FRIESLAND: Henk Cassens (Maxim Mehmet), Süher Özlügül (Sophie Dal) und Kriminalhauptkommissar Brockhorst (Felix Vörtler)

FRIESLAND 6 – NEU AUF DVD

Seit 19. Februar 2021 gibt es die neue FRIESLAND-DVD.

Darauf enthalten: die letzten beiden Filme der Reihe „Aus dem Ruder“ (kam am 29.02.2020 im ZDF) und „Gegenströmung“ (am 19.12.2020 ausgestrahlt).

Die Krimi-Reihe läuft mit großem Erfolg seit 2014 im Zweiten. Im Durchschnitt haben die Filme zwischen 5 und 8 Millionen Zuschauer gesehen. Die besondere Würze bekommen die Krimis durch die kleinen Sticheleien zwischen den Hauptpersonen einerseits und die besondere Konstellation. Hier ermittelt nicht nur die Polizei: Neben den Kleinstadt-Polizisten  Henk Cassens (Maxim Mehmet), seiner ehrgeizigen Kollegin Süher Özlügül (Sophie Dal) und ihrem cholerischen Chef Brockhorst (Felix Vörtler) mischen sich auch immer wieder die neugierige Apothekerin Insa Scherzinger (Theresa Underberg) und der ortsansässige Bestatter Wolfgang Habedank (Holger Stockhaus) mit ein.

Friesland – Aus dem Ruder :

Claudia, Verwaltungsfachkraft der Polizei, gilt als die große Hoffnung für Leer beim anstehenden Ruderwettbewerb gegen Wilhelmshaven. Doch plötzlich fällt sie beim Training aus dem Boot und ist tot. Henk, der sie aus dem Wasser zieht, kommt das merkwürdig vor. Da seine Kollegin Süher gerade auf Weiterbildung ist, sieht Insa ihre Stunde gekommen, um undercover im Ruderverein zu ermitteln…

Friesland – Gegenströmung:

Auf seiner morgendlichen Joggingrunde zum Hafen findet Henk Cassens eine bewußtlose Frau am Straßenrand. Damit nicht genug, scheint sie auch ihr Gedächtnis verloren zu haben. Kurzentschlossen nimmt Henk sie erst einmal mit auf die Wache. Um die Identität der Frau zu klären, fährt Henk mit einem Foto zum Hafen.

Dort trifft er auf Overbeck (Roland Jankowsky, „Wilsberg“). Der Münsteraner Kommissar will gerade von Sühers Bruder Yunus ein Boot kaufen.  Als er von den Ermittlungen hört, ist er nicht mehr zu bremsen und mischt sich fortlaufend in die Untersuchungen ein. Immerhin kann er die Frau als die gesuchte Ökoaktivistin Kerstin Wittmar (Sophie Pfennigstorf) identifizieren.

Und dann ist da ja auch noch die von ihm angebetete Insa. Zurück auf seinem Boot wartet auf Overbeck unter Deck eine böse Überraschung: die Leiche vom Sicherheitschef des Emssperrwerks. Damit ist das Chaos perfekt, bei dem sich alle im Weg stehen und gegenseitig behindern.

friesland_dvd_6_2d_300dpi

FRIESLAND-DVD, INFO:

Darsteller:

Maxim Mehmet, Theresa Underberg, Felix Vörtler, Roland Jankowsky, Holger Stockhaus, Yunus Cumartpay

In weiteren Rollen:

Daniela Schulz, Artjom Gilz, Kristin Suckow, Katrin Röver, Hans-Joachim Heist // Sophie Pfennigstorf, Annika Ernst, Bianca Hein

1 DVDGenre: Krimi / TV-Film, Produktionsjahr: 2020, Laufzeit: 2 x 90 min.,  Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12, UVP: 14,95 €

Verlosung:

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt bitte eine Mail an die Adresse redaktion(at)kulturblog-berlin.de mit dem Stichwort „FRIESLAND“. Vergesst bitte nicht Euren Namen und die Adresse.

Die Teilnahme an der Verlosung setzt die rechtzeitige Einsendung voraus. Die Daten werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels, zur Gewinnerermittlung und zur Übergabe bzw. Inanspruchnahme der Gewinne erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Beendigung gelöscht. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter der beteiligten  Unternehmen und deren Angehörige. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Automatische Gewinnspieleinträge sind nicht gestattet!

Teilnahmeschluss der Verlosung von KulturBlog-Berlin ist der 05.03.2021.

 

Quelle: ZDF / Studio Hamburg Enterprises / Foto: Willi Weber

© Christian Behring im Februar 2021