Spreewaldkrimi - Zeit der Wölfe

SPREEWALDKRIMI TEIL 11 – 12 AUF DVD

„Das Geheimnis im Moor“ hieß der erste Fall für Kommissar Krüger alias Christian Redl, den das ZDF im November 2006 ausstrahlte. Aufgrund hervorragender Einschaltquoten (6,7 Mio. Zuschauer) entschloss sich ZDF, daraus eine Reihe zu machen, den SPREEWALDKRIMI. Seit dem zweiten Fall „Der Tote im Spreewald“ gibt es neben dem Kommissar auch noch einen weiteren Ermittler, den einheimischen Polizisten Martin Fichte (Thorsten Merten). Inzwischen ist man – zumindest was die Dreharbeiten betrifft – bei Fall Nummer 13 angelangt. Ende Februar 2020 fiel die letzte Klappe.

Aber jetzt gibt es erst einmal die beiden zuletzt ausgestrahlten SPREEWALDKRIMIs auf DVD: „Tödliche Heimkehr“ und „Zeit der Wölfe“.

In den neuen Spreewaldkrimis kämpft Kommissar Krüger noch immer mit den traumatischen Folgen des Anschlags auf ihn.

Los geht`s aber damit, dass ein Notruf die Polizei erreicht. Am Apparat: Anwalt Malchow. Er wurde angeschossen, mit einer Armbrust. Aber wer hat auf ihn geschossen? „Tanja Bartko“, bekommt Kommissar Fichte nach einer längeren Pause zu hören. Dann bricht der Anruf ganz ab. Am nächsten Morgen zieht die Polizei die Leiche des Anwalts aus dem Wasser. Der Polizei bleibt aufgrund des Anrufs erst einmal nichts weiter übrig, als Tanja Bartko (Nadja Uhl) festzunehmen. Aber hat sie wirklich geschossen? Oder doch ihr Partner, dem die Waffe auch gehörte? Der ist aber spurlos verschwunden…

Spreewaldkrimi - Tödliche Heimkehr mit Nadja Uhl

Tanja Bartko (Nadja Uhl) ist zurückgekehrt in den Spreewald.

In einem weiteren Fall versucht Fichte, die Hintergründe von zwei Unfällen und vom Auftauchen der Rockerbande „Die Wölfe“ aufzuklären. Er braucht für seine Ermittlungen aber Kommissar Krüger. Doch Krüger verweigert sich, er steckt in einer tiefen Sinnkrise und hat sich wie ein einsamer Wolf in den Spreewald zurückgezogen. Deshalb muss Fichte erst einmal mit seiner jungen und ehrgeizigen Kollegin, der Polizeianwärterin Luise Bohn (Alina Stiegler) versuchen, die mysteriösen Todesfälle aufzuklären.

 

Spreewaldkrimi - Zeit der Wölfe

Polizeianwärterin Luise Bohn (Alina Stiegler) und Fichte (Thorsten Merten) – das neue erfolgreiches Team?

Im Februar 2020 traf ich Christian Redl am Set für ein Interview:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-qI4xYUtFtQ

 

SPREEWALDKRIMI – Die Rollen und ihre Darsteller:

Thorsten Krüger: Christian Redl

Kommissar Fichte: Thorsten Merten

Marlene Seefeldt: Claudia Geisler-Bading

Luise Bohn: Alina Stiegler

Dirk Bohn: Sascha Alexander Geršak

Helmut Drilling: Bernhard Schütz

Peter Grünwald: Kai Maertens

Tanja Bartko: Nadja Uhl

Bartko: Steffi Kühnert

Richterin Sylvia Brecht: Inka Friedrich

Holger Bingel: Matthias Lier

Anwalt Malchow: André Jung

Therese Bartko: Steffi Kühnert

Mattes Geolenk: Oliver Stokowski
und andere

SPREEWALDKRIMI 11 & 12 – Erstausstrahlung:

„Tödliche Heimkehr“ am 26.11.2018 im ZDF

„Zeit der Wölfe“ am 27.04.2020 im ZDF

spreewaldkrimi_11-12_cover 3d_72dpi

DVD INFO:

1 DVD, Genre: TV-Film / Krimi, Produktionsjahr: 2018 / 2019, Laufzeit: 180 Min., Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, UVP: 14,95 €

VÖ: 05.06.2020

 

Quelle: ZDF / Studio Hamburg Enterprises

© Christian Behring, 14. Juni 2020