18. Juli 2024
"Thorsteinn EINARSSON", Interview und Photocall, SONY MUSIC, Berlin, 04.08.2021

THORSTEINN EINARSSON – Das Interview

Anfang August traf ich Thorsteinn Einarsson in Berlin. Der österreichische Sänger mit isländischen Wurzeln war gerade in der Stadt, um mit neuen Partnern neue Songs für sein 3. Album zu schreiben.

Vor sieben Jahren nahm Thorsteinn Einarsson an einer österreichischen Castingshow teil und veröffentlichte seine erste Single, zwei Jahre später folgte das erste Album, das sich auf Anhieb in den Top-Ten in Österreich platzieren konnte. Weitere drei Jahre später erschien sein Album „Ingi“. In Österreich hat er fast alles erreicht, was für Musiker möglich ist: Neben Top-Ten-Platzierungen gewann er einen „Amadeus“ und spielte auf der Hauptbühne beim größten Festival des Landes, dem Donauinselfest. 

Also heißt es jetzt, sich neue Ziele setzen. Dazu gehören eben auch neue Songwriter und Produzenten. Mit  „Shackles“ erschien auch schon der erste neue Song. Was es mit dem Song-Titel auf sich hat und was es sons noch Neues von ihm gibt, hört ihr am Beste selbst von ihm.

Zwischen zwei Songwriting-Session nahm Thorsteinn Einarsson sich kurz Zeit für dieses Interview:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vsX0tk2-ZEI

 

Der 2. Teil des Interviews bestand aus einer Schnellfragerunde.

Dabei ging´s um Themen wie Lieblingssong, Lieblingsalbum, Bestes Konzert aller Zeiten. Insgesamt 10 – 15 Fragen mit kurzen, knappen Antworten ohne großes Nachdenken. Dabei sind zum Teil sehr überraschende Antworten rausgekommen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/TlEMCJxbO2g

 

© Christian Behring im August 2021