29. International Tattoo Convention Berlin, Arena Treptow, Berlin, 02.-04.08.2019

29. TATTOO CONVENTION BERLIN

Am Freitag, 2. August 2019 startete die International Tattoo Convention Berlin in ihre 29. Runde.

Mehr als 200 Stände fanden auch dieses Jahr wieder Platz in der ARENA TREPTOW an der Eichenstraße. Neben den Tätowierern aus aller Welt gibt es Stände mit T-Shirts, Accessoires, Piercings, Postern, Pflegeprodukten etc.

Es gibt auch dieses Jahr wieder eine große Show-Bühne in der Halle, auf der die Wettbewerbe stattfinden, sowie davor und danach Live-Act für Unterhaltung sorgen. Wer sich noch nie mit Tattoos beschäftigt hat, kann schon ins Staunen kommen, wie viele verschiedene Arten von Tattoos es gibt und wie viele Wettbewerbe stattfinden.

Black & White, Small, Crazy, Asia, Old School, Realistic, Individual, Face, Head, Large, Colour und dazu noch Best of the Day und Tattoo Queen – das sind die verschiedenen Wettbewerbe, die hier an den drei Tagen stattfinden. Jeder Teilnehmer muss sich der Jury vorstellen, die aus 4 international bekannten Tätowierern besteht, vorstellen. Alle Vier sind Stars der Szene: Heidi Hay, Carsten Augustenberg, Finzi und Alex. Am Samstag, als ich dort war, fand gerade der „Asia Tattoo Contest“ statt. Vor allem die großflächigen Tattoos waren schon recht beeindruckend.

Was in diesem Jahr noch auffällt: Es gibt sehr viel mehr „Totenkopf-Deko, -Schmuck und -Accesoires“ als noch vor wenigen Jahren.

Wer von den vielen Eindrücken zwischendurch mal den Blick wieder freibekommen will, kann auf den Hof gehen. Nebenbei kann man ein bisschen Sonne tanken, oder was essen und trinken und dann wieder rein….

Die Tattoo Convention Berlin endet am Sonntagabend. 

Nächstes Jahr heißt es dann „30 Jahre Tattoo Convention Berlin“, vom 31. Juli bis 2. August 2020.

Hier ein paar Eindrücke vom 2. Tag der Tattoo Convention:

© Christian Behring im AUGUST 2019