"Nico Santos", STARS FOR FREE in der Wulheide, Berlin, 18.08.2018

NICO SANTOS LIVE IN BERLIN

Nico Santos gehörte in den letzten Jahren zu den erfolgreichsten Künstlern im deutschen Radio. Sein Smash-Hit „Rooftop“ (2017) und das gemeinsam mit Lena aufgenommene Duett „Better“ (2019) vom aktuellen Album verwiesen sogar die größten internationalen Stars wie Ed Sheeran, Pink, Ariana Grande und Co. auf die Plätze. Sie reihten sich ein in die Kette von Nico Santos vorangegangenen Single-Erfolgen „Unforgettable“, „Safe“ und „Oh Hello“, die es allesamt auf den ersten Plätzen der Airplay-Charts in Deutschland, Österreich und Schweiz schafften.

Nico Santos verblüfft mit seiner Stimme.

Von seinem großen Vorbild Michael Jackson hat er das Zubeißende, Schneidende im Gesang übernommen, er selbst fügt dieser enormen Präsenz ein rhythmisches Spiel hinzu, so dass er auf seinem neuen Album großes, emotionales Storytelling mit einem transparenten, irrsinnig dynamischen Produktionsverständnis kombiniert, das voll in der Gegenwart verankert ist, sich hier und da bei HipHop, Soul oder R’n’B bedient.

Live besticht der Vollblutmusiker mit einer einmaligen Stimmfarbe und Leichtigkeit. Seine fünfköpfige Band besteht aus Straßenmusikern, denn er sucht die Nähe zum Originären. Die Straße ist für ihn der Ort der Wahrheit und das ist dann vielleicht Nico Santos‘ ganz eigener Weg, der ihn von allen seinen Vorbildern unterscheidet. 

Hier die kompletten Tourdaten von Nico Santos in diesem Jahr:

24. Okt. 2021 Frankfurt, Jahrhunderthalle (verlegt vom 10.05.2021)
25. Okt. 2021 Stuttgart, Porsche Arena (verlegt vom 12.05.2021)
26. Okt. 2021 München, Zenith (verlegt vom 13.05.2021)
27. Okt. 2021 Berlin, Columbiahalle (verlegt vom 28.04.2021) – Dieses Konzert findet unter der 2G Regelung statt 
29. Okt. 2021 Schmalkalden, Sport-/Mehrzweckhalle (verlegt vom 23.04.2021)
30. Okt. 2021 Rheine, Stadthalle (verlegt vom 08.05.2021)
01. Nov. 2021 Leipzig, Haus Auensee (verlegt vom 27.04.2021)
02. Nov. 2021 Bielefeld Lokschuppen (verlegt vom 21.04.2021)
03. Nov. 2021 Olpe, Stadthalle (verlegt vom 19.04.2021)
05. Nov. 2021 Stade, Stadeum (verlegt vom 25.04.2021)
06. Nov. 2021 Münster, Jovel Music Hall (verlegt vom 24.04.2021)
07. Nov. 2021 Dortmund, Warsteiner Music Hall (verlegt vom 18.04.2021)
09. Nov. 2021 Köln, Palladium (verlegt vom 04.05.2021)
10. Nov. 2021 Osnabrück, OsnabrückHalle (verlegt vom 20.04.2021)
11. Nov. 2021 Bremen, Pier2 (verlegt vom 05.05.2021)
15. Nov. 2021 Mannheim, Maimarktclub (verlegt vom 09.05.2021)
16. Nov. 2021 Hannover, Capitol (verlegt vom 06.05.2021)
17. Nov. 2021 Hamburg, Edel-Optics.de Arena (verlegt vom 16.04.2021)