28. Mai 2024
_Habermann_als_goldglänzender_weiblicher_Mammon_ MG_0340

JEDERMANN – kommt nach Beelitz

Mit dem JEDERMANN kommt eines der bekanntesten und erfolgreichsten Theaterstücke auf die Open-Air-Bühne der Landesgartenschau in Beelitz. Vom 8. – 11. September, sowie am 15. und 16. September 2022 können die Zuschauer das berühmte Stück in Beelitz sehen. Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes ist wohl DAS Theaterstück von Hugo von Hofmannsthal. Das Stück, das am 1. Dezember 1911 in Berlin uraufgeführt wurde ab 1920 zum Markenzeichen der Salzburger Festspiele, die von Max Reinhardt und Hugo von Hofmannsthal begründet wurden. Seitdem wurde das Stück dort Jahr für Jahr mit den bekanntesten deutschsprachigen Schauspielern und Schauspielerinnen aufgeführt.

Aber auch das Ensemble in Beelitz kann sich sehen lassen:

Julian Weigend, "Kino und Bar in der Königstadt", Photocall, Berlin, 02.11.2019
Julian Weigend, „Kino und Bar in der Königstadt“, Photocall, Berlin, 02.11.2019

Auch hier werden bekannte Stars aus Film und Fernsehen auf der Bühne stehen. Julian Weigand („In aller Freundschaft“) übernimmt die Rolle des Jedermann. Wolfgang Bahro („GZSZ“) ist als Teufel zu sehen. An ihrer Seite stehen Jenny Löffler („Sturm der Liebe“), Eva Habermann, Marie Zielcke („Bettys Diagnose“), Markus Majowski, Alexandra Kamp, Michaela Schaffrath, Dagmar Biener, Tine Wittler u.a..

Wolfgang Bahro, Schlosspark Theater, Berlin, 29.08.2017
Wolfgang Bahro, Schlosspark Theater, Berlin, 29.08.2017

„Der Jedermann ist ein absoluter Klassiker, der durch diese moderne Inszenierung beweisen wird, dass er auch mehr als hundert Jahre nach der Premiere bei den Salzburger Festspielen nichts an Aktualität verloren hat. Ich bin mir sicher, dass das Stück das Publikum in Beelitz bei den ersten Festspielen auf unserer neuen Bühne begeistern wird“, so der Bürgermeister und LAGA-Geschäftsführer Bernhard Knuth.

„Diese Inszenierung passt perfekt in den Rahmen der Landesgartenschau, schließlich haben wir uns als Motto gegeben, ein Gartenfest für alle Sinne zu sein. Die hervorragenden Schauspielerinnen und Schauspieler werden die Sinne des Publikums sicherlich anregen und verzaubern“, sagt die LAGA-Geschäftsführerin Marina Ringel.

Foto Eva Habermann, Copyright: Oliver Look

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert