JAZZY GUDD, Photocall, Arnimplatz, Berlin, 15.08.2019

Neues von Jazzy Gudd aka Eule

Jazzy Gudd ist vielen immer noch eher bekannt als EULE, Teil der Doku-Soap „BERLIN – Tag & Nacht“. Und das, obwohl sie schon mehr als ein Jahr nicht mehr dabei ist. Das soll sich aber ändern, denn natürlich will sie nicht für immer und ewig nur mit dieser Sendung von RTL II in Verbindung gebracht werden.

Schon seit einiger Zeit arbeitet sie intensiv daran, ihre Musiker-Karriere nach vorne zu bringen. Im Sommer erschien mit „Fall nach oben“ bereits die erste Single aus dem Album, das 2020 folgen soll. Ein genauer Termin steht noch nicht fest, angepeilt ist erstmal das Frühjahr.

Deshalb verbringt sie viel Zeit mit ihrem Produzenten Thomas Porzig im Studio oder schreibt gemeinsam mit anderen Autoren an neuen Songs. Bei ihrem „Jahresabschluss-Konzert“ am 21. Dezember im Berliner LIDO wird sie die neuen Songs erstmals live vorstellen. Dafür hat sie sich auch einige befreundete Musiker eingeladen.

Über all das sprach ich mit Jazzy Gudd, als ich sie für ein Interview im Prenzlauer Berg traf:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dNpSY_2fYIA

© Christian Behring im Dezember 2019