15. Juli 2024
Harold Faltermeyer (Komponist), "OKTOBERFEST.The Musical. Beinah wahr..." (Premiere: 08.07.2024), Photocall, Bayrische Brotzeit im Bruckner-Foyer des Renaissance Theater, Berlin, 07.06.2024

OKTOBERFEST – Die Interviews

Mit „OKTOBERFEST. THE MUSICAL. BEINAH WAHR… An Almost True Story“ kommt ab 5. Juli 2024 eine fast wahre Geschichte als Musical auf die Berliner Theaterbühne.

Initiiert hat das Ganze einer der bekanntesten und erfolgreichsten Komponisten und Produzenten Deutschlands: Harold Faltermeyer. In einer der Hauptrollen wird neben Ursli und Toni Pfister die Berliner Schauspielerin Winnie Böwe auf der Bühne stehen.

Aber „OKTOBERFEST“, das ist doch München! Was hat das bitte mit Berlin zu tun? Und wird da die ganze Zeit Weißbier getrunken und Weißwurst auf der Bühne gegessen? Was soll da denn wie eine Geschichte erzählt werden? Und dazu dudelt dann die Musik von Harold Faltermeyer? Von dem Mann, der die Musik zu „Beverly Hills Cop“ und „Top Gun“ geschrieben hat? Wie soll das denn funktionieren?

Am 7. Juni lud das Renaissance-Theater die Presse ein, um genau darüber zu sprechen.

In zwei Einzelinterviews konnte ich exklusiv mit Harold Faltermeyer und Winnie Böwe sprechen. Im Gespräch mit Harold Faltermeyer ging es dann natürlich nicht nur um das Musical, sondern eben auch um seine großen Hits wie „Axel F.“. Schließlich startet der neueste „Beverly Hills Cop“-Film parallel zum Musical auf Netflix. Wer könnte da ein besserer Gesprächspartner sein als der Namensgeber? Das Gespräch mit Winnie Böwe drehte sich dann mehr um die konkrete Arbeit am Stück, die Proben und ihre Rolle.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Hz12V1-Kt0g?si=udkN39uE0paAWOHn

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fhS1BKRPgaM?si=OXke0LJPbi8VuDIa

Mehr Infos und Bilder findet ihr im Kalender.

Hier noch die Termine für „OKTOBERFEST. THE MUSICAL“:

05. – 06.07.2024 – Voraufführungen

07.07.2024, 18:00 – Premiere

10. – 14.07.2024

17. – 21.07.2024

24. – 28.07.2024

31.07. – 04.08.2024

07. – 11.08.2024

 

Quelle: Renaissance-Theater

© Christian Behring im Juni 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert