Calendar

Mai
21
Fr
DITA VON TEESE – GLAMONATRIX-TOUR verlegt @ Admiralspalast
Mai 21 um 20:00
DITA VON TEESE - GLAMONATRIX-TOUR verlegt @ Admiralspalast

Dita Von Teese, die schillernde Königin des Burlesque, kommt im April mit einer brandneuen Revue nach Deutschland und Berlin. Nachdem die erste Show schnell ausverkauft war, gibt es jetzt zwei Zusatz-Shows. Vom 9. bis 11. April 2020 kann man die wichtigste zeitgenössische Vertreterin des Burlesque im Admiralspalast live erleben. 

Das war der Plan. Aufgrund des aktuellen Veranstaltungsverbot wurden jetzt alle Deutschland-Termine ins Frühjahr 2021 verschoben (s. unten). Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Tickets für Berlin, die für den 9. April 2020 gekauft wurden, gelten nun für den 23. Mai 2021.

Dita Von Teeses Burlesque-Revue GLAMONATRIX entführt das Publikum auf eine visuelle Reise, in der sich eine atemberaubende Performance an die nächste reiht. Ein abwechslungsreicher Abend voller aufregender und  unterhaltsamer Momente und raffiniertem Striptease. Eine Hommage an die Schönheit in verschiedensten Formen.

Weit entfernt von einer herkömmlichen Burlesque-Show, hat Dita Von Teese dafür die klassischen Varieté-Shows der 1940er Jahre modernisiert und weiterentwickelt. Dita Von Teese ist nicht nur ihrer Zeit immer einen Schritt voraus. Sie ist auch bekannt für ihre opulenten Sets. So hat sie für die neue Show GLAMONATRIX erneut einen internationalen Cast vielversprechender junger Talente zusammengestellt, die auf der Bühne ein Fest des Körpers und der Ästhetik ohne Gleichen feiern werden.

Die glamouröse Varieté-Show präsentiert extravagante neue  Nummern in umwerfenden Haute Couture-Kostümen, die von diversen bekannten Designern kreiert wurden.

Dita Von Teeses berauschende Live-Shows sind nicht ohne Grund weltberühmt. Mit über einer Million verkaufter Tickets bilden die Shows gleichzeitig die Grundpfeiler als auch die Spitze des modernen Burlesque-Revivals.

Dita Von Teese – GLAMONATRIX – die neuen Termine

10.03.2021 Köln – Musical Dome // verlegt vom 04.04.2020 // ausverkauft!
11.03.2021 Köln – Musical Dome // verlegt vom 05.04.2020
21.05.2021 Berlin – Admiralspalast // verlegt vom 10.04.2020
22.05.2021 Berlin – Admiralspalast // verlegt vom 11.04.2020 // ausverkauft!
23.05.2021 Berlin – Admiralspalast // verlegt vom 09.04.2020

 

Quelle: fkp skorpio // Foto © Sequoia Emmanuelle

Mai
22
Sa
DITA VON TEESE – GLAMONATRIX-TOUR verlegt @ Admiralspalast
Mai 22 um 20:00
DITA VON TEESE - GLAMONATRIX-TOUR verlegt @ Admiralspalast

Dita Von Teese, die schillernde Königin des Burlesque, kommt im April mit einer brandneuen Revue nach Deutschland und Berlin. Nachdem die erste Show schnell ausverkauft war, gibt es jetzt zwei Zusatz-Shows. Vom 9. bis 11. April 2020 kann man die wichtigste zeitgenössische Vertreterin des Burlesque im Admiralspalast live erleben. 

Das war der Plan. Aufgrund des aktuellen Veranstaltungsverbot wurden jetzt alle Deutschland-Termine ins Frühjahr 2021 verschoben (s. unten). Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Tickets für Berlin, die für den 9. April 2020 gekauft wurden, gelten nun für den 23. Mai 2021.

Dita Von Teeses Burlesque-Revue GLAMONATRIX entführt das Publikum auf eine visuelle Reise, in der sich eine atemberaubende Performance an die nächste reiht. Ein abwechslungsreicher Abend voller aufregender und  unterhaltsamer Momente und raffiniertem Striptease. Eine Hommage an die Schönheit in verschiedensten Formen.

Weit entfernt von einer herkömmlichen Burlesque-Show, hat Dita Von Teese dafür die klassischen Varieté-Shows der 1940er Jahre modernisiert und weiterentwickelt. Dita Von Teese ist nicht nur ihrer Zeit immer einen Schritt voraus. Sie ist auch bekannt für ihre opulenten Sets. So hat sie für die neue Show GLAMONATRIX erneut einen internationalen Cast vielversprechender junger Talente zusammengestellt, die auf der Bühne ein Fest des Körpers und der Ästhetik ohne Gleichen feiern werden.

Die glamouröse Varieté-Show präsentiert extravagante neue  Nummern in umwerfenden Haute Couture-Kostümen, die von diversen bekannten Designern kreiert wurden.

Dita Von Teeses berauschende Live-Shows sind nicht ohne Grund weltberühmt. Mit über einer Million verkaufter Tickets bilden die Shows gleichzeitig die Grundpfeiler als auch die Spitze des modernen Burlesque-Revivals.

Dita Von Teese – GLAMONATRIX – die neuen Termine

10.03.2021 Köln – Musical Dome // verlegt vom 04.04.2020 // ausverkauft!
11.03.2021 Köln – Musical Dome // verlegt vom 05.04.2020
21.05.2021 Berlin – Admiralspalast // verlegt vom 10.04.2020
22.05.2021 Berlin – Admiralspalast // verlegt vom 11.04.2020 // ausverkauft!
23.05.2021 Berlin – Admiralspalast // verlegt vom 09.04.2020

 

Quelle: fkp skorpio // Foto © Sequoia Emmanuelle

Mai
23
So
DITA VON TEESE – GLAMONATRIX-TOUR verlegt @ Admiralspalast
Mai 23 um 20:00
DITA VON TEESE - GLAMONATRIX-TOUR verlegt @ Admiralspalast

Dita Von Teese, die schillernde Königin des Burlesque, kommt im April mit einer brandneuen Revue nach Deutschland und Berlin. Nachdem die erste Show schnell ausverkauft war, gibt es jetzt zwei Zusatz-Shows. Vom 9. bis 11. April 2020 kann man die wichtigste zeitgenössische Vertreterin des Burlesque im Admiralspalast live erleben. 

Das war der Plan. Aufgrund des aktuellen Veranstaltungsverbot wurden jetzt alle Deutschland-Termine ins Frühjahr 2021 verschoben (s. unten). Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Tickets für Berlin, die für den 9. April 2020 gekauft wurden, gelten nun für den 23. Mai 2021.

Dita Von Teeses Burlesque-Revue GLAMONATRIX entführt das Publikum auf eine visuelle Reise, in der sich eine atemberaubende Performance an die nächste reiht. Ein abwechslungsreicher Abend voller aufregender und  unterhaltsamer Momente und raffiniertem Striptease. Eine Hommage an die Schönheit in verschiedensten Formen.

Weit entfernt von einer herkömmlichen Burlesque-Show, hat Dita Von Teese dafür die klassischen Varieté-Shows der 1940er Jahre modernisiert und weiterentwickelt. Dita Von Teese ist nicht nur ihrer Zeit immer einen Schritt voraus. Sie ist auch bekannt für ihre opulenten Sets. So hat sie für die neue Show GLAMONATRIX erneut einen internationalen Cast vielversprechender junger Talente zusammengestellt, die auf der Bühne ein Fest des Körpers und der Ästhetik ohne Gleichen feiern werden.

Die glamouröse Varieté-Show präsentiert extravagante neue  Nummern in umwerfenden Haute Couture-Kostümen, die von diversen bekannten Designern kreiert wurden.

Dita Von Teeses berauschende Live-Shows sind nicht ohne Grund weltberühmt. Mit über einer Million verkaufter Tickets bilden die Shows gleichzeitig die Grundpfeiler als auch die Spitze des modernen Burlesque-Revivals.

Dita Von Teese – GLAMONATRIX – die neuen Termine

10.03.2021 Köln – Musical Dome // verlegt vom 04.04.2020 // ausverkauft!
11.03.2021 Köln – Musical Dome // verlegt vom 05.04.2020
21.05.2021 Berlin – Admiralspalast // verlegt vom 10.04.2020
22.05.2021 Berlin – Admiralspalast // verlegt vom 11.04.2020 // ausverkauft!
23.05.2021 Berlin – Admiralspalast // verlegt vom 09.04.2020

 

Quelle: fkp skorpio // Foto © Sequoia Emmanuelle

Jun
5
Sa
ADEL TAWIL AUF ALLES-LEBT-TOUR neue Termine @ Parkbühne Wuhlheide
Jun 5 um 20:15

Nachdem die Open-Air-Konzerte für den Sommer 2020 abgesagt werden mussten, gibt es jetzt neue Konzert-Termine für den Sommer 2021. Der neue Termin für die Parkbühne Wuhlheide ist der 5. Juni 2021.

Hier das Statement vom Veranstalter:

Wir freuen uns, Ihnen den neuen Termin mitteilen zu dürfen. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken für das Verständnis und das Vertrauen, welches Sie uns und vor allem den Künstlern entgegen bringen. Wir freuen uns, dass Sie den neuen Termin annehmen. Wir garantieren Ihnen die Show für die Sie bezahlt haben und Sie unterstützen durch Ihre Teilnahme alle an der Show beteiligten Unternehmen.
Für den Fall, dass es Ihnen an diesem Tag nicht möglich sein sollte die Veranstaltung zu besuchen gibt es beispielsweise auch die Möglichkeit des Weiterverkaufs des Tickets über die Plattform www.fansale.de
Sie tragen somit zur Erhaltung der Kulturbranche bei. Vielen Dank – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Nach „So schön anders“ veröffentlichte Adel Tawil am 21. Juni 2019 sein drittes Album „Alles lebt“. Bereits im April 2019 erschien mit „Tu m’appelles“, einem Duett mit Peachy, eine der schönsten Nummern auf dem Album als erste Single.

2020 geht Adel Tawil auf „Alles lebt“-Tour.

Start ist am 9. Januar 2020 in Rostock. In Berlin wird er am 11. Januar in der Columbiahalle spielen. Für die Kölner und Berliner Fans gibt es im Sommer als Zugabe zwei große Open-Air-Konzerte. Für Berlin verspricht er den Fans außerdem, ein paar Freunde mitzubringen.

Adel Tawil, Konzert in der Columbia Halle, Berlin, 11.11.2017

„Adel Tawil“, „So schoen anders“-Tour, Konzert in der Columbia Halle, Berlin, 11.11.2017 (Photo: Christian Behring)

Adel Tawil hat auf dieser Tour die Sängerin Peachy und den Sänger Tim Kamrad als Support bzw. featured Guest dabei.

Tim Kamrad, Interview und Photo Call, ROOF RECORDS, Berlin, 19.02.2018

Tim Kamrad, Interview und Photo Call, ROOF RECORDS, Berlin, 19.02.2018

In Berlin geht Adel gegen 20.15 Uhr auf die Bühne. Wer die beiden Supports sehen und hören möchte, sollte 19.00 Uhr da sein.

Alles Lebt – Tour 2020

09.01.2020 Rostock
10.01.2020 Hannover
11.01.2020 Berlin
12.01.2020 Zwickau
14.01.2020 Erfurt
15.01.2020 Bremen
17.01.2020 Stuttgart
18.01.2020 Nürnberg
19.01.2020 CH-Zürich
21.01.2020 Leipzig
22.01.2020 Frankfurt
23.01.2020 Hamburg
24.01.2020 Oberhausen
26.01.2020 München
28.01.2020 Trier
29.01.2020 Koblenz
30.01.2020 Neu-Ulm
31.01.2020 A-Wien

Alles Lebt – Open Air 2020 – jetzt 2021

05.06.21 (verlegt vom 20.06.2020) Parkbühne Wuhlheide Berlin (Adel Tawil & friends)
29.05.21 (verlegt vom 15.08.2020) Freilichtbühne Schwerin

 

Die Bilder aus 2014 und 2017 findet ihr auf meiner Foto-Webseite. Beim Open-Air-Konzert 2014 war übrigens Alexa Feser Support. Drei Jahren später in der Colubiahalle bestritten BENOBY und LEA das Vorprogramm.

Jun
12
Sa
PET SHOP BOYS – NEUE TOURDATEN FÜR 2022 @ Mercedes-Benz Arena 
Jun 12 ganztägig
PET SHOP BOYS - NEUE TOURDATEN FÜR 2022 @ Mercedes-Benz Arena 

Dreamworld – The Greatest Hits Live – Das ist der Titel der Tour der Pet Shop Boys. Das ist geblieben von der Tour, die eigentlich am 1. Mai 2020 mit einem Konzert in der Mercedes-Benz Arena starten sollte.

Wer Neil Tennant und Chris Lowe live erleben möchte, muss sich jetzt nochmals ein Jahr gedulden.

Denn die Gesundheitsbehörden haben aktuell alle öffentlichen Veranstaltungen abgesagt, um eine Ausbreitung des Coronavirus in größeren Menschenmengen zu verhindern. Aber immerhin konnten nun Ersatztermine im Mai und Juni 2021 gefunden werden, so dass die „Dreamworld – The Greatest Hits“-Tour nachgeholt werden kann. Das Konzert in Berlin findet jetzt auch nicht am 12. Juni 2021 statt, sondern erst am 11. Juni 2022. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit.

Hier noch ein Statement der Band:
„This delay is very disappointing for Pet Shop Boys and all of their team and, of course, for those who have bought tickets but circumstances demand it. We look forward to seeing you in 2021 and, until then, stay safe!“

Pet Shop Boys – Dreamworld – The Greatest Hits Live

14.05.2022 München – Olympiahalle //verlegt vom 16.05.2021, bzw. vom 19.05.2020

02.06.2022 Frankfurt – Jahrhunderthalle //verlegt vom 15.05.2021, bzw. vom 20.05.2020

04.06.2022 Oberhausen – König-Pilsener-Arena //verlegt vom 04.06.2021, bzw. vom 02.05.2020

05.06.2022 Hamburg – Barclaycard Arena //verlegt vom 11.06.2021, bzw. vom 22.05.2020

07.06.2022 Leipzig – Arena //verlegt vom 09.06.2021, bzw. vom 08.05.2020

10.06.2022 Stuttgart – Porsche Arena //verlegt vom 05.06.2021, bzw. vom 10.05.2020

11.06.2022 Berlin – Mercedes-Benz Arena //verlegt vom 12.06.2021, bzw. vom 01.05.2020

Jun
24
Do
Moka Efti Orchestra mit Debüt-Album auf Tour @ Metropol
Jun 24 ganztägig
Moka Efti Orchestra mit Debüt-Album auf Tour @ Metropol

„Zu Asche zu Staub“ – dieser Song und die Serie „Babylon Berlin“, der er als Titeltrack dient, machten das MOKA EFTI ORCHESTRA praktisch über Nacht bekannt.

Nach überaus erfolgreichen Konzerten im vergangenen Jahr – allein in Berlin wurden 4.000 Tickets verkauft, in Jena knapp 3.000, in München an die 2.000 – gehen die Musiker ab Herbst 2020 auf große Deutschland-Tour.

Aber bevor es soweit ist, werden sie im Februar 2020 ihr Album „Erstausgabe“ veröffentlichen.  wer beim Record Release Konzert dabei sein möchte, sollte sich beeilen. Am 17. Februar wird das MOKA EFTI ORCHESTRA im kleinen aber feinen Ballhaus Berlin sein Debütalbum vorstellen.

Das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien, sowie Arrangeur und Bandleader
Sebastian Borkowski steht für begeisternde Musik, großartige Abende und volle Häuser. Aktuell ist das Orchestra im Studio zur Fertigstellung des Albums “Erstausgabe”. Mit dabei sind die Künstler Severija (die auch live dabei sein wird) und Moritz Krämer (Die Höchste Eisenbahn).

Wie bei so viele Künstler dieser Tage blieb auch das MOKA EFTI ORCHESTRA nicht von den Auswirkungen des COVID-19-Virus verschont.

Die ab Mitte März geplanten Shows der „Erstausgabe 2020“-Tour müssen auf Grund der aktuellen behördlichen Anordnungen verlegt werden. So werden auch die ausverkauften Konzerte im Berliner Huxleys und Metropol auf den Juni  2021 verschoben.

Hier die neuen Tour-Daten:

31.10.2020 Dortmund – Konzerthaus Dortmund

01.11.2020 Göttingen – Literaturherbst

08.05.2021 Köln – E-Werk //neu

09.05.2021 Ludwigsburg – Scala //neu

11.05.2021 Erfurt – Kaisersaal //verlegt vom 21.03.2020

12.05.2021 Magdeburg – Altes Theater //verlegt vom 14.03.2020

13.05.2021 Rostock – Theater des Friedens //verlegt vom 19.03.2020

14.05.2021 Hannover – Faust //verlegt vom 16.03.2020 aus dem Pavillon

15.05.2021 Dresden – Alter Schlachthof //neu

17.05.2021 Mannheim – Alte Feuerwache //verlegt vom 23.03.2020

18.05.2021 Erlangen – E-Werk

19.05.2021 Leipzig – Felsenkeller //verlegt vom 22.03.2020

30.05.2021 Frankfurt // Alte Oper

 Berlin – Metropol //verlegt vom 27.03.2020

Berlin – Metropol // verlegt vom 03.12.2020

Quelle: fkp skorpio / Joachim Gern

Jun
25
Fr
Moka Efti Orchestra mit Debüt-Album auf Tour @ Metropol
Jun 25 ganztägig
Moka Efti Orchestra mit Debüt-Album auf Tour @ Metropol

„Zu Asche zu Staub“ – dieser Song und die Serie „Babylon Berlin“, der er als Titeltrack dient, machten das MOKA EFTI ORCHESTRA praktisch über Nacht bekannt.

Nach überaus erfolgreichen Konzerten im vergangenen Jahr – allein in Berlin wurden 4.000 Tickets verkauft, in Jena knapp 3.000, in München an die 2.000 – gehen die Musiker ab Herbst 2020 auf große Deutschland-Tour.

Aber bevor es soweit ist, werden sie im Februar 2020 ihr Album „Erstausgabe“ veröffentlichen.  wer beim Record Release Konzert dabei sein möchte, sollte sich beeilen. Am 17. Februar wird das MOKA EFTI ORCHESTRA im kleinen aber feinen Ballhaus Berlin sein Debütalbum vorstellen.

Das 14-köpfige Ensemble um die Komponisten Nikko Weidemann und Mario Kamien, sowie Arrangeur und Bandleader
Sebastian Borkowski steht für begeisternde Musik, großartige Abende und volle Häuser. Aktuell ist das Orchestra im Studio zur Fertigstellung des Albums “Erstausgabe”. Mit dabei sind die Künstler Severija (die auch live dabei sein wird) und Moritz Krämer (Die Höchste Eisenbahn).

Wie bei so viele Künstler dieser Tage blieb auch das MOKA EFTI ORCHESTRA nicht von den Auswirkungen des COVID-19-Virus verschont.

Die ab Mitte März geplanten Shows der „Erstausgabe 2020“-Tour müssen auf Grund der aktuellen behördlichen Anordnungen verlegt werden. So werden auch die ausverkauften Konzerte im Berliner Huxleys und Metropol auf den Juni  2021 verschoben.

Hier die neuen Tour-Daten:

31.10.2020 Dortmund – Konzerthaus Dortmund

01.11.2020 Göttingen – Literaturherbst

08.05.2021 Köln – E-Werk //neu

09.05.2021 Ludwigsburg – Scala //neu

11.05.2021 Erfurt – Kaisersaal //verlegt vom 21.03.2020

12.05.2021 Magdeburg – Altes Theater //verlegt vom 14.03.2020

13.05.2021 Rostock – Theater des Friedens //verlegt vom 19.03.2020

14.05.2021 Hannover – Faust //verlegt vom 16.03.2020 aus dem Pavillon

15.05.2021 Dresden – Alter Schlachthof //neu

17.05.2021 Mannheim – Alte Feuerwache //verlegt vom 23.03.2020

18.05.2021 Erlangen – E-Werk

19.05.2021 Leipzig – Felsenkeller //verlegt vom 22.03.2020

30.05.2021 Frankfurt // Alte Oper

 Berlin – Metropol //verlegt vom 27.03.2020

Berlin – Metropol // verlegt vom 03.12.2020

Quelle: fkp skorpio / Joachim Gern

Jul
8
Do
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne
Jul 8 ganztägig
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne

SEEED sind vor allem bekannt für ihre energiegeladenen stimmungsvollen Live-Shows. Mehr als fünf Jahre ist es her, dass man sie live erleben konnte.

Noch bevor sie überhaupt irgendetwas Neues veröffentlicht haben, gaben sie die ersten Tour-Daten für 2019 und 2020 bekannt. Und nicht nur das. Fast alle Shows waren innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.  Sieben Open-Air-Konzerte werden die Jungs um Peter Fox 2020 in Berlin geben! Drei Mal in der Waldbühne und vier Mal in der Wuhlheide!

SEEED stoßen damit in völlig neue Bereiche vor. Allerdings nun 1 Jahr später, nämlich im Juli und August 2021.

Aufgrund der behördlichen Anordnungen der jeweiligen Länder mußten die Shows auf den Sommer 2021 verschoben werden. Die Konzerte sind ausverkauft – etwaige Resttickets sind unter seeed.de erhältlich (sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen).

Bitte beachtet die ausgewiesenen Uhrzeiten (Einlass 16h, Beginn 18h) – um einen reibungslosen Einlass gewährleisten zu können, wird um frühes (“zeitiges”) Erscheinen gebeten!

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zum Konzert. Systemtickets (auf Papier gekauft) beinhalten die Nutzung des ÖPNV am Konzerttag. Onlinetickets (“ticketdirect”, Selbstdruck) tun dies NICHT!

Das Mitbringen von Gepäck, Koffern, Taschen (etc.!) mit mindestens einer Seiten-/Aufrissfläche größer als DIN A4 ist untersagt. Bitte lasst den Kram am besten zu Hause, wird beim Konzert eh nicht benötigt. Ihr kennt das. 🙂

 

SEEED LIVE 2021

11.08.20 »» 10.08.21 (Wuhlheide)
12.08.20 »» 11.08.21 (Wuhlheide)
14.08.20 »» 13.08.21 (Wuhlheide)
15.08.20 »» 14.08.21 (Wuhlheide)
16.08.20 »» 15.08.21 (Wuhlheide)

17.09.20 »» 08.07.21 (Waldbühne)
18.09.20 »» 09.07.21 (Waldbühne)
19.09.20 »» 10.07.21 (Waldbühne)

 

Quelle: four artists

Jul
9
Fr
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne
Jul 9 ganztägig
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne

SEEED sind vor allem bekannt für ihre energiegeladenen stimmungsvollen Live-Shows. Mehr als fünf Jahre ist es her, dass man sie live erleben konnte.

Noch bevor sie überhaupt irgendetwas Neues veröffentlicht haben, gaben sie die ersten Tour-Daten für 2019 und 2020 bekannt. Und nicht nur das. Fast alle Shows waren innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.  Sieben Open-Air-Konzerte werden die Jungs um Peter Fox 2020 in Berlin geben! Drei Mal in der Waldbühne und vier Mal in der Wuhlheide!

SEEED stoßen damit in völlig neue Bereiche vor. Allerdings nun 1 Jahr später, nämlich im Juli und August 2021.

Aufgrund der behördlichen Anordnungen der jeweiligen Länder mußten die Shows auf den Sommer 2021 verschoben werden. Die Konzerte sind ausverkauft – etwaige Resttickets sind unter seeed.de erhältlich (sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen).

Bitte beachtet die ausgewiesenen Uhrzeiten (Einlass 16h, Beginn 18h) – um einen reibungslosen Einlass gewährleisten zu können, wird um frühes (“zeitiges”) Erscheinen gebeten!

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zum Konzert. Systemtickets (auf Papier gekauft) beinhalten die Nutzung des ÖPNV am Konzerttag. Onlinetickets (“ticketdirect”, Selbstdruck) tun dies NICHT!

Das Mitbringen von Gepäck, Koffern, Taschen (etc.!) mit mindestens einer Seiten-/Aufrissfläche größer als DIN A4 ist untersagt. Bitte lasst den Kram am besten zu Hause, wird beim Konzert eh nicht benötigt. Ihr kennt das. 🙂

 

SEEED LIVE 2021

11.08.20 »» 10.08.21 (Wuhlheide)
12.08.20 »» 11.08.21 (Wuhlheide)
14.08.20 »» 13.08.21 (Wuhlheide)
15.08.20 »» 14.08.21 (Wuhlheide)
16.08.20 »» 15.08.21 (Wuhlheide)

17.09.20 »» 08.07.21 (Waldbühne)
18.09.20 »» 09.07.21 (Waldbühne)
19.09.20 »» 10.07.21 (Waldbühne)

 

Quelle: four artists

Jul
10
Sa
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne
Jul 10 ganztägig
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne

SEEED sind vor allem bekannt für ihre energiegeladenen stimmungsvollen Live-Shows. Mehr als fünf Jahre ist es her, dass man sie live erleben konnte.

Noch bevor sie überhaupt irgendetwas Neues veröffentlicht haben, gaben sie die ersten Tour-Daten für 2019 und 2020 bekannt. Und nicht nur das. Fast alle Shows waren innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.  Sieben Open-Air-Konzerte werden die Jungs um Peter Fox 2020 in Berlin geben! Drei Mal in der Waldbühne und vier Mal in der Wuhlheide!

SEEED stoßen damit in völlig neue Bereiche vor. Allerdings nun 1 Jahr später, nämlich im Juli und August 2021.

Aufgrund der behördlichen Anordnungen der jeweiligen Länder mußten die Shows auf den Sommer 2021 verschoben werden. Die Konzerte sind ausverkauft – etwaige Resttickets sind unter seeed.de erhältlich (sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen).

Bitte beachtet die ausgewiesenen Uhrzeiten (Einlass 16h, Beginn 18h) – um einen reibungslosen Einlass gewährleisten zu können, wird um frühes (“zeitiges”) Erscheinen gebeten!

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zum Konzert. Systemtickets (auf Papier gekauft) beinhalten die Nutzung des ÖPNV am Konzerttag. Onlinetickets (“ticketdirect”, Selbstdruck) tun dies NICHT!

Das Mitbringen von Gepäck, Koffern, Taschen (etc.!) mit mindestens einer Seiten-/Aufrissfläche größer als DIN A4 ist untersagt. Bitte lasst den Kram am besten zu Hause, wird beim Konzert eh nicht benötigt. Ihr kennt das. 🙂

 

SEEED LIVE 2021

11.08.20 »» 10.08.21 (Wuhlheide)
12.08.20 »» 11.08.21 (Wuhlheide)
14.08.20 »» 13.08.21 (Wuhlheide)
15.08.20 »» 14.08.21 (Wuhlheide)
16.08.20 »» 15.08.21 (Wuhlheide)

17.09.20 »» 08.07.21 (Waldbühne)
18.09.20 »» 09.07.21 (Waldbühne)
19.09.20 »» 10.07.21 (Waldbühne)

 

Quelle: four artists

WIRTZ – Unplugged-Tour – neue Termine @ Zitadelle Spandau
Jul 10 um 19:30
WIRTZ - Unplugged-Tour - neue Termine @ Zitadelle Spandau

Es ist wieder an der Zeit für WIRTZ große Momente im intimen Rahmen zu schaffen. Im Frühjahr 2020 geht der Rocker aus Frankfurt auf „Unplugged“-Reise durchs Land.

Aufgrund der Ausnahmesituation musste natürlich auch die Frühjahrstour von WIRTZ verschoben werden. In Berlin haben die Karteninhaber für die zwei verlegten Shows in Huxleys Neuer Welt die Möglichkeit mit ihren bereits erworbenen Tickets am 10.07.2020 beim Unplugged Sommer in der Zitadelle Spandau teilzunehmen. Das Konzert von WIRTZ unplugged im Rahmen des Citadel Music Festivals 2020 am 10.07.20 ist aufgrund der behördlichen Bestimmungen auf den 10.07.21 in der Berliner Zitadelle verschoben. Bereits gekaufte Karten gehalten die Gültigkeit (Beginn: 19.30 Uhr, Einlaß: 18 Uhr).

Unplugged ist kein unbekanntes Terrain für WIRTZ: 2014 kam das erste „Unplugged“-Album raus, das er live auf Tour mit Streicherquartett und Pianobegleitung spielte. „Wir erinnern uns noch viel zu gut an die einzigartige Atmosphäre, die bei unserer ersten „Unplugged“-Tour herrschte. Man hat in der Stille dieser Shows das Gefühl, noch näher bei einander zu sein, es geht alles noch tiefer rein. Wir hatten alle das Gefühl, dass wir unbedingt noch ein Unplugged machen müssen“, heißt es aus dem WIRTZ-Lager.

Der Frühling Sommer und Herbst halten viel bereit für alle, die sich von WIRTZ ganz tief und in aller Ruhe in der Seele berühren lassen wollen. Die „Unplugged“-Reise wird mit einem zweiten Album und einer Tour fortgesetzt. Fans können sich auf Songs von den letzten beiden Vollstrom-Alben „Auf die Plätze, fertig, los“ und „Die fünfte Dimension“ und auf ältere Nummer im neuen Gewand freuen.

Dies sind die neuen Tourdaten von WIRTZ, Stand 25. März 2020:

WIRTZ | UNPLUGGED Sommer 2021

09.07.21 – Leipzig, Parkbühne
10.07.21 – Berlin, Zitadelle
17.07.21 – Tuttlingen, Honberg Sommer
18.07.21 – Nürnberg, Serenadenhof
07.08.21 – Dresden, Saloppe
08.08.21 – Hanau, Amphitheater
22.08.21 – Eschweiler, Marktplatz

WIRTZ | WIRTZ UNPLUGGED II

(allgemeiner VVK Start: Fr. 06.09. – 10:00Uhr)

06.09.2020  Stuttgart | Beethovensaal – verlegt vom 04.04.2020
07.09.2020  Hamburg | Friedrich-Ebert-Halle – verlegt vom 26.03.2020
08.09.2020  Hamburg | Friedrich-Ebert-Halle – verlegt vom 09.04.2020
10.09.2020  Erfurt | Alte Oper – verlegt vom 24.03.2020
11.09.2020  Leipzig | Haus Auensee – verlegt vom 22.03.2020
13.09.2020  Köln | E-Werk – verlegt vom 29.03.2020
14.09.2020  Köln | E-Werk – verlegt vom 07.04.2020
15.09.2020  Dortmund | Warsteiner Music Hall – verlegt vom 02.04.2020
16.09.2020  Nürnberg | Z-Bau – verlegt vom 31.03.2020
17.09.2020  München | Muffathalle – verlegt vom 05.04.2020
20.09.2020  Bielefeld | Lokschuppen – verlegt vom 28.03.2020
21.09.2020  Hannover | Swiss Life Hall – verlegt vom 21.03. & 08.04.2020
22.09.2020  Frankfurt | Alte Oper – verlegt vom 24.03.2020

Jul
24
Sa
KATIE MELUA kündigt neues Album an @ BMG // Schloss Oranienburg
Jul 24 ganztägig

Ursprünglich wollte Katie Melua am 5. Oktober 2020 im Berliner Tempodrom auftreten. Aber dann kam die Nachricht, dass die gesamte Tour aufgrund der Corona bedingten Hygienemaßnahmen  nicht stattfinden kann.

Dazu veröffentlichte der Tourveranstalter auch das Statement von Katie Melua:

Liebe Freunde. Aufgrund der jüngsten Ankündigung der deutschen Regierung, die Restriktionen für Großveranstaltungen aufgrund von Covid-19 zu verlängern, können unsere kommenden Shows leider nicht wie erhofft in diesem Herbst stattfinden…. Ich freue mich darauf, euch mein kommendes Album Nr.8 so bald wie möglich bei einem Konzert vorzustellen. K x).

Im Sommer 2020 gab es dann aber die erste positive Nachricht. Mit „Airtime“ erschien am 24. Juli 2020 bereits die zweite Auskopplung aus Katie Meluas „Album No.8“.

Damit war`s das aber noch nicht mit den positiven Nachrichten. Kurz vor Ende des Jahres gab Katie Melua bekannt, dass sie die verpaßte Tour im Sommer 2021 nachholen will. Zwischen Juni und August 2021 stehen sieben Termine in Deutschland auf ihrem Programm. Die Berliner Fans können sie dann am 24. Juli live und open air vor der Kulisse des Schloss Oranienburg erleben (s.u.).

Katie-Melua-Album-No8-Album-Artwork-mit-Randlinie-1000px

Das „Album No. 8″ repräsentiert den Höhepunkt einer langen und mitunter schwierigen Reise der Künstlerin, die vor allem durch eine musikalische Neu- und Wiederentdeckung geprägt war. In ihren zutiefst persönlichen Lyrics versucht Katie Melua, die mitunter vertrackte Komplexität der Liebe im wirklichen Leben mit dem märchenhaften Gegenentwurf in Einklang zu bringen. 
 
Dabei bedient sie sich der Sprache von Volksliedern, um eine ebenso magische Stimmung zu erzeugen. Diese wird durch Streicherarrangements gespiegelt, deren Tiefe und Bewegung an Charles Stepneys Arbeit mit Rotary Connection und Ramsey Lewis erinnern. „Album No. 8″ ist Katie Meluas bislang überzeugendstes und in sich geschlossendstes Werk. 

Beim neuen Longplayer hat Katie Melua wieder mit ihrem bewährten Team zusammengearbeitet. Dazu gehören u.a. ihr langjähriger Bassist Tim Harries und Gitarrist Luke Potashnick. Leo Abrahams (Brian Eno, Jon Hopkins, David Holmes) produzierte und arrangierte das Album – begleitet wird er vom Georgischen Philharmonie Orchester.

Für das aktuelle Musik-Video arbeitete sie mit dem preisgekrönten Regisseur Charlie Lightening und dem Schauspieler Bill Howle (Stars Wars, Dunkirk, Outlaw) zusammen. Die Dreharbeiten zu den Videos fanden an der Südküste Englands in Herne Bay statt und dauerten zwei Tage. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Krise war es unabdingbar, die besonderen APA Lockdown Restriktionen einzuhalten. So mussten sich beide Protagonisten auf das Virus testen lassen, um sicherzugehen, dass am Set keine Ansteckungsgefahr herrschte. 

 Über die Dreharbeiten und das Video sagt sie selbst:

Die Zusammenarbeit mit Charlie Lightening war großartig. Wir haben sehr viele Gespräche darüber geführt, wie wir unter den aktuellen Einschränkungen dennoch etwas Sinnvolles und Bedeutendes kreieren könnten. Die Entscheidung, dass nur Billy Howle und ich zu sehen sind, schafft eine ganz besondere Atmosphäre. Mit sehr subtilen Gesten und kleinen Andeutungen haben wir versucht, das wahre Wesen der anfänglichen Liebe einzufangen.“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/LexJQvkuIfE

 

KATIE MELUA „Album No.8“

Format: CD / Deluxe-CD Edition / LP (180g / schwarz) & digital
VÖ: 16.10.2020 via BMG Rights Management 
Vertrieb: Warner / ADA

KATIE MELUA – „A SUMMER IN GERMANY“-Tour

17.06.21 Aachen, Heiligentumsfahrt (TBC!)

23.07.21 Halle, Peißnitzinsel

24.07.21 Oranienburg, Schloss Oranienburg

13.08.21 Bonn, Kunstrasen

14.08.21 Chemnitz, Theaterplatz

15.08.21 Görlitz, Landskron Kulturbrauerei *

17.08.21 Rostock, IGA Parkbühne

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr; * So. eine Stunde früher

 

Quelle: BMG Rights Management / Katie Melua

Aug
8
So
MALIK HARRIS auf Anonymous Colonist Tour @ Privatclub
Aug 8 um 20:00
MALIK HARRIS auf Anonymous Colonist Tour @ Privatclub

Was  und wo bin ich zu Hause? Die Stadt, das Land, in dem man geboren wurde? Oder doch eher der Ort, an dem man lebt und arbeitet und sich wohl fühlt? Für den Sänger und Songwriter Malik Harris ist es der Mensch, der perfekt zu ihm passt. Allerdings können sich Menschen irren und Fehler machen.

Davon erzählt sein Song „Home“, der im November 2019 erschien. Malik selbst erklärt den Titel So: „In dem Song geht es um die schmerzhafte Erkenntnis, dass man diesen einen Menschen hat gehen lassen – ohne wirklich zu verstehen, warum. Dass man es sich nicht erklären kann und sich am liebsten selbst eine reinhauen würde, weil man ihr das Herz gebrochen hat und zu blind war zu realisieren, dass sie die Richtige war.“ Mit wuchtigem Breitwand-Sound liefert Malik den passenden Soundtrack zum Kopfkino. 

Der Newcomer mit amerikanischen Wurzeln verbindet organischen Pop, Elektro-Einflüsse, HipHop und Vocals zu einem völlig eigenen Stil. Seine herausragenden Performances an Gitarre, Klavier, Drums und Bass flankiert er live an der Loop-Station.

Live konnte man ihn bereits erleben, als er z.B. 2018 Opener für James Blunt war. Im vergangenen Jahr hatte er Auftritte auf zahlreichen Festivals. So u.a. auf dem Reeperbahn Festival, dem SWR 3 New Pop Festival und den Rolling Stone Festivals. Im Mai 2020 wollte er mit seinen Hits wie „Say the Name“, „Welcome to the Rumble“ und eben „Home“ auf seine eigene Club-Tour gehen.

Corona bedingt mußte die Tour bereits in den Herbst 2020 verschoben werden. Jetzt gab es eine neue Verlegung ins Jahr 2021.

Malik Harris – Anonymous Colonist Tour:

04.08.2021 Stuttgart – Im Wizemann //verlegt vom 28.11.2020, bzw. vom 29.05.2020                      

05.08.2021 Nürnberg – Club Stereo //verlegt vom 10.12.2020, bzw. vom 09.05.2020

06.08.2021 Köln – Artheater //verlegt vom 29.11.2020, bzw. vom 23.05.2020

07.08.2021 Hamburg – Nochtspeicher//verlegt vom 07.12.2020, bzw. vom 20.05.2020

08.08.2021 Berlin – Privatclub //verlegt vom 09.12.2020, bzw. vom 25.05.2020 aus dem Musik & Frieden

10.08.2021 München – Ampere//verlegt vom 13.12.2020, bzw. vom 30.05.2020

 

Künstler: Malik Harris

Release: „Home“ (Single/Clip)

VÖ: 08. November 2019

Label: Better Now Records

 

Den offiziellen Clip zu „Home“ findet Ihr hier: 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Tf_msCBN_WQ

 

Quelle: fkp skorpio / Better Now Records / Robin Karow

Aug
10
Di
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne
Aug 10 ganztägig
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne

SEEED sind vor allem bekannt für ihre energiegeladenen stimmungsvollen Live-Shows. Mehr als fünf Jahre ist es her, dass man sie live erleben konnte.

Noch bevor sie überhaupt irgendetwas Neues veröffentlicht haben, gaben sie die ersten Tour-Daten für 2019 und 2020 bekannt. Und nicht nur das. Fast alle Shows waren innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.  Sieben Open-Air-Konzerte werden die Jungs um Peter Fox 2020 in Berlin geben! Drei Mal in der Waldbühne und vier Mal in der Wuhlheide!

SEEED stoßen damit in völlig neue Bereiche vor. Allerdings nun 1 Jahr später, nämlich im Juli und August 2021.

Aufgrund der behördlichen Anordnungen der jeweiligen Länder mußten die Shows auf den Sommer 2021 verschoben werden. Die Konzerte sind ausverkauft – etwaige Resttickets sind unter seeed.de erhältlich (sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen).

Bitte beachtet die ausgewiesenen Uhrzeiten (Einlass 16h, Beginn 18h) – um einen reibungslosen Einlass gewährleisten zu können, wird um frühes (“zeitiges”) Erscheinen gebeten!

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zum Konzert. Systemtickets (auf Papier gekauft) beinhalten die Nutzung des ÖPNV am Konzerttag. Onlinetickets (“ticketdirect”, Selbstdruck) tun dies NICHT!

Das Mitbringen von Gepäck, Koffern, Taschen (etc.!) mit mindestens einer Seiten-/Aufrissfläche größer als DIN A4 ist untersagt. Bitte lasst den Kram am besten zu Hause, wird beim Konzert eh nicht benötigt. Ihr kennt das. 🙂

 

SEEED LIVE 2021

11.08.20 »» 10.08.21 (Wuhlheide)
12.08.20 »» 11.08.21 (Wuhlheide)
14.08.20 »» 13.08.21 (Wuhlheide)
15.08.20 »» 14.08.21 (Wuhlheide)
16.08.20 »» 15.08.21 (Wuhlheide)

17.09.20 »» 08.07.21 (Waldbühne)
18.09.20 »» 09.07.21 (Waldbühne)
19.09.20 »» 10.07.21 (Waldbühne)

 

Quelle: four artists

Aug
11
Mi
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne
Aug 11 ganztägig
SEEED mit neuen Terminen für 2021 @ Parkbühne Wuhlheide bzw. Waldbühne

SEEED sind vor allem bekannt für ihre energiegeladenen stimmungsvollen Live-Shows. Mehr als fünf Jahre ist es her, dass man sie live erleben konnte.

Noch bevor sie überhaupt irgendetwas Neues veröffentlicht haben, gaben sie die ersten Tour-Daten für 2019 und 2020 bekannt. Und nicht nur das. Fast alle Shows waren innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.  Sieben Open-Air-Konzerte werden die Jungs um Peter Fox 2020 in Berlin geben! Drei Mal in der Waldbühne und vier Mal in der Wuhlheide!

SEEED stoßen damit in völlig neue Bereiche vor. Allerdings nun 1 Jahr später, nämlich im Juli und August 2021.

Aufgrund der behördlichen Anordnungen der jeweiligen Länder mußten die Shows auf den Sommer 2021 verschoben werden. Die Konzerte sind ausverkauft – etwaige Resttickets sind unter seeed.de erhältlich (sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen).

Bitte beachtet die ausgewiesenen Uhrzeiten (Einlass 16h, Beginn 18h) – um einen reibungslosen Einlass gewährleisten zu können, wird um frühes (“zeitiges”) Erscheinen gebeten!

Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zum Konzert. Systemtickets (auf Papier gekauft) beinhalten die Nutzung des ÖPNV am Konzerttag. Onlinetickets (“ticketdirect”, Selbstdruck) tun dies NICHT!

Das Mitbringen von Gepäck, Koffern, Taschen (etc.!) mit mindestens einer Seiten-/Aufrissfläche größer als DIN A4 ist untersagt. Bitte lasst den Kram am besten zu Hause, wird beim Konzert eh nicht benötigt. Ihr kennt das. 🙂

 

SEEED LIVE 2021

11.08.20 »» 10.08.21 (Wuhlheide)
12.08.20 »» 11.08.21 (Wuhlheide)
14.08.20 »» 13.08.21 (Wuhlheide)
15.08.20 »» 14.08.21 (Wuhlheide)
16.08.20 »» 15.08.21 (Wuhlheide)

17.09.20 »» 08.07.21 (Waldbühne)
18.09.20 »» 09.07.21 (Waldbühne)
19.09.20 »» 10.07.21 (Waldbühne)

 

Quelle: four artists