25. Mai 2024
Havanna, "Faszination CUBA", Rundreise durch den Westen Cubas, vom 19.01.2015 bis 01.02.2015

Cuba 2015 – Tag 8: Havanna

Havanna, 26. Januar 2015:

Nach der Rundreise durch den Westen der Insel habe ich noch eine Woche Havanna rangehängt. Und das nicht einfach so. Ich hatte die verrückte Idee, in einer Woche Spanisch lernen zu können, und das auch noch auf Kuba. Wenigstens einfache Konversation wollte ich lernen. Davon kann ich nur Jedem abraten. Mindestens A1 sollte man schon können, denn die kubanischen Lehrer beherrschen weder Deutsch noch Englisch, sondern wirklich nur Spanisch. Aber am Meisten lernt man ja aus Fehlern….

Um nicht nur die Sprache zu lernen, gab es jeden Tag nach der Schule ein kleines Kulturprogramm.

Am ersten Tag stand natürlich eine Stadtrundfahrt durch Havanna auf dem Programm. So ging es u.a. zur „Plaza de la Revolucion“ mit dem Denkmal von Jose Marti (dem großen Helden Cubas), dem Obelisken, und Ministerien mit den stilisierten Bildnissen von Che Guevara und Camilo Cienfuegos. Anschließend ging es weiter zum Paseo de Marti.