18. August 2022
"Green Tech Festival 2022", Flughafen Tegel, Berlin, 23.06.2022

GREEN TECH FESTIVAL 2022

Das Green Tech Festival gehört bereits seit einigen Jahren zu Berlin. In diesem Jahr findet es zum ersten Mal auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens in Tegel statt (22. – 24.06.2022).

Im ehemaligen Hangar der Lufthansa und auf dem Freigelände davor findet man auf 50.000 Quadratmetern etwa 150 Aussteller. Daneben gehören aber auch die Gala zum Green Tech Award und zahlreiche Konferenzen zum Programm.

Neben vielen kleinen Ausstellern, die oft nur ein Produkt haben, das sie präsentieren, gehören inzwischen auch die „Big Player“ der Welt zu den Ausstellern.

Das war allerdings nicht immer so. Nachdem in den Anfangsjahren die Festivalmacher noch „Klinken putzen“ mußten, hat sich das Bild allerdings so gewandelt, dass es genau umgekehrt ist. Zumindest hier in Berlin. Wie unterschiedlich das Bewußtsein für grüne Technologie und Umweltschutz ist zeigt sich daran, dass das Festival in New York gerade einmal auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche stattfindet und sich daran auch nur etwa 50 Aussteller beteiligen. Da sind wir in Deutschland augenscheinlich doch schon ein gutes Stück weiter.

Auf dem diesjährigen Green Tech Festival findet man vor allem viele Elektro-Autos,  Motorräder und Fahrräder. Darunter zahlreiche Modelle, die man auch schon im Straßenverkehr findet, aber auch einige Modell-Studien, die man so wahrscheinlich nie auf der Straße sehen wird.

Daneben findet man aber auch grüne Mode, grüne Stromanbieter, nachhaltige Bauunternehmen und sogar die Barbie auf dem Festival.

MAN macte mit einem Festival-Truck live Musik auf dem Festival möglich. Zu einem Symposiumsgespräch trafen sich auf der Truck-Bühne Journalisten vom Rolling-Stone-Magazin mit Mousse T..

Am Donnerstag hatte ich die Möglichkeit, gemeinsam mit Sandra Pabst und ihrem Team von der DPRG, Festival-Mitbegründer Marco Voigt und den Marketingchef des Festivals, Thimo Schwenzfeier, zu treffen.

Hier ein paar Eindrücke vom Festival:

© Christian Behring im Juni 2022