Vincent GROSS, Photo Call, Berlin, 16.07.2018

VINCENT GROSS – Das Interview zum neuen Album

Vincent Gross gehörte im vergangenen Jahr zu den Neuentdeckungen im Schlager-Pop-Bereich. Im März 2017 erschien sein Debüt-Album „Rückenwind“. Es folgten zahlreiche Fernsehauftritte. In allen relevanten Sendungen war er zu Gast: vom „Schlagercountdown“ mit Florian Silbereisen bis zum „ZDF-Fernsehgarten“ mit Andrea Kiewel.

Damit nicht genug. Als ich ihn im Frühjahr für ein Interview traf, war er gerade auf Tour mit Mike Singer. 19 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz standen auf dem Programm. Im Herbst war er dann auf seiner ersten eigenen Club-Tour durch Deutschland und die Schweiz. Das war aber immer noch nicht alles. Im Frühjahr 2018 war er unterwegs mit Maite Kelly.

Und zwischen diesen ganzen Terminen hat er es tatsächlich noch geschafft, neue Song-Ideen zu sammeln und sein zweites Album zu produzieren.

Am 10. August 2018 erscheint „Möwengold“.

14 Songs enthält das Album, allesamt von ihm bzw. für ihn geschrieben. Diesmal gibt`s keine einzige Coverversion. Mit Stefan Zauner (ehemals Sänger der MÜNCHNER FREIHEIT) findet man aber trotzdem einen der Stars der 80er Jahre auf dem Album wieder, als Autor. „Du bist wunderbar“ hat Zauner extra für Vincent Gross geschrieben. Produziert wurde das Album wieder von Felix Gauder und seinem Team in den Studios von Jojo Music.

VINCENT GROSS - Möwengold - Album Cover

Die ersten TV-Termine, bei denen Vincent Gross die Songs des neuen Albums präsentieren wird, stehen auch schon. „Immer wieder Sonntags“, „ZDF-Fernsehgarten“, „rbb-zibb-Sommergarten“ sind schon fest eingeplant. Dabei wird es aber sicher nicht bleiben.

Dann ist es auch nicht mehr lang hin bis zu seiner „Möwengold-Tour“, die ihn im November und Dezember 2018 auf 18 Stationen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führt.

Über all das sprach ich mit ihm, als ich ihn Mitte Juli in einem Berliner Hotel für ein Interview traf. Übrigens: am Ende des Gesprächs gab er mir eine kleine live-Kostprobe aus dem neuen Album. „Nordlichter“ ist der Titel, mit dem das Album startet und einer, der ganz viel mit ihm persönlich zu tun hat, schließlich liegen an der Nordsee die Wurzeln seiner Familie. Aber hört am besten selbst rein:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vPMUX1OmNkw

 

Vincent Gross – Möwengold Tour 2018:

03.11.2018 Tuttlingen, Stadthalle

04.11.2018 München, Feierwerk (Kranhalle)

08.11.2018 Stuttgart, ClubCANN

09.11.2018 Mainz, Kulturclub schon schön

10.11.2018 Berlin, Musik & Frieden 

11.11.2018 Dresden, Club Puschkin

12.11.2018 Leipzig, Neues Schauspiel

13.11.2018 Hannover, Musikzentrum

16.11.2018 Köln, Yard Club

17.11.2018 Dortmund, FZW

22.11.2018 Bremen, Magazinkeller

23.11.2018 Hamburg, Nochtspeicher

28.11.2018 Nürnberg, Hirsch

29.11.2018 Augsburg, Spectrum

30.11.2018 AT-Graz, Orpheum

01.12.2018 AT-Wien, Chelsea

08.12.2018 CH-Aarburg, Musigburg

16.12.2018 CH-Luzern, Stadtkeller

PS: Hier geht es zum „Rückenwind“-Beitrag.

 

Quelle: SONY Music / Ariola / DEAG / Vincent Gross

© Christian Behring im Juli 2018