Yasemin CETINKAYA, Photo Call, Fashion House, Berlin, 11.02.2020

Yasemin Cetinkaya – Das Interview

Yasemin Cetinkaya ist eine der Hauptdarstellerinnen in der neuen SAT.1-Serie „THINK BIG!“, die freitags ab 20.15 Uhr über die Bildschirme flimmert.

Darin haben Nicole und ihre BFF Ebru (Yasemin Cetinkaya) die grandiose Idee, die größte Nagelstudio-Kette der Welt zu gründen. Frei nach dem Motto: Wenn schon, denn schon. Da gibt`s zwar noch ein paar klitzekleine Probleme – sie haben kein Geld und kriegen auch von der Bank keins – aber, wie heißt es doch: Probleme sind dazu da, um sie zu überwinden. 10 Folgen zeigt SAT.1 zunächst von der neuen Dramedy-Serie. Ob`s weitergeht, darüber ist noch nichts bekannt. Den beiden Hauptdarstellerinnen Hanna Plaß und Yasemin Cetinkaya hat es jedenfalls soviel Spaß gemacht, dass sie auf jeden Fall dabei wären.

Am 11. Februar 2020 traf ich „Yasi“ in Berlin-Mitte für ein Interview.

Dabei sprachen wir zunächst über ihre Rolle als Ebru und die Serie, die Dreharbeiten usw.. Im zweiten Teil des Gesprächs erfuhr ich aber auch einiges über Yasi selbst: Warum sie Schauspielerin geworden ist, ihre Zeit bei BT&N, wie`s bei ihr mit Theater spielen aussieht und wie wichtig ihr der Sport ist.

Ein wirklich schönes Gespräch mit einer interessanten Schauspielerin. Selbst als die Kamera aus war, hatte sie noch viel zu sagen. So erfuhr ich dann fast nebenbei von ihr, dass sie vor ihrem Schauspielstudium einen ganz praktischen Beruf erlernt hat.

Hier sind die beiden Teile des Interviews, zunächst das Gespräch über Ebru und „Think Big!“…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/q3lgX1beTUY

…und dann das Gespräch mit Yasi in eigener Sache:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dHmGZKWRmp0

© Christian Behring im Februar 2020