22. September 2023
Maurice Der Kater, Still_Maurice_Keith_01

MAURICE DER KATER – jetzt fürs Heimkino

Kaum ein halbes Jahr ist es her, daß MAURICE DER KATER in die deutschen Kinos kam, da gibt es ihn auch schon für zu Hause. Der Animationsfilm nach dem Bestseller-Roman ist ab 10. Juli 2023 digital abrufbar. Ab 20. Juli 2023 sind die DVD, Blu-Ray und das Mediabook im Handel erhältlich. Wir haben die DVD und das Mediabook für Euch da (s.unten).

Maurice-der-Kater_BD-Packshot2D

 

MAURICE DER KATER ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Bestseller-Autor Terry Pratchett.

Der Brite wurde vor allem mit seinen „Scheibenwelt“-Romanen bekannt. Seine Bücher verkauften sich bisher über 85 Millionen Mal. MAURICE DER KATER  (Englischer Titel: „The Amazing Maurice and His Educated Rodents“) ist der 28. Roman der Reihe und erschien 2001. Beeinflußt wurde die Geschichte vom „Rattenfänger von Hameln“ und den Büchern von Beatrix Potter.

Das Drehbuch stammt aus der Feder von Terry Rossio („Shrek“, „Aladdin“, „Fluch der Karibik“). Carter Goodrich („Ratatouille“, „Coco“) und Heiko Hentschel („Ooops! Die Arche ist weg…, „Luis und die Aliens“) entwickelten das Figurendesign zu Maurice und seinen Rattenfreunden. Regie führte der deutsche Animationsexperte Toby Genkel („Ooops! 2 – Land in Sicht“). Neben Bastian Pastewka („Konferenz der Tiere“), der den gerissenen Kater Maurice mit seiner unnachahmlichen Stimme zum Leben erweckt, sind in der deutschen Synchronfassung Jerry Hoffmann („Amelie rennt“) als Keith und Janin Ullmann („Die Croods“) als neugierige Ratte „Nahrhaft“ zu hören. Im englischen Original spricht übrigens Hugh Laurie („Dr. House“) Maurice.

Das sehenswerte Animations-Abenteuer ist ein Must-have für alle Pratchett Fans!

Maurice Der Kater, Still_RiverBank_Maurice_Darktan

Zum Inhalt:

 Ratten, überall Ratten! Sie schlummern in Brotkästen, tanzen auf Tischplatten und klauen Torten dreist unter den Augen der Bäcker…

Was also braucht jede Stadt? Einen geschickten Rattenfänger!

Auftritt Maurice – ein gewiefter sprechender Kater, der die perfekte Masche entdeckt hat, um sich eine goldene Nase zu verdienen. Gemeinsam mit dem naiven Menschenjungen und Flötenspieler Keith und einer kunterbunten Truppe schlauer sprechender Ratten zieht er von Dorf zu Dorf, um die Bewohner um ihr Geld zu erleichtern.

MauriceDerKater_Still_Sewers_Rats_01

Alles läuft wie am Schnürchen, bis das ungewöhnliche Team in dem entlegenen Dorf Bad Blintz ankommt und feststellen muss, dass ihr Plan diesmal nicht aufgeht. Doch Maurice wäre nicht Maurice, wenn er nicht mit jeder Menge List und Tricks versuchen würde, das düstere Geheimnis des kleinen Städtchens zu lüften….

Maurice Der Kater, Still_Kitchen_Malicia_Sardines

Die technischen Daten im Überblick:

DVD   Laufzeit ca. 90 Min.

Ton:    Dolby Digital 5.1. Deutsch / Dolby Digital 5.1. Englisch / Dolby Digital 2.0 Deutsch

Bild:    1,85 : 1 (16:9)

UTs:    Deutsch für Hörgeschädigte

BD     Laufzeit ca. 93 Min.

Ton:    DTS-HD MASTER 5.1 Deutsch / DTS-HD MASTER 5.1 Englisch / Dolby Digital 2.0 Deutsch

Bild:    1,85: 1 (16:9)

UTs:    Deutsch für Hörgeschädigte

Bonusmaterialien auf der DVD und BD:

Making Of, Mini Making-Of, Das Rattenquiz, Rattenarten, Blick hinter die Kulissen, Bastian Pastewka über seine Rolle als Kater Maurice, Janin Ullmann über ihre Rolle als Ratte Nahrhaft

Das Mediabook beinhaltet DVD und BD, sowie ein 24seitiges Booklet.

Maurice-der-Kater_Mediabook_J-Card

Zur Verlosung:

Wir haben den Film 2 x da: 1 x als DVD und 1 x das Mediabook. Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt bitte eine Mail an die Adresse redaktion(at)kulturblog-berlin.de mit dem Stichwort „MAURICE“ und schreibt dazu ob ihr DVD oder Mediabook bevorzugt. Und vergesst bitte nicht Euren Namen und die Adresse.

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter der beteiligten  Unternehmen und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet!

Teilnahmeschluss der Verlosung von KulturBlog-Berlin ist der 20.07.2023.

 

Quelle: EuroVideo Medien GmbH

© Christian Behring im Juli 2023