"PRIVATE INVITATION - PROYECTO HABANA - JORGE GONZALEZ x ANATOL KOTTE", Vernissage, CAPITIS, Berlin, 22.11.2018

PROYECTO HABANA – JORGE GONZALEZ x ANATOL KOTTE

PROYECTO HABANA – Das ist die Überschrift für eine Ausstellung in der Galerie CAPITIS in Berlins Mitte, die am Donnerstag eröffnet wurde.

Die Arbeit daran führte Fotograf Anatol Kotte und sein Model Jorge Gonzalez zurück in dessen kubanische Heimat.

Die Bilder entstanden am Strand, am Malecon in Havanna oder vor einem imposanten Hochhaus, auf einer Dachterrasse…. Und immer mittendrin: Jorge „Chica“ Gonzalez in Kostümen von Mode-Designer Jose Benedi. Der Entertainer, der seit Jahren zu den bekanntesten Gesichtern im deutschen Fernseh- und Showgeschäft gehört, zeigt sich gewohnt extravagant.

Die Bilder sind in der Galerie im Treppenhaus und auf den beiden oberen Etagen zu sehen. Dazu gibt es auch einen Raum mit Fotos von Christine Rogge, die das „Making Of“ in ihren Bildern festgehalten hat.

Neben den Protagonisten kamen zur Vernissage auch einige Prominente: Schauspieler Thomas Heinze kam mit seiner Lebensgefährtin Jackie Brown. Außerdem Schauspielerin Katja Flint, die demnächst auch ihre Fotoarbeiten zeigt (ab 13. Januar 2019 in der Kunsthalle Rostock) und Schauspieler Gregor Törzs (zeigte seine Fotografien bereits auf der Positions Art Fair 2017). Jorge hatte außerdem seinen 96-jährigen (?) Papa Gudelio dabei.

Ausstellung „PROYECTO HABANA – JORGE GONZALEZ x ANATOL KOTTE“

24. November 2018 – 12. Januar 2019

Öffnungszeiten: 
Di.-Sa., 12-18 Uhr sowie nach Vereinbarung, Eintritt frei

CAPITIS STUDIOS

Kronenstraße 71, Berlin-Mitte

© Christian Behring im November 2018