NUR EIN AUGENBLICK_02_Copyright_Sören Schulz _Neue Impuls Film

Nur ein Augenblick – auf Kinotour

Nur ein Augenblick – Das ist der neue Kinofilm der Deutsch-syrischen Autorin und Regisseurin Randa Chahoud (TATORT, Deutschland 89).

Der Film erlebte auf dem Max-Ophüls-Festival seine Europa-Premiere. Zum Kinostart am 13. August 2020 geht der Film noch einmal auf eine kleine Kino-Tour. Mit dem Film zeichnet Chahoud einen neuen und sehr persönlichen Blick auf einen der größten Konflikte unserer Zeit.

NUR EIN AUGENBLICK_04_Copyright_Sören Schulz _Neue Impuls Film

Kurzinhalt:

Der junge Syrer Karim und seine schwangere Freundin Lilly leben in Hamburg ein sorgenfreies Studentenleben. Als Karims geliebter Bruder Yassir in Syrien in ein Foltergefängnis verschleppt wird und Karim beschließt, Yassir aus dem Kriegsgebiet zu retten, bleibt Lilly besorgt und zunehmend verzweifelt zurück. Ein Teufelskreis der Gewalt beginnt …

NUR EIN AUGENBLICK zeigt erschreckend greifbar den Teufelskreis der Kriegsgewalt und offenbart schonungslos, wie schnell man selbst zum Täter werden kann…

Für Randa Chahoud ist der Film eine „absolute Herzensangelegenheit“. Als Tochter eines Syrers und einer deutschen Politikwissenschaftlerin beschäftigt sie sich seit Ausbruch des Bürgerkriegs immer wieder mit dem Thema Gewalt. Ein Thema, das für so viele Menschen den Alltag bestimmt. „Durch meine syrischen Wurzeln war es mir möglich, während des Schreibprozesses nicht nur in Scriptworkshops und dramaturgischen Beratungsgesprächen am Stoff zu arbeiten, sondern auch durch Gespräche innerhalb meiner Familie, mit hochrangigen Oppositionellen, langjährigen politischen Gefangenen, Mitgliedern der Syrischen Befreiungsarmee und auch Verfechtern der Assad-Regierung in die Materie einzutauchen.“

Die Rolle des jungen Syrers Karim übernahm Mehdi Meskar (Tatort, CRESCENDO). Seine schwangere Freundin Lilly wird verkörpert von Emily Cox (The Last Kingdom, jerks.).

Komplettiert wird die Darsteller-Riege durch Grimme-Preisträger Jonas Nay (Deutschland 83 / 86 / 89, HOMEVIDEO), Amira Ghazalla (STAR WARS – EPISODE VIII) und Husam Chadat.

 

NUR EIN AUGENBLICK

Ein Kinospielfilm von Randa Chahoud

mit Mehdi Meskar, Emily Cox, Jonas Nay, Amira Ghazalla, Husam Chadat, Marwan Moussa u.v.m.

Deutschland | Großbritannien 2019 | Länge: 108 Minuten

 

Die Premieren finden wie folgt statt:

 

STADT DATUM ZEIT KINO IN ANWESENHEIT VON
HALBERSTADT Di, 11.08.20 19.00 Uhr Zuckerfabrik Kinopark

Gröperstraße 88

38820 Halberstadt

Regisseurin Randa Chahoud

 

HAMBURG Mi, 12.08.20 20.00 Uhr Zeise Kinos

Friedensallee 7-9

22765 Hamburg

Regisseurin Randa Chahoud und Schauspieler Jonas Nay

 

BERLIN Do, 13.08.20 17.30 Uhr Filmkunst 66

Bleibtreustraße 12

10623 Berlin

Regisseurin Randa Chahoud

 

Quelle: Sören Schulz  / Neue Impuls Film