23. Juni 2024
brigitte bardot in die verachtung, neu restauriert, 2023

DIE VERACHTUNG – WIEDER IM KINO

Am 8. Juni 2023 kommt mit DIE VERACHTUNG eines der großen Meisterwerke des französischen Kinos neu ins Kino. Der Film von Jean-Luc Godard mit Brigitte Bardot in der Hauptrolle feierte 1963 seine Premiere.

Im Mai 2023 feierte der Film an der Croisette bei den Filmfestspielen in Cannes erneut Premiere.

In den vergangenen Jahren ließ STUDIOCANAL den Film neu digitalisieren und restaurieren. Dafür nahm man sich alte Muster zu Hilfe, um die Original-Farben und Kontraste wieder zu Tage zu fördern. Bei Restaurierungsversuchen in den vergangenen Jahren war einiges schief gelaufen. Die Fehler sollten sich nicht noch einmal wiederholen. Das alte Material wurde dafür neu gereinigt und auch physisch repariert, bevor es Bild für Bild gescant wurde.

So wurde der Original-35-mm-Film in eine 4K-Digitalversion überführt.

Die mit Spannung erwartete Fassung wurde zur Feier des Jubiläums bei den diesjährigen Internationalen Filmfestspielen von Cannes in den „Cannes Classics“ gezeigt, wo in diesem Jahr dem 2022 verstorbenen Jean-Luc Godard (Außer Atem) gehuldigt wurde.

Le-Mepris-Screen-Grab-Restored-Version-4K-02

Ab dem 8. Juni 2023 wird DIE VERACHTUNG in ausgewählten Kinos zu sehen sein, bevor der Film ab 29. Juni im Heimkino als 4K UHD, Blu-ray, DVD und Digital veröffentlicht wird. Ein exquisites, neu designtes Poster des belgischen Künstlers Laurent Durieux rundet die Veröffentlichung stilvoll ab.

Zum Film:

DIE VERACHTUNG spielt in der außergewöhnlichen Villa Malaparte auf Capri und erzählt die tragische Romanze zwischen Paul und seiner Frau Camille. Paul wird mit der Aufgabe betraut, ein Drehbuch neu zu schreiben. Während er sich in das Schreiben vertieft, scheint er das Interesse des Filmproduzenten an seiner unwiderstehlich schönen Frau Camille nicht zu bemerken. Im Gegenzug werden wir Zeuge, wie sich die Ehe von Paul und Camille auf verletzende Weise entwickelt.

Le-Mepris-Screen-Grab-Restored-Version-4K-03

An der Seite von Stilikone Brigitte Bardot (Und immer lockt das Weib, Viva Maria), die in der Rolle der Camille zu sehen ist, brilliert der legendäre französische Schauspieler Michel Piccoli (Belle de Jour – Schöne des Tages) als Paul. Ergänzt wird das Ensemble durch starke Nebendarsteller*innen wie den „Meister der Dunkelheit“ – Regisseur Fritz Lang als er selbst –, sowie den amerikanischen Schauspieler Jack Palance als Jeremy und die berühmt-berüchtigte Giorgia Moll als Francesca.

DieVerachtung_Plakat_A3_RGB

DIE VERACHTUNG

Regie: Jean-Luc Godard; mit: Brigitte Bardot, Jack Palance, Michel Piccoli, Giorgia Moll, Fritz Lang, u.v.a.

Kinostart: 8. Juni 2023

Home Entertainment Release: 29. Juni 2023

 

Quelle: STUDIOCANAL

© Christian Behring im Juni 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert