerchampions

Velodrom

20.01.

Andre Rieu

Mercedes-Benz Arena

20.01.

Afrob

Festsaal Kreuzberg

26.01.

Ralf Schmitz

Tempodrom

26.01.

Northern Lite

ASTRA Kulturhaus

27.01.

Pothead

Huxleys Neue Welt

30.01.

Pippo Pollina

UFA-Fabrik

31.01.

Tom Odell

Velodrom

Februar 2023:

03.02.

Emil Bulls

Columbia Theater

07.02.

Dieter Bohlen

Theater Potsdamer Platz

07.02.

X Ambassadors

Columbia Theater

09.02.

BUIKA

Admiralspalast

10.02.

WITT

Columbia Theater

12.02.

„OMD“,  hier: Konzert im Huxleys, Berlin, 28.11.2017

Tempodrom

13.+15.+20.02

Depeche Mode

Mercedes-Benz Arena

13. – 18.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

15. + 16.02.

Beirut

Tempodrom

17.02.

Napalm Death

ASTRA Kulturhaus

18.02.

Olli Schulz

Tempodrom

19.02.

Luciano

Mercedes-Benz Arena

19.02.

James Arthur

Columbiahalle

20. – 25.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

20.02.

Maggie Reilly & Band

Columbia Theater

21.02.

Daniel WIRTZ, Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin,

Daniel WIRTZ, hier: Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin

Huxleys Neue Welt

22.02.

The Gardener And The Tree

Festsaal Kreuzberg

23.02.

Giant Rooks

Max-Schmeling-Halle

24.02.

U.D.O.

Huxleys Neue Welt

27.02.

"LAUFEY", Photo Call, Am 26.08.2022 erscheint das Debüt-Album der amerikanischen Jazz-Sängerin Laufey Lín Jónsdóttir mit isländischen und chinesischen Wurzeln "Everything I Know About Love", Berlin, 24.08.2022
„LAUFEY“, hier: Photo Call, SONY MUSIC, Berlin, 24.08.2022

ASTRA Kulturhaus

27.02.

Barcley James Harvest

Admiralspalast

28.02.

ZARA LARSSON“, hier: „Energy Music Tour“ in der Kulturbrauerei, Berlin, 03.09.2016

Verti Music Hall

28.02.

Patrice

Columbia Theater

29.02.

Michael Mittermeier

Admiralspalast

März 2023:

01.+02.03.

Kontra K.

Mercedes-Benz Arena

01.03.

"DOTA UND BAND", Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin
„DOTA UND BAND“, hier: Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin

Admiralspalast

02.03.

Josef Hader

Admiralspalast

02. + 03.03.

C2C-Festival, u.a. mit Randall King:

"Randall KING", Konzert im Rahmen seiner "NEON OVER SEAS TOUR", Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023
„Randall KING“, Konzert im Rahmen seiner „NEON OVER SEAS TOUR“, Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023

Verti Music Hall

02. + 03.03.

Bonaparte

Festsaal Kreuzberg

06.03.

Lucinda Williams

Huxleys Neue Welt

08.03.

Francis Cabrel

Admiralspalast

09.03.

Johann König

Admiralspalast

09.03.

The World Of Hans Zimmer

Mercedes-Benz Arena

10.03.

Erlesene Literatur mit Klaus Maria Brandauer

Admiralspalast

11.03.

„Niall Horan“, hier: „Flicker World Tour“, Konzert im Tempodrom, Berlin, 21.04.2018

Mercedes-Benz Arena

11.03.

Lizz Wright

Columbia Theater

12.03.

The 1975

Mercedes-Benz Arena

13.03.

New Model Army

Huxleys Neue Welt

13.03.

Enno Bunger

Festsaal Kreuzberg

15.03.

Idles

Max-Schmeling-Halle

16.03.

DORO

ASTRA Kulturhaus

19. + 20.03.

Torsten Sträter

Tempodrom

20.03.

James Blunt

Mercedes-Benz Arena

20.03.

Black Pumas

Verti Music Hall

20.03.

Achim Reichel, Konzert im Tempodrom, Berlin,

Highlight im Konzertjahr 2024: Achim Reichel auf Abschiedstour, hier: „Solo mit Euch – Mein Leben, meine Musik“, Konzert in der kleinen Arena des Tempodrom, Berlin, 2011

Philharmonie

21.03.

Bushido + Zusatzshow am 15.04.

Mercedes-Benz Arena

22.03.

Parov Stelar

Tempodrom

22.03.

Die Sterne

Festsaal Kreuzberg

23. + 24.03.

Paul Panzer

Tempodrom

24.03.

Bilderbuch

Columbiahalle

26.03.

Miles Kane

Privatclub

29.03.

Loreena McKennitt

Tempodrom

30.03.

Großstadtgeflüster

Columbiahalle

Kleine Vorschau auf Frühjahr – Winter 2024:

06.04.

Das große Schlagerfest 2024

Mercedes -Benz Arena

18.04.

"JOE BONAMASSA", Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022
„JOE BONAMASSA“, Konzert, Verti Music Hall, Berlin, 01.05.2022

Mercedes-Benz Arena

04.05.

Mario Barth

Waldbühne – Saison-Start

06.05.

J. Balvin

Mercedes-Benz Arena

24.05.

Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN live in Concert at the Columbiahalle in Berlin, Germany, on May 23, 2014
Konzertvorschau 2024: WESTERNHAGEN, hier: live in der Columbiahalle in Berlin, Germany, 23.05.2014

Waldbühne

29. + 30.05.

Apache207

Mercedes-Benz Arena

08. + 09.06.

Highlight im Konzertjahr 2024: Herbert Groenemeyer, hier: „Schiffsverkehr“-Tour, Olympiastadion, Berlin

Waldbühne

10.06.

Green Day

Waldbühne

15.06.

ROD STEWART, Concert at the o2 world in Berlin, Germany, on June 24, 2014
ROD STEWART,  hier: Konzert in der o2 world in Berlin, Germany, June 24, 2014

Mercedes-Benz Arena

22.06.

Smashing Pumpkins

Parkbühne

26.06.

Greta Van Fleet

Citadel Music Festival

28. + 29.06.

Beatsteaks

Parkbühne Wuhlheide

29.06.

Take That

Citadel Music Festival

02.07.

TOTO

Citadel Music Festival

04. + 09.07.

Peter Maffay, Waldbuehne, Berlin, 24.03.2011, Photo Call in Berlin, Germany, (Photo: Christian Behring, www.christian-behring.com)
Highlight 2024: 2x Peter Maffay, Waldbuehne, Hier: 24.03.2011, Photo Call in Berlin

Waldbühne

06.07.

Pet Shop Boys

Mercedes-Benz Arena

06.07.

ZZ TOP

Citadel Music Festival

26.07.

Nino de Angelo

Schlossplatz Oranienburg

26. + 27.07.

Peter Fox

Parkbühne Wuhlheide

27.07.

Status Quo

Schlossplatz Oranienburg

01.08.

KORN

Citadel Music Festival

16. + 17.08.

Roland Kaiser

Waldbühne

16.+17.+18.08

SDP

Parkbühne Wuhlheide

20. + 21.08.

Böhse Onkelz

Waldbühne

23.+24.+25.08

Die Ärzte

Flughafen Tempelhof

24.08.

Deichkind

Parkbühne Wuhlheide

06.09.

PUR

Waldbühne

06.09.

Dieter Bohlen

Schlossplatz Oranienburg

07. + 08.09.

Lollapalooza Festival

Olympiapark

07.10.

Konstantin Wecker, presents the songs from the new album "Wut und Zaertlichkeit" at the Concert at the Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin, Germany
Konstantin Wecker, hier: präsentiert „Wut und Zaertlichkeit“, Philharmonie on February 26, 2013 in Berlin

Philharmonie

18.12.

Die Fantastischen Vier

Mercedes-Benz Arena

29.12.

"Matthias REIM", "LIVE - SOMMER 2023"-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023
„Matthias REIM“, „LIVE – SOMMER 2023“-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023

Mercedes-Benz Arena

© Christian Behring im Dezember 2023

Feb
29
Do
Das Konzertjahr 2024 – Die Highlights
Feb 29 ganztägig

Das Konzertjahr 2024 verspricht wirklich ein ganz großes zu werden. Allein der Blick ins erste Quartal hält jede Menge großer Konzerte parat. Was allerdings auffällt: Das Jahr 2024 hält unzählige Konzerte in den großen Hallen und Freiluft-Arenen der Stadt parat. Dafür muss man lange suchen, wenn man doch lieber ein kleines, gemütliches Club-Konzert besuchen will.

Das könnte natürlich mit Corona, Inflation und den steigenden Kosten zu tun haben:

Für die Veranstalter ist es schwerer geworden, das Personal zu finden (Einlaß, Ordner, Sicherheit, Bühnenarbeiter). Und die Musiker können ja auch nicht auf Tour gehen ohne Licht- und Tontechniker, Fahrer etc.. Und wie man hört, ist es nur für die großen Acts einfach, Karten im Vorverkauf abzusetzen, umso schwerer dagegen für die kleinen Künstler, Planungssicherheit herzustellen. Deshalb haben viele der weniger bekannten Künstler ihre Tourneen verschoben oder gleich ganz abgesagt. So kommt es, dass man beim durchsuchen nach Club-Konzerten gerade kaum etwas findet. Möglicherweise ändert sich das ja noch im Laufe des Jahres.

Aber:

Wer die großen Stars sehen will, die kommen auch in diesem Jahr reichlich. Darunter sind solche, mit denen man fast schon nicht mehr gerechnet hat wie DEPECHE MODE, Rod Stewart oder ZZ TOP. Aber auch Newcomer, die gleich in die Vollen gehen, so wie etwa Apache 207. Lokalmatadoren wie Die Ärzte, Beatsteaks oder SDP haben die größten Open-Air-Arenen gleich für mehrere Tage am Stück gebucht.

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem wieder Tage, an denen man sich entscheiden muß. So etwa zwischen Roland Kaiser und SDP, oder eben zwischen Waldbühne und Parkbühne. Aber muß man sich da überhaupt entscheiden? Denn womöglich sind die Konzerte auch schon ausverkauft…!?

Und wie immer gilt:

Vorsicht! Manches Mal tauchen dann nur noch bei Drittanbietern Karten auf, die es eigentlich nicht mehr gibt! Diese sind dann vielleicht nur ganz billig nachgemacht, oder es sind personalisierte Tickets, die einem gar nichts nützen! Das mussten einige Fans auch schon teuer bezahlen, z.B. bei RAMMSTEIN.

Also, immer schön aufpassen beim Karten-Kauf! Viel Spaß beim Konzert!

Hier ein paar Highlights im Konzertjahr 2024:

Januar 2024:

Bis 04.01.

Roncalli Circus

Tempodrom

04.01.

"REVOLVERHELD", Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

„REVOLVERHELD“, hier: Citadel Music Festival, Konzert in der Zitadelle Spandau am 19.06.2015, in Berlin

Huxleys Neue Welt

06.01.

Monika Gruber

Tempodrom

10.01.

Olaf Schubert

Tempodrom

12.01.

Prinz Pi

Columbiahalle

13.01.

Schlagerchampions

Velodrom

20.01.

Andre Rieu

Mercedes-Benz Arena

20.01.

Afrob

Festsaal Kreuzberg

26.01.

Ralf Schmitz

Tempodrom

26.01.

Northern Lite

ASTRA Kulturhaus

27.01.

Pothead

Huxleys Neue Welt

30.01.

Pippo Pollina

UFA-Fabrik

31.01.

Tom Odell

Velodrom

Februar 2023:

03.02.

Emil Bulls

Columbia Theater

07.02.

Dieter Bohlen

Theater Potsdamer Platz

07.02.

X Ambassadors

Columbia Theater

09.02.

BUIKA

Admiralspalast

10.02.

WITT

Columbia Theater

12.02.

„OMD“,  hier: Konzert im Huxleys, Berlin, 28.11.2017

Tempodrom

13.+15.+20.02

Depeche Mode

Mercedes-Benz Arena

13. – 18.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

15. + 16.02.

Beirut

Tempodrom

17.02.

Napalm Death

ASTRA Kulturhaus

18.02.

Olli Schulz

Tempodrom

19.02.

Luciano

Mercedes-Benz Arena

19.02.

James Arthur

Columbiahalle

20. – 25.02.

Max Raabe & Palast Orchester

Admiralspalast

20.02.

Maggie Reilly & Band

Columbia Theater

21.02.

Daniel WIRTZ, Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin,

Daniel WIRTZ, hier: Konzert in der C-Halle, am 18.09.2015 in Berlin

Huxleys Neue Welt

22.02.

The Gardener And The Tree

Festsaal Kreuzberg

23.02.

Giant Rooks

Max-Schmeling-Halle

24.02.

U.D.O.

Huxleys Neue Welt

27.02.

"LAUFEY", Photo Call, Am 26.08.2022 erscheint das Debüt-Album der amerikanischen Jazz-Sängerin Laufey Lín Jónsdóttir mit isländischen und chinesischen Wurzeln "Everything I Know About Love", Berlin, 24.08.2022
„LAUFEY“, hier: Photo Call, SONY MUSIC, Berlin, 24.08.2022

ASTRA Kulturhaus

27.02.

Barcley James Harvest

Admiralspalast

28.02.

ZARA LARSSON“, hier: „Energy Music Tour“ in der Kulturbrauerei, Berlin, 03.09.2016

Verti Music Hall

28.02.

Patrice

Columbia Theater

29.02.

Michael Mittermeier

Admiralspalast

März 2023:

01.+02.03.

Kontra K.

Mercedes-Benz Arena

01.03.

"DOTA UND BAND", Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin
„DOTA UND BAND“, hier: Konzert im Lido am 08.01.2015, in Berlin

Admiralspalast

02.03.

Josef Hader

Admiralspalast

02. + 03.03.

C2C-Festival, u.a. mit Randall King:

"Randall KING", Konzert im Rahmen seiner "NEON OVER SEAS TOUR", Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023
„Randall KING“, Konzert im Rahmen seiner „NEON OVER SEAS TOUR“, Kesselhaus, Berlin, 18.09.2023

Verti Music Hall

02. + 03.03.

Bonaparte

Festsaal Kreuzberg

06.03.

Lucinda Williams

Huxleys Neue Welt

08.03.

Francis Cabrel

Admiralspalast

09.03.