STATUS QUO, Konzert, Tempodrom, Berlin, 03.06.2019

STATUS QUO – BACKBONE-Tour 2020 ABGESAGT

Status Quo are back! Mit „Backbone“ haben sie nach acht Jahren zum ersten Mal wieder ein komplett neues Studioalbum veröffentlicht!

Und nach Jahrzehnten die beste Chartplatzierung in ihrer langen, erfolgreichen Band-Geschichte hingelegt. Denn „Backbone“ ist sensationell auf Platz 6 der offiziellen Deutschen Album-Charts eingestiegen. Somit stehen QUO aktuell sogar höher da, als mit ihrem legendären „Rockin´All Over The World“-Album.

Mit diesem neuen Album im Gepäck kommen die britischen Boogie-Könige 2020 auch nach Deutschland!

Im November 2020 geht die Band auf große „Backbone“-Tour durch Deutschland. Dabei bringen QUO  erstmals auch Songs vom neuen Chartstürmer-Album auf die Bühnen in Hamburg, München, Frankfurt, Leipzig, Hannover, Düsseldorf und Berlin!

Quo Legende Francis Rossi kündigt für die Tour 2020 an: „Wir spielen etliche Songs vom „Backbone“ Album. Das bedeutet, dass unsere Shows länger werden, denn wir können natürlich nicht die großen Hits wie „Down Down, Whatever You Want, In The Army oder Rockin‘ All Over aus der Setlist streichen. Aber das neue Album ist so stark, dass wir davon auch möglichst viel live spielen wollen.“

Der Status-Quo-Frontmann weiter: „Das „Backbone“-Album kommt toll an. Die Leute verstehen wirklich, was wir hier gerade machen und die Fans unterstützen uns hierbei großartig. Wir können es kaum erwarten, 2020 raus zu gehen, und auf der Tour die alten Klassiker und eine Menge neuer Songs erstmals live zu spielen. Wir wollen es allen zeigen! Die jungen Leute wie Drummer Leon Cave und Richie Malone haben Quo einen ungeheuren Energieschub verpasst.“

STATUS QUO, Konzert, Tempodrom, Berlin, 03.06.2019

Soweit der Plan. Leider wird Corona bedingt nicht daraus.

„Mit großem Bedauern sehen wir uns gezwungen, die Absage der für Oktober, November und Dezember 2020 geplanten vierzigtägigen UK- und Europatournee zur Unterstützung der Veröffentlichung des ‚Backbone‘-Albums bekannt zu geben. Dies steht im Einklang mit den Anforderungen der öffentlichen Gesundheit und den Ratschlägen in Bezug auf Covid-19.  Aufgrund verschiedener Verpflichtungen für das nächste Jahr ist die Band leider nicht in der Lage, diese Shows auf 2021 zu verschieben. Diese Absage ist nicht das, was die Band wollte, aber sie sind sehr auf das Wohl von Band, Publikum und Crew bedacht. Trotz der Tatsache, dass viele Shows bereits ausverkauft sind, können unsere geschätzten Fans bei einer vollständigen Absage eine Rückerstattung der gekauften Karten erhalten.  Quo ist eine Band, die sich weitgehend durch ihre Live-Auftritte definiert, und wir können es kaum erwarten, dass wir das nächste Mal sicher und sicher auftreten können – und zwar lautstark!“

Dieses Statement ließ die Band über den Tourveranstalter veröffentlichen.