19. Juni 2024
"MELANIE C", Konzert im Columbia Theater, Berlin, 01.05.2017

Konzert von ex-Spice-Girl Melanie C in Berlin

Berlin, 1. Mai 2017:

Heute Abend gab einer der Superstars der 90er Jahre ein Konzert in Berlin. Melanie Chisholm, die eigentlich alle nur als Melanie C (oder noch kürzer: Mel C), kennen gehörte damals als Mitglied der Girlgroup SPICE GIRLS zu den größten Stars.  Mit den SPICE GIRLS verkaufte sie mehr als 80 Millionen Tonträger. Seither kamen noch einmal etwa 20 Millionen dazu.Nach einer mehrjährigen Auszeit erschien im Februar ihr neuestes Album unter dem Titel „Version Of Me“.  Aber die großen Hits wurden rarer. Über das Album wurde kaum berichtet. So verwundert es denn auch nicht, dass die fünf deutschen Konzerte ihrer Tour in kleineren Clubs stattfinden. So war es in Berlin denn das Columbia Theater mit einer Kapazität von 800 Plätzen. Der war dann aber ganz gut gefüllt, trotz der Preise von knapp 50,- EURO. Leider tat sie anfangs micht sehr viel, um den Fans einen schönen Abend zu bescheren. Erst fab es einen nicht angekündigten Support un anschließen ließ sie das Publikum eine Dreiviertelstunde auf sich warten, ehe sie die Bühne trat. Beim Konzert selbst konnten sie wahrscheinlich auch nur die Fans aus den ersten beiden Reihen sehen. Fürchterliches Licht, fast nur Hintersetzer und dazu so viel Nebel, dass sich eine Hundertschaft darin hätte verstecken können. Aber trotz allem ließen sich die eisernsten Fans die Laune nicht vermiesen und sangen fleißig mit. Wahrscheinlich waren sie einfach froh, ihrem Idol überhaupt mal so nah zu kommen…