18. Juli 2024
"Matthias REIM", "LIVE - SOMMER 2023"-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023

MATTHIAS REIM – 1500 Mal live

Matthias Reim gehört seit mehr als 30 Jahren zu den bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Sängern. Nach einigen Fehlversuchen in den 80er Jahren, startete er im Frühjahr 1990 mit der Single-Veröffentlichung von „Verdammt, ich lieb`Dich“ so richtig durch. 33 Jahre später steht er auf der Bühne der Parkbühne Wuhlheide in Berlin und gibt sein 1500. Konzert!

1500 Konzerte – was für eine Zahl!

Kaum zu glauben. Oder besser gesagt: Eine Zahl, die man sich kaum vorstellen kann. Aber klar, der Mann ist ja auch schon mehr als 30 Jahre im Geschäft. In dieser Zeit hat er auch schon mehr als 20 Alben und mehr als 60 Singles veröffentlicht. Mehr als 20 davon hatte er am Samstag Abend im Gepäck.

Los gig es am Samstag mit einem Medley: „Du bist mein Glück“, „Ich hab`geträumt von Dir“, „Tattoo“ und „4 Uhr 30“. Gleich zu Beginn also ein Querschnitt aus seiner langen und erfolgreichen Karriere. „Ich hab`geträumt von Dir“ von seinem 1990er Erfolgs-Album „Reim“, „Du bist mein Glück“ – seine mit GOLD ausgezeichnet Single aus dem Jahr 2010, „4 Uhr 30“ von seinem jüngsten Album „Matthias“ aus dem Jahr 2021 und „Tattoo“ vom Vorgänger-Album „MR20“. 

"4 Uhr 30" - "Matthias REIM", "LIVE - SOMMER 2023"-Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023
„Matthias REIM“, es ist „4 Uhr 30“, Konzert, Parkbühne Wuhlheide, Berlin, 16.09.2023

Weiter ging es mit „Ich hab`mich so auf Dich gefreut“.

Einem seiner Klassiker, den natürlich alle in dem großen Rund der Parkbühne kannten und entsprechend feierten. Daran schloss sich „Mein Leben ist Rock`n`Roll“ an. Ein Titel, der wie kein anderer für das Leben von Matthias Reim steht. Wohl kaum ein anderer deutscher Musiker hat so eine Karriere mit Höhen und Tiefen wie er hingelegt. Vom Studiomusiker und Songschreiber für andere zum Sänger mit der Rekord-Single. Dann der Absturz mit Insolvenz. Jetzt aber wieder oben auf der Erfolgsleiter. Volle Konzerthallen und Arenen. Fans, die ihn feiern, genau wie am Samstag in der vollbesetzten Parkbühne.

Matthias Reim ist wieder da angelangt, wo er sich wohl fühlt. In den großen Arenen, voll mit seinen Fans, die ihn seit Jahrzehnten lieben für seine ehrlichen, mitreißenden Lieder und dafür feiern. 

Wer ihn jetzt verpasst hat, oder einfach nicht genug davon bekommt: Seit dieser Woche läuft der Vorverkauf für die Tour 2024.

Dies sind die Bilder vom Samstag:

Setliste derTour 2023:

  1. Du bist mein Glück / Ich hab‘ geträumt von dir / Tattoo / 4 Uhr 30
  2. Ich hab‘ mich so auf dich gefreut
  3. Mein Leben ist Rock’n‘ Roll
  4. Was ist nur los?
  5. Ich liebe dich
  6. Ganz egal
  7. Vater und Sohn
  8. Euphorie
  9. Blaulicht
  10. Wer nie durch Scherben ging
  11. Doch da war mehr
  12. Tief in mir
  13. Einsamer Stern
  14. Halleluja
  15. Bon Voyage
  16. Ich bin nicht verliebt (unverwundbar)
  17. Im Himmel geht es weiter
  18. Pech und Schwefel
  19. Gravitation
  20. Küssen oder so
  21. Sowieso (Für dich das Letzte)
  22. Träumer
  23. Nächsten Sommer
  24. Hallo, ich möcht‘ gern wissen wie’s dir geht
  25. Idiot
  26. Verdammt, ich lieb dich

 

© Christian Behring im September 2023