Juergen Tonkel ("Die Chefin"), bei der 16. Verleihung vom XY-Preis "Gemeinsam gegen das Verbrechen", ZDF-Hauptstadtstudio, Berlin, 17.10.2017

Jürgen Tonkel alias Paul Böhmer im Gespräch

Am Dienstag, 17. Oktober 2017 war Jürgen Tonkel zu Gast im Hauptstadtstudio des ZDF.

Zum 16. Mal wurden Bürger mit dem XY-PREIS für ihr mutiges und vorbildhaftes Verhalten geehrt. Wie gewohnt hielten prominente Paten die Laudatio auf die Preisträger. Einer der Paten war der Schauspieler Jürgen Tonkel , der in der ZDF-Serie „Die Chefin“ den Münchner Kommissar Paul Böhmer verkörpert.

Nach der Preisverleihung hatte ich Gelegenheit, mit dem sympathischen Schauspieler zu sprechen. So konnte ich ihn fragen, was seine frühesten Erinnerungen an die Sendung sind, aber auch, wie es mit seiner Serie weitergeht und ob man ihn auch „live on stage“ erleben kann.

Hier könnt ihr Euch selbst einen Eindruck machen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EiiJ596mx8Y

Hier seht ihr alle Bilder von der Preisverleihung:

50 Jahre Aktenzeichen XY – Der XY-Preis 2017