ANDY GRAMMER BMG 1 1500

Andy Grammer – immer ein positives Gefühl

Am 26.07.2019 erschien das neue Andy-Grammer-Album „Naive“. In den 13 Songs konzentriert er sich wie schon auf den drei Vorgänger-Alben auf DAS GUTE in der Welt. Wie Grammer selbst im Titel-Track „Naive“ sagt: „ich denke, wir konzentrieren uns die ganze Zeit nur auf das Gift und nicht auf das Gegenmittel.“ Musikalisch reicht das Spektrum von einfachen, minimalistischen Singer-Songwriter-Songs bis hin zu großen Pop-Hymnen.

„Don’t Give Up On Me“ vom neuen Album wurde auf Platz 1 der iTunes-Pop-Charts gewählt und hat über 60 Millionen Streams erreicht. Bei YouTube erreichten die verschiedenen Videos dazu bereits mehr als 35 Millionen Aufrufe.

Außerdem wurde der Track zum Titelsong des amerikanischen Kinofilms „Drei Schritte zu Dir“, der im Juni 2019 auch in die deutschen Kinos kam. Darin geht es um zwei junge Patienten mit Mukoviszidose, die sich ineinander verlieben, doch gezwungen sind, voneinander Abstand zu halten. So werden die Zeilen aus Andy Grammers Lied zum Motto der Beiden: „Auch wenn keiner an mich glaubt, werde ich nicht so einfach untergehen. Gib mich nicht auf!“

„Es geht also darum, nicht hinzuwerfen, “ sagt Grammer. „Das bedeutet mir wirklich sehr viel, weil ich mir diese entschlossene Hingabe bewahren möchte. Man kann deutlich spüren, wie sich dieser Spirit durch das gesamte Album zieht.“

ANDY GRAMMER BMG 2 1500

 

Warum es ihm so wichtig ist, ein Album voll mit positiver Musik zu machen, erklärt er so: „Leider kommt das Wort positiv mit dem Nachgeschmack von einfach, süß und NAIV. Für mich ist Optimismus ein Krieg, der täglich ausgetragen wird. Es ist schwer, positiv zu bleiben, wenn so viel um uns herum negativ ist. Das Wort positiv fühlt sich viel rebellischer, hartnäckiger und heldenhafter an. Dieses Album greift die Geschichte hinter dem Lächeln auf. Wenn es dumm ist, das Gute in allem zu sehen, dann Gott hilft mir, NAIV zu sein.“

Dieses positive Gefühl will er nicht nur in seinen Songs und Alben transportieren, sondern den Menschen auch ganz unmittelbar in seinen Konzerten vermitteln.

„Ich fordere sie dazu auf, ihr inneres Leuchten zu bewahren!  Das ist es, was wir so dringend brauchen. Lasst niemanden jemals euer Licht trüben’, “ erklärt er. „Und ich denke, das ist die wichtigste Message, die ich den Leuten an diesen Abenden geben kann. Klar, wenn Du mit einer optimistischen Einstellung durchs Leben gehst, glauben viele, dass Du irgendwie verwirrt bist oder schlichtweg keine Ahnung davon hast, wie viel Schlechtes es in der Welt gibt. Aber ich möchte einfach eine gute Atmosphäre voller Liebe verbreiten – ganz gleich, in welcher Situation sie sich gerade befinden.“

Leider müssen sich die deutschen Fans erst einmal mit dem Album begnügen. Bis weit in den Herbst hinein geht Andy Grammer erst einmal auf ausgedehnte Tour durch Amerika.

Als sein wichtigstes Ziel sieht er, den Menschen Mut zu machen, auch in den schwierigen Momenten, sich ein Stück Hoffnung zu bewahren:

„Vor allem wenn das Leben düster erscheint, kann das Gefühl glücklich zu sein, alles von Grund auf verändern. Das größte Ziel ist es deshalb, dem Zuhörer zu erlauben, er selbst zu sein und sich besser zu fühlen.“

andy grammer, naive, coverfoto

ANDY GRAMMER – NAIVE

S-Curve Records / BMG Rights Management

VÖ: 26.07.2019

CD, Download, Stream

 

© Christian Behring, 28.07.2019