Calendar

Feb
26
Mi
STARKE FRAUEN beim ZDF-PRESSETAG IN BERLIN @ ZDF / zdf_neo / zdf_kultur
Feb 26 ganztägig

Am Montag gab es wieder einmal einen Pressetag des ZDF in Berlin.

Dieser unterschied sich allerdings von den bisherigen, denn es gab ein Motto: STARKE FRAUEN. Wohl noch nie sah man so viele Frauen vor der Kamera wie in diesem Frühjahr. Egal ob Spielfilm oder Serie, Krimi oder Komödie, Talkshows oder Reportage.

Los geht`s bzw. eigentlich ging es schon los mit der neuen Moderatorin der ZDF SPORTreportage.

Seit Dezember 2019 verstärkt die 32-jährige Andrea Petkovic das Moderatoren-Team. Die ehemalige Top-10-Tennis-Spielerin moderiert am 1. März 2020 bereits ihre fünfte Sendung.

"Andrea Petkovic", ZDF Pressetag, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

„Andrea Petkovic“, ZDF Pressetag, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

Am 23. Februar 2020 kann man eine andere starke Frau, die man ansonsten vorwiegend aus dem TATORT kennt, in dem neuen KATIE FFORDE: EIN HAUS AM MEER sehen: Ulrike Folkerts

Am 26. Februar 2020 startet auf zdf_neo eine neue Krimi-Serie.

DUNKELSTADT ist der Titel  einer 6-teiligen Crime-Serie, in der Alina Levshin die junge Privatdetektivin Doro Decker verkörpert.

"Julia Koschitz", ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

„Julia Koschitz“, ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

Eine weitere der STARKEN FRAUEN ist die Schauspielerin Julia Koschitz, die im März gleich in zwei neuen Filmen zu sehen ist.

In dem „Fernsehfilm der Woche“ IM SCHATTEN DER ANGST liefert sie sich als vom Gericht bestellte Psychaterin Dr. Karla Eckhardt ein regelrechtes Duell mit dem Architekten Carsten Spanger (Justus von Dohnanyi). Dabei muß sie herausfinden, ob er eine junge Frau in seine Gewalt gebracht hat, um sie zu töten und ob er möglicherweise sogar ein Serientäter ist.

Nur eine Woche später kann man Julia Koschitz in einer ganz anderen Rolle und auch einem anderen Genre erleben. In DAS GESETZ SIND WIR spielt sie Maja Witt, eine Streifenpolizistin in Bremen. Maja und ihr Kollege Klaus (Aljoscha Stadelmann) sind frustriert darüber, dass die Verbrecher die sie festnehmen, oft am nächsten Tag schon wieder frei sind. Als sie von einem kriminellen Clan-Mitglied dann selbst verklagt werden, ist für die beiden das Maß voll. Sie beschließen, die Kriminellen mit ihren eigenen Waffen zu schlagen.

Ab 19. März 2020 geht LAURA KARASEK wieder auf Sendung mit ihrer eigenen Talkshow.

10 Mal donnerstags diskutiert sie mit ihren Gästen aktuelle Themen, die die Generation der 30- bis 40-jährigen Menschen beschäftigen.

"Lisa Maria Potthoff", ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

„Lisa Maria Potthoff“, ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

Am 6. April 2020 geht Lisa Maria Potthoff wieder als SARAH KOHR auf Verbrecherjagd.

In TEUFELSMOOR bekommt sie es mit einer Terrorgruppe zu tun, die vor 25 Jahren spurlos verschwand. Natürlich geht es für Sarah auch wieder hart zur Sache.

"Katharina Wackernagel", ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

„Katharina Wackernagel“, ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

Am 9. Mai 2020 gibt es einen neuen Fall für Kommissarin Nina Petersen (Katharina Wackernagel) .

In STRALSUND: BLUTLINIEN wird es diesmal sehr persönlich. Bei Bauarbeiten in einem Haus taucht die Leiche einer Frau auf, die 1989 spurlos verschwand. Dabei handelt es sich um eine Jugendfreundin von Nina Petersen.

DIE STARKE FRAU des Frühjahrs 2020 ist aber wohl unbestritten Annette Frier.

In drei ganz unterschiedlichen Formaten kann man sie im ZDF und auf ZDF kultur bzw. online erleben. In der zweiten Staffel der Web-Serie „FilmFrauen. Die Interviews“ erzählt sie u.a. über ihre Anfänge als Schauspielerin.

Am 9. April startet die 2. Staffel der Comey-Serie MERZ GEGEN MERZ. Jeweils vier Doppelfolgen zeigt das Zweite über Ostern. Wieder an ihrer Seite: Christoph Maria Herbst als ihr Ehemann. Nachdem sich das Paar erst einmal wieder zusammengerauft hat, geht es nun um die Firma.

Weiter geht es für Annette Frier auch mit ihr als ELLA SCHÖN. Zwei neue Filme gibt es jeweils sonntags in der „Herzkino“-Reihe. In FEUERTAUFE wird das Haus, in dem Ella und Christina (Julia Richter) leben, durch einen Brand zerstört. In SCHIFFBRUCH wird Ella von ihrer Vergangenheit eingeholt. Eine alte Studienkollegin taucht auf.

Einen konkreten Sendetermin gibt es für die beiden Filme noch nicht.

Mit Lisa Maria Potthoff, Katharina Wackernagel und Julia Koschitz konnt ich auch Interviews führen.

Diese gibt es zeitnah zu den jeweiligen Filmen auf meinem YouTube-Kanal. Dabei ging es nicht nur um ihre Rollen und die Filme, sondern natürlich auch um das Thema des Pressetags. So erfuhr ich von ihnen, inwieweit ihre jeweiligen Figuren dem Bild als STARKE FRAU gerecht werden. Aber natürlich auch vieles mehr.

SAGA im Berliner Metropol @ METROPOL
Feb 26 um 20:00
SAGA im Berliner Metropol @ METROPOL

Kommando zurück! SAGA lösen sich nicht auf. Es war lediglich ein Missverständnis, sagt Michael Sadler, Sänger der Neo-Progrocker. Wie so viele Bands, die in die Jahre gekommen sind und sich eigentlich verabschieden wollten, machen auch SAGA gerade eine Rolle Rückwärts. Irgenwie scheint es doch bei allen, egal ob sie nun die großen oder kleineren Hallen füllen so zu sein, dass sie es einfach viel zu sehr lieben, auf der Bühne zu stehen.

„Wir wollten bloß aus dem üblichen, jahrzehntelangen Album-Tour-Album-Rhythmus heraus. Nach über 40 Jahren war es an der Zeit, ein wenig Luft zu holen. Wir sind glücklicherweise in der Lage, uns auszusuchen, wann wir spielen wollen. Es muss Spaß machen und sich nicht wie ein Job anfühlen, auf die Bühne gehen zu müssen. Dabei geht es auch nicht um Geld. Wir haben nie konkret formuliert, dass wir uns auflösen werden, dazu sind wir auch noch immer viel zu kreativ.“

Und füllen auch hierzulande vor allem noch immer die Hallen.

Deutschland und SAGA, das ist eine Verbindung, die schon von Beginn an eine besondere war. Sadler spricht nicht umsonst von „unserer zweiten Heimat“, der 65-Jährige lebte in den Neunzigern sogar einige Jahre lang in Saarbrücken. Gitarrist Ian Crichton, neben seinem Bruder Jim (b) und Sadler Gründungsmitglieder der Kanadier, wird in einem Interview sogar zitiert, für SAGA habe „alles in Deutschland angefangen“. Sadler weiß auch, warum: „Die zahlreichen TV-Auftritte und der Gig bei ‚Rock am Ring‘ 1985 waren sicherlich ein Grund dafür, warum wir in Deutschland unsere gesamte Karriere lang so erfolgreich gewesen sind. Aber natürlich darf man die allererste Tour im Juni 1980 im Vorprogramm mit Styx nicht vergessen. Deutschland war das erste Land, das uns mit offenen Armen empfangen hat.“ 

SAGA haben weltweit bis heute von ihren 21 Studio- und 9 Live-Alben 10 Millionen Exemplare verkauft und über 1000 Konzerte in Europa, Nord- und Südamerika gespielt. Und das Ende ist nicht in Sicht.

Ein anderer Grund für die enorm loyale Fan-Basis in Deutschland waren auch die von Sadler erwähnten TV-Shows. Neben dem ARD-‚Rockpalast‘ waren es vor allem die ‚Rock Pop In Concert‘-Aufzeichnungen im ZDF, die für Furore sorgten. Die Sendung vom 19.12.1981 mit Foreigner, Meat Loaf, Spliff und eben SAGA gilt als eine dieser Sternstunden der Rockhistorie hierzulande. „Wir mussten als letzte auf die Bühne, hatten eine knappe Stunde und die haben wir genutzt. Danach war alles anders.“ Ändern würde er im Nachhinein bis auf sein damaliges Outfit (Lockenkopf, Schnurrbart) nichts, schmunzelt der inzwischen kahlköpfige Sänger. Was sich ebenfalls nicht geändert hat, ist Sadlers Stimme. Im Gegensatz zu den meisten anderen Sängern seines Alters klingt der 65-Jährige wie vor 40 Jahren. 

Zur kommenden Tour im Frühjahr 2020 wird es ein neues Album von SAGA geben. Allerdings möchte Sadler noch nichts Genaues dazu sagen, außer „dass das aufmerksame deutsche Publikum schon wissen wird, wovon ich spreche.“ Diese Loyalität wird belohnt, alle letzten neun SAGA-Alben landeten in den oberen Rängen der deutschen Charts. Das letzte, „Sagacity“ (2014) auf Platz 17, der Vorgänger „20/20“ (2012) auf Platz 13.

„Es scheint, dass wir in den letzten Jahren eine Art Renaissance widerfahren haben, dass unsere Musik auf einmal von vielen wieder neu entdeckt und gewürdigt wird. Wahrscheinlich liegt es daran, dass wir live noch nie so gut waren.“

Warum sich also auflösen? „Ich höre auf, wenn es sich wie ein Job anfühlt, auf die Bühne zu gehen. Musik werde ich aber bis zum Ende machen, denn das ist das, was mich ausmacht,“ so der Sänger.

Am 26.02.20 treten SAGA im Berliner Metropol auf (Beginn: 20 Uhr, Einlaß: 19 Uhr).

Mit dabei ist Thorsten Quaeschning (Tangerine Dream) Solo

Feb
27
Do
STARKE FRAUEN beim ZDF-PRESSETAG IN BERLIN @ ZDF / zdf_neo / zdf_kultur
Feb 27 ganztägig

Am Montag gab es wieder einmal einen Pressetag des ZDF in Berlin.

Dieser unterschied sich allerdings von den bisherigen, denn es gab ein Motto: STARKE FRAUEN. Wohl noch nie sah man so viele Frauen vor der Kamera wie in diesem Frühjahr. Egal ob Spielfilm oder Serie, Krimi oder Komödie, Talkshows oder Reportage.

Los geht`s bzw. eigentlich ging es schon los mit der neuen Moderatorin der ZDF SPORTreportage.

Seit Dezember 2019 verstärkt die 32-jährige Andrea Petkovic das Moderatoren-Team. Die ehemalige Top-10-Tennis-Spielerin moderiert am 1. März 2020 bereits ihre fünfte Sendung.

"Andrea Petkovic", ZDF Pressetag, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

„Andrea Petkovic“, ZDF Pressetag, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

Am 23. Februar 2020 kann man eine andere starke Frau, die man ansonsten vorwiegend aus dem TATORT kennt, in dem neuen KATIE FFORDE: EIN HAUS AM MEER sehen: Ulrike Folkerts

Am 26. Februar 2020 startet auf zdf_neo eine neue Krimi-Serie.

DUNKELSTADT ist der Titel  einer 6-teiligen Crime-Serie, in der Alina Levshin die junge Privatdetektivin Doro Decker verkörpert.

"Julia Koschitz", ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

„Julia Koschitz“, ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

Eine weitere der STARKEN FRAUEN ist die Schauspielerin Julia Koschitz, die im März gleich in zwei neuen Filmen zu sehen ist.

In dem „Fernsehfilm der Woche“ IM SCHATTEN DER ANGST liefert sie sich als vom Gericht bestellte Psychaterin Dr. Karla Eckhardt ein regelrechtes Duell mit dem Architekten Carsten Spanger (Justus von Dohnanyi). Dabei muß sie herausfinden, ob er eine junge Frau in seine Gewalt gebracht hat, um sie zu töten und ob er möglicherweise sogar ein Serientäter ist.

Nur eine Woche später kann man Julia Koschitz in einer ganz anderen Rolle und auch einem anderen Genre erleben. In DAS GESETZ SIND WIR spielt sie Maja Witt, eine Streifenpolizistin in Bremen. Maja und ihr Kollege Klaus (Aljoscha Stadelmann) sind frustriert darüber, dass die Verbrecher die sie festnehmen, oft am nächsten Tag schon wieder frei sind. Als sie von einem kriminellen Clan-Mitglied dann selbst verklagt werden, ist für die beiden das Maß voll. Sie beschließen, die Kriminellen mit ihren eigenen Waffen zu schlagen.

Ab 19. März 2020 geht LAURA KARASEK wieder auf Sendung mit ihrer eigenen Talkshow.

10 Mal donnerstags diskutiert sie mit ihren Gästen aktuelle Themen, die die Generation der 30- bis 40-jährigen Menschen beschäftigen.

"Lisa Maria Potthoff", ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

„Lisa Maria Potthoff“, ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

Am 6. April 2020 geht Lisa Maria Potthoff wieder als SARAH KOHR auf Verbrecherjagd.

In TEUFELSMOOR bekommt sie es mit einer Terrorgruppe zu tun, die vor 25 Jahren spurlos verschwand. Natürlich geht es für Sarah auch wieder hart zur Sache.

"Katharina Wackernagel", ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

„Katharina Wackernagel“, ZDF Pressetag: STARKE FRAUEN, Ellington Hotel, Berlin, 17.02.2020

Am 9. Mai 2020 gibt es einen neuen Fall für Kommissarin Nina Petersen (Katharina Wackernagel) .

In STRALSUND: BLUTLINIEN wird es diesmal sehr persönlich. Bei Bauarbeiten in einem Haus taucht die Leiche einer Frau auf, die 1989 spurlos verschwand. Dabei handelt es sich um eine Jugendfreundin von Nina Petersen.

DIE STARKE FRAU des Frühjahrs 2020 ist aber wohl unbestritten Annette Frier.

In drei ganz unterschiedlichen Formaten kann man sie im ZDF und auf ZDF kultur bzw. online erleben. In der zweiten Staffel der Web-Serie „FilmFrauen. Die Interviews“ erzählt sie u.a. über ihre Anfänge als Schauspielerin.

Am 9. April startet die 2. Staffel der Comey-Serie MERZ GEGEN MERZ. Jeweils vier Doppelfolgen zeigt das Zweite über Ostern. Wieder an ihrer Seite: Christoph Maria Herbst als ihr Ehemann. Nachdem sich das Paar erst einmal wieder zusammengerauft hat, geht es nun um die Firma.

Weiter geht es für Annette Frier auch mit ihr als ELLA SCHÖN. Zwei neue Filme gibt es jeweils sonntags in der „Herzkino“-Reihe. In FEUERTAUFE wird das Haus, in dem Ella und Christina (Julia Richter) leben, durch einen Brand zerstört. In SCHIFFBRUCH wird Ella von ihrer Vergangenheit eingeholt. Eine alte Studienkollegin taucht auf.

Einen konkreten Sendetermin gibt es für die beiden Filme noch nicht.

Mit Lisa Maria Potthoff, Katharina Wackernagel und Julia Koschitz konnt ich auch Interviews führen.

Diese gibt es zeitnah zu den jeweiligen Filmen auf meinem YouTube-Kanal. Dabei ging es nicht nur um ihre Rollen und die Filme, sondern natürlich auch um das Thema des Pressetags. So erfuhr ich von ihnen, inwieweit ihre jeweiligen Figuren dem Bild als STARKE FRAU gerecht werden. Aber natürlich auch vieles mehr.

Feb
28
Fr
WANDA sagen CIAO! @ Radioeins Parkfest / Max-Schmeling-Halle
Feb 28 ganztägig

Nach „Amore“, „Bussi Baby“ und „Weiter, Weiter“ sagen WANDA jetzt also „Ciao Baby“’. Mit dem Titel kündigen die Österreicher ihr neues Album und die dazugehörige Tour an.

Am 6. September 2019 erscheint das 4. Album der Wiener Combo (VERTIGO/Universal Music).

Wanda Ciao - CMS Source, cover

 

Im Februar 2020 kommen Marco Michael Wanda (Gesang), Christian Immanuel Hummer (Keyboard), Manuel Christoph Poppe (Gitarre), Reinhold Weber (Bass) und Lukas Hasitschka (Schlagzeug) dann auch wieder nach Berlin. Nachdem sie vor vier Jahren noch als Vorgruppe für KRAFTKLUB in der Max-Schmeling-Halle aufgetreten sind, sind sie dann natürlich der Headliner. Und das zu Recht!

Wer die Jungs einmal live gesehen hat, weiß, warum der MUSIKEXPRESS sie als „vielleicht letzte wichtige Rock`n`Roll Band unserer Zeit“ bezeichnet hat. Sänger Marco Michael Wanda treibt das Publikum gleichsam einem Zeremonienmeister gemeinsam mit seinen Mitstreitern auf der Bühne immer weiter an. Wie die Musiker und ihre Fans sich gegenseitig in immer neue Höhen aufschwingen, bis sie gemeinsam in einer Wolke aus Dunst und Schweiß zu einer Einheit verschmelzen, davon zeugt auch der Konzert-Mitschnitt aus der Wiener Stadthalle „AMORE MEINE STADT“.

WANDA auf CIAO! – TOUR 2020

25.02.2020 Würzburg l Posthalle

26.02.2020 Mannheim l Rosengarten

28.02.2020 Berlin l Max Schmeling Halle

29.02.2020 München l Olympiahalle

02.03.2020 Neu-Ulm l Ratiopharm Arena

03.03.2020 Hannover l Swiss Life Hall

04.03.2020 Leipzig l Haus Auensee

07.03.2020 Hamburg l Sporthalle

08.03.2020 Bremen l Pier 2

09.03.2020 Wiesbaden l Schlachthof

12.03.2020 Dortmund l Warsteiner Music Hall

13.03.2020 Köln l Palladium

08.05.2020 Regensburg l Donau Arena

09.05.2020 AT-Innsbruck l Olympiahalle

15.05.2020 AT-Wien l Stadthalle

16.05.2020 AT-Wien l Stadthalle

18.07.2020 AT-Graz l Messe, Freiluftarena B

NEU: Am 28. August 2019 haben WANDA einen Kurzauftritt beim RADIOEINS-Parkfest in Berlin!

Mrz
2
Mo
Lana Del Rey – neues Album und Konzerte @ Mercedes-Benz Arena 
Mrz 2 ganztägig

Lana Del Rey kündigte gestern ihr neues Album Norman Fucking Rockwell! für den 30. August 2019 an.

Das Album entstand in Zusammenarbeit  mit Erfolgsproduzent Jack Antonoff.  Antonoff ist als Hit-Schreiber und Erfolgsproduzent bekannt und war  zuletzt u.a. für den Erfolg der Alben von LORDE und Taylor Swift verantwortlich. Dafür stehen u.a. vier GRAMMYS, die er in den letzten Jahren gewann. Mit ihm hatte die Sängerin bereits an den zuletzt veröffentlichten Songs „Venice Bitch“, „Mariners Apartment Complex“ und „Doin‘ Time“ gearbeitet. 

 

lana del rey, norman-fucking-rockwell

Hier schon mal die Trackliste des Albums Norman Fucking Rockwell!:

Norman Fucking Rockwell
Mariners Apartment Complex
Venice Bitch
Fuck It I Love You 
Doin’ Time
Love Song 
Cinnamon Girl
How to disappear
The Next Best American Record
The greatest
Happiness is a butterfly
hope is a dangerous thing for a woman like me to have – but I have it 

Die deutschen Fans können sich auch schon darauf freuen, Lana Del Rey im Frühjahr 2020 live zu erleben, denn im Rahmen ihrer Europtour wird sie zwei Konzerte in Deutschland geben.

LANA DEL REY live – Die Konzerte wurden wegen Krnkheit abgesagt!

02.03.2020 Berlin, Mercedes-Benz Arena 
03.03.2020 Köln, Lanxess Arena

Quelle: Universal Music / Interscope

NARZISS UND GOLDMUND – WELTPREMIERE @ ZOO PALAST
Mrz 2 um 19:30
NARZISS UND GOLDMUND - WELTPREMIERE @ ZOO PALAST

Am 2. März 2020 feiert NARZISS UND GOLDMUND große Weltpremiere im ZOO PALAST.

Neben dem Regisseur Stefan Ruzowitzky und den Produzenten werden auf dem Roten Teppich natürlich auch die Hauptdarsteller Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea, Emilia Schüle, Henriette Confurius, André M. Hennicke, Uwe Ochsenknecht, Jessica Schwarz, Kida Khodr Ramadan, Sunnyi Melles, Oskar von Schönfels, Jeremy Miliker erwartet.

Stefan Ruzowitzky („Anatomie“, OSCAR für „Die Fälscher“) schuf einen bildgewaltigen Film nach dem Roman des Nobelpreisträgers Hermann Hesse. In den Hauptrollen brillieren die Schauspieler Jannis Niewöhner („Der Fall Collini“, „Beat“) und Sabin Tambrea („Babylon Berlin“, „Ludwig II.“) als Goldmund und Narziss. Der Film ist bis in die Nebenrollen hochkarätig besetzt. Das Filmepos nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise ins Mittelalter und berührt mit seiner Erzählung über die großen Themen des Lebens.

DIE BESETZUNG

Goldmund – JANNIS NIEWÖHNER

Narziss – SABIN TAMBREA

Lothar – ANDRÉ M. HENNICKE

Lene – HENRIETTE CONFURIUS

Lydia – EMILIA SCHÜLE

Julia – ELISA SCHLOTT

Meister Niklaus – UWE OCHSENKNECHT

Anselm – KIDA KHODR RAMADAN

Rebekka – JESSICA SCHWARZ

Gräfin – SUNNYI MELLES

Lisbeth – ROXANE DURAN

Burgherr – MATTHIAS HABICH

Fürst – GEORG FRIEDRICH

Goldmunds Vater – JOHANNES KRISCH

Abt Daniel – BRANKO SAMAROVSKI

Narziss (14 Jahre) – OSKAR VON SCHÖNFELS

Goldmund (10 Jahre) – JEREMY MILIKER

 

Regie – STEFAN RUZOWITZKY

Drehbuch – STEFAN RUZOWITZKY, Ko-Autor: ROBERT GOLD

Produktion – CHRISTOPH MÜLLER, HELGE SASSE,  THOMAS PRIDNIG, PETER WIRTHENSOHN

Kamera – BENEDICT NEUENFELS

NARZISS UND GOLDMUND startet bundesweit am 12. März 2020 in den Kinos.

Filmlänge: 118 Minuten

© 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Jürgen Olczyk 

Mrz
3
Di
WaPo Berlin – neue Vorabendserie im Ersten
Mrz 3 um 18:50
WaPo Berlin - neue Vorabendserie im Ersten

WaPo Berlin – das ist die Kurzbezeichnung für Wasserkriminaldezernat Eins der Wasserschutzpolizei Berlin – und zugleich der Titel einer neuen Vorabend-Serie im Ersten. Start der neuen 8-teiligen Krimiserie ist der 28. Januar, 18.50 Uhr in der ARD.

Im Mittelpunkt der Serie steht das von der Polizeipräsidentin Alexandra Falkenbach (Marion Kracht) ins Leben gerufene Pilotprojekt „Wasserkriminaldezernat Eins der Wasserschutzpolizei Berlin“, kurz WaPo Berlin.

Kriminalhauptkommissarin Jasmin Sayed (Sesede Terziyan), die das neue Dezernat leitet, hat sich ein Team zusammengestellt, auf das sie sich zu 100 Prozent verlassen kann. Paula Sprenger (Sarina Radomski) ist eine echte „Berliner Pflanze“, mit der sie seit Kindheitstagen eine Freundschaft verbindet. Die beiden ergänzen sich perfekt, denn Jasmin denkt in großen Zusammenhängen, während Paula einen genauen Blick für die menschlichen Details hat.

Wolf Malletzke (Christoph Grunert) ist nicht nur der Kapitän der „Silbermöwe“, er ist auch der ruhende Pol und Dienstälteste im Team. Wenig entgeht dem genauen Beobachter, weder an den Ufern noch auf dem Wasser. Fahri Celik (Hassan Akkouch) ist da eher das Gegenteil. Er ist der „Jungspund“ in der Truppe und sprüht vor guter Laune und Energie, vergisst manchmal allerdings, Dienst und Freizeit voneinander zu trennen.  Komplettiert wird das Team durch Kommissaranwärterin Marlene Weber (Melina Borcherding). Marlene passt in keine Schablone und lässt sich schon gar nicht auf irgendetwas festlegen.

Die Folgen:

  1. Alle in einem Boot
  2. Nachtwache
  3. Die Inszenierung eines Lebens
  4. Verraten und verkauft
  5. Ein tödlicher Auftrag
  6. Die Großen und die Kleinen
  7. MS Bettina
  8. Heimathafen

In Gastrollen sind u.a. zu sehen: Steffi Kühnert, Jascha Rust, Vincent Krüger, Michael Kind, Anna Böttcher.

Die Dreharbeiten fanden im Frühjahr und Sommer 2019 in Berlin und Brandenburg statt.

Anfang Dezember 2019 gab es einen Pressetermin im 25hours Hotel in Berlin. Die dort entstandenen Fotos findet ihr auf meiner Photo-Webseite. Das Interview mit Melina Borcherding findet ihr auf meinem YouTube-Kanal.. 

Mrz
5
Do
SPIDES – Weltpremiere in Berlin @ UCI Luxe Kino
Mrz 5 um 20:00 – 21:00

Am 5. März 2020 um 20.15 Uhr startet auf SYFY, dem Pay-TV-Sender für alle Fans von Science-Fiction, Fantasy und Übernatürlichem, die Serie SPIDES.

Am 10. Februar 2020 findet im UCI Luxe am Mercedes Platz die große Premiere der achtteiligen Serie statt.

Ab 19.15 Uhr werden auf dem Roten Teppich Rosabell Laurenti Sellers, Falk Hentschel, Florence Kasumba, Désirée Nosbusch, Aleksandar Jovanovic, Francis Fulton-Smith, Artjom Gilz, Anna Bullard und Creator und Regisseur Rainer Matsutani erwartet.

SPIDES, pressefoto

SPIDES ist die erste Serie, die speziell für SYFY produziert wurde.

Schauplatz der Serie ist die deutsche Hauptstadt Berlin. Hauptdarstellerin Rosabell Laurenti Sellers („Game of Thrones“) enthüllt, wie Aliens die Bevölkerung unterwandern. SYFY zeigt die acht Folgen von SPIDES als TV-Weltpremiere exklusiv ab 5. März 2020 wöchentlich um 20.15 Uhr.

Worum geht es?

Nora (Rosabell Laurenti Sellers) ist ein junge Frau, die nach der Einnahme der Partydroge „Blis“ ohne Erinnerung an ihr früheres Leben aus dem Koma erwacht. Die Ermittler (Falk Hentschel, Florence Kasumba) finden heraus, dass zwischen der Partydroge und zahlreichen vermissten Teenies eine Verbindung besteht. Nora wird nach und nach bewußt, was mit ihr passiert. Sie deckt eine unglaubliche Verschwörung auf: Mit Hilfe der Partydroge versuchen Aliens, die Menschen zu infiltrieren….

SPIDES, E05_16

Mrz
6
Fr
COUNTRY TO COUNTRY FESTIVAL 2020 @ Verti Music Hall
Mrz 6 ganztägig

Anfang März ist es wieder so weit: Das COUNTRY TO COUNTRY FESTIVAL erlebt seine zweite Auflage in Berlin. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr geht es dieses Jahr vom 6. – 8. März 2020 über ganze drei Tage.

Auf den britischen Inseln ist das Festival schon seit Jahren ein großer Erfolg. In Berlin scheint man auf dem besten Weg zu sein, das Festival auch hier zu etablieren. Das hat ganz sicher damit zu tun, dass Countrymusic generell hierzulande immer beliebter wird und immer mehr Country-Musiker den Weg zu uns finden. Wohl noch nie gab es so viele Konzerte von Country-Musikern in Berlin wie im abgelaufenen Jahr.

Neben Stars der Szene wie Luke Combs und Brett Allen erwarten die Fans auch Newcomer wie die „Boygroup“ KING CALAWAY, Mit Lindsay Ell gibt es aber auch „Wiederholungstäter“. Die Kanadierin, die 2019 ihren ersten Nummer-1-Hit in den Country-Music-Airplay-Charts hatte und einen CCMAA gewann, stand auch im vergangenen Jahr auf der Bühne der Verti Music Halle.

Lindsay Ell, "COUNTRY TO COUNTRY", Festival, Photo Call und Pressekonferenz mit den Musikern im UCI LUXE Cinema, Berlin, 03.03.2019

Lindsay Ell, „COUNTRY TO COUNTRY“, Festival, Photo Call im UCI LUXE, Berlin, 03.03.2019

COUNTRY TO COUNTRY Festival 2020:

Freitag, den 06.03.2020:

Mainstages:

Luke Combs, The CadillacThree, Lindsay Ell, A Thousand Horses

Sidestages

Austin Jenckes, Caylee Hammack, Jake Morell, Kyle Daniel, Matt Lang, Nik Wallner, Robert Counts, Tenille Arts, Tim Hicks, Willie Jones

Samstag, den 07.03.2020:

Mainstages:

Darius Rucker, Old Dominion, Jimmie Allen, „Introducing Nashville“ (mit Abby Anderson & Eric Paslay & Tenille Townes)

Sidestages

A Thousand Horses, Austin Jenckes, Caylee Hammack, Filmore, Jake Morell, Kassi Ashton, Robert Counts, Kyle Daniel, Matt Lang, Nik Wallner, Noah Schnacky, Seaforth, Tebey, Tenille Arts, Willie Jones

Sonntag, den 08.03.2020:

Mainstages:

Brett Young, Charles Esten, Runaway June, Noah Schnacky

Sidestages

Filmore, Jake Morrell, Joe Buck, Kyle Daniel, Kassi Ashton, Matt Lang, Nik Wallner, Seaforth, Tebey, Tim Hicks

Mrz
7
Sa
COUNTRY TO COUNTRY FESTIVAL 2020 @ Verti Music Hall
Mrz 7 ganztägig

Anfang März ist es wieder so weit: Das COUNTRY TO COUNTRY FESTIVAL erlebt seine zweite Auflage in Berlin. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr geht es dieses Jahr vom 6. – 8. März 2020 über ganze drei Tage.

Auf den britischen Inseln ist das Festival schon seit Jahren ein großer Erfolg. In Berlin scheint man auf dem besten Weg zu sein, das Festival auch hier zu etablieren. Das hat ganz sicher damit zu tun, dass Countrymusic generell hierzulande immer beliebter wird und immer mehr Country-Musiker den Weg zu uns finden. Wohl noch nie gab es so viele Konzerte von Country-Musikern in Berlin wie im abgelaufenen Jahr.

Neben Stars der Szene wie Luke Combs und Brett Allen erwarten die Fans auch Newcomer wie die „Boygroup“ KING CALAWAY, Mit Lindsay Ell gibt es aber auch „Wiederholungstäter“. Die Kanadierin, die 2019 ihren ersten Nummer-1-Hit in den Country-Music-Airplay-Charts hatte und einen CCMAA gewann, stand auch im vergangenen Jahr auf der Bühne der Verti Music Halle.

Lindsay Ell, "COUNTRY TO COUNTRY", Festival, Photo Call und Pressekonferenz mit den Musikern im UCI LUXE Cinema, Berlin, 03.03.2019

Lindsay Ell, „COUNTRY TO COUNTRY“, Festival, Photo Call im UCI LUXE, Berlin, 03.03.2019

COUNTRY TO COUNTRY Festival 2020:

Freitag, den 06.03.2020:

Mainstages:

Luke Combs, The CadillacThree, Lindsay Ell, A Thousand Horses

Sidestages

Austin Jenckes, Caylee Hammack, Jake Morell, Kyle Daniel, Matt Lang, Nik Wallner, Robert Counts, Tenille Arts, Tim Hicks, Willie Jones

Samstag, den 07.03.2020:

Mainstages:

Darius Rucker, Old Dominion, Jimmie Allen, „Introducing Nashville“ (mit Abby Anderson & Eric Paslay & Tenille Townes)

Sidestages

A Thousand Horses, Austin Jenckes, Caylee Hammack, Filmore, Jake Morell, Kassi Ashton, Robert Counts, Kyle Daniel, Matt Lang, Nik Wallner, Noah Schnacky, Seaforth, Tebey, Tenille Arts, Willie Jones

Sonntag, den 08.03.2020:

Mainstages:

Brett Young, Charles Esten, Runaway June, Noah Schnacky

Sidestages

Filmore, Jake Morrell, Joe Buck, Kyle Daniel, Kassi Ashton, Matt Lang, Nik Wallner, Seaforth, Tebey, Tim Hicks

THE MARCUS KING BAND im Berliner Heimathafen @ Heimathafen Neukölln
Mrz 7 um 21:00
THE MARCUS KING BAND im Berliner Heimathafen @ Heimathafen Neukölln

Im März 2020 kommt THE MARCUS KING BAND für drei Konzerte nach Deutschland. Neben Köln und Hamburg ist Berlin die dritte Station der Blues-Rocker aus South Carolina.

Gerade erst erschien das erste Solo-Album von Marcus King „El Dorado“, ohne seine Band, stattdessen mit Studiomusikern unter der Regie von Dan Auerbach in Nashville eingespielt. Marcus King verbindet in seinen Songs Blues mit Southern Rock, Country und Folkmusic.

Man mag es kaum glauben, dass es die Marcus King Band schon seit 2013 gibt. Der Namensgeber ist nämlich tatsächlich erst 23 Jahre alt! Bereits 2015 erschien das Debüt-Album der Marcus King Band und erreichte die Top10 der Blues-Charts. Mit Album Nummer 2 und 3 ging es sogar bis auf Platz 2 der Blues-Charts.

In enger Zusammenarbeit mit Dan Auerbach entstanden im vergangenen Jahr die 12 neuen Songs, die „El Dorado“ vereint. Gemeinsam mit einigen anderen der besten Studiomusiker Nashvilles schrieben sie die Songs, die im Easy Eye Sound Studio von Auerbach aufgenommen wurden.

Live on Tour ist King allerdings wieder mit seiner altbewährten sechsköpfigen Band. 

Also freut Euch auf großartige bluesig-soulig-rockige Musik.

MARCUS KING – El Dorado

VÖ: 17.01.2020 via Fantasy Records/Universal Music

 

THE MARCUS KING BAND auf Tour im März:

05. März 2020 – Köln, Kantine
07. März 2020 – Berlin, Heimathafen
08. März 2020 – Hamburg, Mojo Club

 

Quelle: Fantasy records / universal music / trinitymusic

 

Mrz
8
So
COUNTRY TO COUNTRY FESTIVAL 2020 @ Verti Music Hall
Mrz 8 ganztägig

Anfang März ist es wieder so weit: Das COUNTRY TO COUNTRY FESTIVAL erlebt seine zweite Auflage in Berlin. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr geht es dieses Jahr vom 6. – 8. März 2020 über ganze drei Tage.

Auf den britischen Inseln ist das Festival schon seit Jahren ein großer Erfolg. In Berlin scheint man auf dem besten Weg zu sein, das Festival auch hier zu etablieren. Das hat ganz sicher damit zu tun, dass Countrymusic generell hierzulande immer beliebter wird und immer mehr Country-Musiker den Weg zu uns finden. Wohl noch nie gab es so viele Konzerte von Country-Musikern in Berlin wie im abgelaufenen Jahr.

Neben Stars der Szene wie Luke Combs und Brett Allen erwarten die Fans auch Newcomer wie die „Boygroup“ KING CALAWAY, Mit Lindsay Ell gibt es aber auch „Wiederholungstäter“. Die Kanadierin, die 2019 ihren ersten Nummer-1-Hit in den Country-Music-Airplay-Charts hatte und einen CCMAA gewann, stand auch im vergangenen Jahr auf der Bühne der Verti Music Halle.

Lindsay Ell, "COUNTRY TO COUNTRY", Festival, Photo Call und Pressekonferenz mit den Musikern im UCI LUXE Cinema, Berlin, 03.03.2019

Lindsay Ell, „COUNTRY TO COUNTRY“, Festival, Photo Call im UCI LUXE, Berlin, 03.03.2019

COUNTRY TO COUNTRY Festival 2020:

Freitag, den 06.03.2020:

Mainstages:

Luke Combs, The CadillacThree, Lindsay Ell, A Thousand Horses

Sidestages

Austin Jenckes, Caylee Hammack, Jake Morell, Kyle Daniel, Matt Lang, Nik Wallner, Robert Counts, Tenille Arts, Tim Hicks, Willie Jones

Samstag, den 07.03.2020:

Mainstages:

Darius Rucker, Old Dominion, Jimmie Allen, „Introducing Nashville“ (mit Abby Anderson & Eric Paslay & Tenille Townes)

Sidestages

A Thousand Horses, Austin Jenckes, Caylee Hammack, Filmore, Jake Morell, Kassi Ashton, Robert Counts, Kyle Daniel, Matt Lang, Nik Wallner, Noah Schnacky, Seaforth, Tebey, Tenille Arts, Willie Jones

Sonntag, den 08.03.2020:

Mainstages:

Brett Young, Charles Esten, Runaway June, Noah Schnacky

Sidestages

Filmore, Jake Morrell, Joe Buck, Kyle Daniel, Kassi Ashton, Matt Lang, Nik Wallner, Seaforth, Tebey, Tim Hicks

Mrz
9
Mo
James Blunt – neues Album – neue Tour @ Mercedes-Benz Arena 
Mrz 9 ganztägig
James Blunt - neues Album - neue Tour @ Mercedes-Benz Arena 
James Blunt besinnt sich auf seine Wurzeln und veröffentlicht am 25. Oktober sein neues Album „Once Upon A Mind“.
 
Bereits jetzt erscheint mit „Cold“ die erste Single, ein lebhaft sprudelnder Song über die Liebe. Nachdem er auf seinem letzten Album mit elektronischen Klängen flirtete, kehrt James Blunt auf seinem neuen Album zu dem zurück, was er beherrscht wie kaum ein anderer: Zeitlose Songs schreiben, die Herz und Kopf gleichermaßen berühren. Genau diese Spritzigkeit von „Cold“ prägt auch die übrigen zehn Songs auf „Once Upon A Mind“, seinem insgesamt sechsten Studioalbum. Reich an Höhepunkten, darunter die ergreifende Ballade „Monsters“, die Pop-Coolness von „5 Miles“ und das Country-gefärbte „Halfway“.
 
Das gesamte Werk ist von Wärme und starken Gefühlen durchzogen. „Ich denke, dies ist das ehrlichste Album, das ich je gemacht habe“, befindet James Blunt. „,Back To Bedlam‘ war insofern ähnlich, dass ich seit einer Weile über meine Lebenserfahrungen zu der Zeit geschrieben hatte und sie auf meinem Debüt zusammenkamen. Und jeder Song dieses Albums steht für etwas, das ich derzeit durchlebe oder in jüngerer Zeit erlebt habe. Es ist ein sehr persönliches Album und ich bin stolz, es mit der Welt teilen zu können.“

Seine Shows sind musikalisch echte Highlights, doch erst durch die Wärme, die Sympathie und den Humor, die der Sänger ausstrahlt, werden sie zu so besonderen Erlebnissen. Im März und April kommt James Blunt mit seinen neuen Songs und alten Hits zu uns auf große Arena-Tour.

James Blunt 2020

Der exklusive Vorverkauf startet Mittwoch, den 04.09.2019, 10 Uhr

09.03.2020 Berlin – Mercedes-Benz Arena
10.03.2020 Leipzig – Arena
12.03.2020 Hannover – TUI Arena
13.03.2020 Lingen – EmslandArena
14.03.2020 Hamburg – Barclaycard Arena
16.03.2020 Mannheim – SAP Arena
17.03.2020 Köln – Lanxess Arena
18.03.2020 Oberhausen – König-Pilsener-Arena
19.03.2020 Frankfurt – Festhalle
21.03.2020 München – Olympiahalle
22.03.2020 A – Innsbruck – Olympiahalle
30.03.2020 A – Linz – Tips Arena
31.03.2020 A – Wien – Stadthalle
03.04.2020 Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyer-Halle
04.04.2020 Nürnberg – Arena
Mrz
10
Di
WaPo Berlin – neue Vorabendserie im Ersten
Mrz 10 um 18:50
WaPo Berlin - neue Vorabendserie im Ersten

WaPo Berlin – das ist die Kurzbezeichnung für Wasserkriminaldezernat Eins der Wasserschutzpolizei Berlin – und zugleich der Titel einer neuen Vorabend-Serie im Ersten. Start der neuen 8-teiligen Krimiserie ist der 28. Januar, 18.50 Uhr in der ARD.

Im Mittelpunkt der Serie steht das von der Polizeipräsidentin Alexandra Falkenbach (Marion Kracht) ins Leben gerufene Pilotprojekt „Wasserkriminaldezernat Eins der Wasserschutzpolizei Berlin“, kurz WaPo Berlin.

Kriminalhauptkommissarin Jasmin Sayed (Sesede Terziyan), die das neue Dezernat leitet, hat sich ein Team zusammengestellt, auf das sie sich zu 100 Prozent verlassen kann. Paula Sprenger (Sarina Radomski) ist eine echte „Berliner Pflanze“, mit der sie seit Kindheitstagen eine Freundschaft verbindet. Die beiden ergänzen sich perfekt, denn Jasmin denkt in großen Zusammenhängen, während Paula einen genauen Blick für die menschlichen Details hat.

Wolf Malletzke (Christoph Grunert) ist nicht nur der Kapitän der „Silbermöwe“, er ist auch der ruhende Pol und Dienstälteste im Team. Wenig entgeht dem genauen Beobachter, weder an den Ufern noch auf dem Wasser. Fahri Celik (Hassan Akkouch) ist da eher das Gegenteil. Er ist der „Jungspund“ in der Truppe und sprüht vor guter Laune und Energie, vergisst manchmal allerdings, Dienst und Freizeit voneinander zu trennen.  Komplettiert wird das Team durch Kommissaranwärterin Marlene Weber (Melina Borcherding). Marlene passt in keine Schablone und lässt sich schon gar nicht auf irgendetwas festlegen.

Die Folgen:

  1. Alle in einem Boot
  2. Nachtwache
  3. Die Inszenierung eines Lebens
  4. Verraten und verkauft
  5. Ein tödlicher Auftrag
  6. Die Großen und die Kleinen
  7. MS Bettina
  8. Heimathafen

In Gastrollen sind u.a. zu sehen: Steffi Kühnert, Jascha Rust, Vincent Krüger, Michael Kind, Anna Böttcher.

Die Dreharbeiten fanden im Frühjahr und Sommer 2019 in Berlin und Brandenburg statt.

Anfang Dezember 2019 gab es einen Pressetermin im 25hours Hotel in Berlin. Die dort entstandenen Fotos findet ihr auf meiner Photo-Webseite. Das Interview mit Melina Borcherding findet ihr auf meinem YouTube-Kanal.. 

Mrz
13
Fr
Culcha Candela auf BESTESTE-TOUR @ ASTRA
Mrz 13 um 20:00
Culcha Candela auf BESTESTE-TOUR @ ASTRA

Am 13.03.2020 spielen CULCHA CANDELA im Rahmen ihrer BESTESTE Tour 2020 im Berliner Astra.

Gut. Beste. BESTESTE! Bescheidenheit war noch nie  ihr Ding. Culcha Candela veröffentlichen im November dieses Jahres mit „BESTESTE“ ihr zweites Best-Of der inzwischen neun Alben aus den vergangenen 17 Jahren. Ende Februar 2020 gehen sie dann mit ihrem Best-Of-Programm auf die gleichnamige Tour.

Gold- und Platin-Alben, Nummer-Eins-Hits und mehrere Top 20 Singles stehen in der Vita von Culcha Candela. Angesagte Sounds, ein Mix aus Dancehall, Reggaeton, Afrotrap und HipHop prägen ihre Musik. Mateo, Johnny Strange, Don Cali und Chino brennen nach wie vor für ihre Musik und scheuen auch vor elektronischen Einflüssen nicht zurück, um ihre Werke stetig weiterzuentwickeln.

Dass es Culcha Candela auf der Bühne richtig krachen lassen, haben sie bei ihren mehr als 1.000 Live-Auftritten bereits bewiesen. Neben Klassikern wie „Hamma!“, „Monsta“ oder „Schöne neue Welt“ reihen sich neuere Hits wie „Berlin City Girl“, „Wildes Ding“ oder „Von Allein“ in die Best-Of-Tracklist ein, auf die sich das Publikum bei der anstehenden Tour freuen kann. Mit ihren selbst choreographierten Moves wird jede Live-Show zur kollektiven Party.

Tickets sind ab Montag den 30.09. an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Culcha Candela – BESTESTE-Tour-2020

28.02.2020 Leer | Zollhaus
29.02.2020 Hamburg | Große Freiheit
01.03.2020 Dortmund | FZW
02.03.2020 Hannover | Capitol
04.03.2020 Köln | Live Music Hall
05.03.2020 Bremen | Modernes
06.03.2020 Erlangen | E-Werk
08.03.2020 Stuttgart | Im Wizemann
09.03.2020 München | Muffathalle
11.03.2020 Dresden | Reithalle
12.03.2020 Frankfurt | Batschkapp
13.03.2020 Berlin | Astra