Benne, 03_(c) FelixWittich 48341

BENNE – IM GROSSEN UND GANZEN

Benne gehört zu den neuen Deutsch-Poeten. Man kann ihn durchaus in eine Reihe stellen mit Singer-Songwritern wie Clueso, Max Giesinger oder Wincent Weiss.

Mit „IM GROSSEN UND GANZEN“ liegt jetzt sein 3. Album vor. 12 neue Songs enthält das Album, das über ferryhouse productions / WARNER Music / Zebralution am 3. August 2018 veröffentlicht wurde. 

Benne Im_Großen_Und_Ganzen, Cover [48337]

Benne, der eigentlich Benedikt Ruchay heißt, wurde am 30. Dezember 1989 in Heilbronn geboren. Nach der Schule führte ihn sein Weg zunächst nach  Argentinien, um dort in einem Waisenhaus zu arbeiten.

Nach seiner Rückkehr begann er ein Studium an der Pop-Akademie Baden-Württemberg. Dort lernte er den Produzenten Sebastian Kirchner kennen, der mit ihm ab 2013 die ersten Songs aufnahm. Dazu gehörte auch „Nie mehr wie immer“, Titelsong zum gleichnamigen ARD-Fernsehfilm.

2015 erschien sein Debüt-Album, das auch die erste Single „Nirgendwohin“ enthielt. In der Presse stieß das Album auf positive Resonanz. Ein Jahr später folgte das Album „Alles auf dem Weg“. Damit gelang ihm der Einzug in die Top-100-Album-Charts. Mit den Songs ging BENNE mehrfach auf Tour, allein oder als Support für andere Künstler wie Adel Tawil, Revolverheld, Ryan Adams.

Ziemlich genau 2 Jahre später liegt nun sein 3. Album vor.

„Ein Gemälde mit Musik malen. Mit mehreren Schichten, nicht nur in schwarz und weiß, mit weniger Blumen, sondern im Abenteuer der Direktheit.“ So beschreibt BENNE selbst das, wofür die 12 Songs des neuen Albums stehen. Dafür hat er sich neue Mitstreiter gesucht. An erster Stelle sei hier Joschka Bender (Alle Farben / Madeline Juno / Wincent Weiss) genannt, der das Album nicht nur produziert hat, sondern auch als Co-Songwriter und Musiker an vielen Songs beteiligt ist.

BENNEs Lieder bestechen durch ein bildhafte Sprache und eingängige Melodien, die zum Mitsingen und Tanzen einladen. Beispielhaft dafür steht die Single-Auskopplung „Licht in uns“: „Ich weiß da ist ein Licht in uns, lass es scheinen, mach es groß! Wir bringen die Nacht zum Leuchten mit dem was in uns wohnt.“  Ein toller Refrain. Ein Lied, das gerade jetzt bei den Sommer-Open-Airs besonders gut funktionieren könnte.

Benne, Licht In Uns Single Cover [48338]

Wer jetzt neugierig geworden ist und den Sänger live erleben möchte, muss sich allerdings noch ein wenig gedulden. Auf Tour geht BENNE im November 2018 und April 2019. Aber wer weiß, vielleicht kann man ihn ja vorher noch bei dem einen oder anderen Radio- und Fernsehsender sehen.  

BENNE – IM GROSSEN UND GANZEN-TOUR 2018:

04.11.2018 – Leipzig, Neues Schauspiel

05.11.2018 – Hamburg, Nochtspeicher

06.11.2018 – Hannover, Lux

07.11.2018 – Köln, Yuca

09.11.2018 – München, Zehner

10.11.2018 – Berlin, Frannz

 

TOUR 2019:

02.04.2019 – Bremen, Lagerhaus

03.04.2019 – Erfurt, Museumskeller

04.04.2019 – Dortmund, FZW

05.04.2019 – Osnabrück, Kleine Freiheit

06.04.2019 – Düsseldorf, Zakk

09.04.2019 – Münster, Jovelclub

10.04.2019 – Heidelberg, Halle 02

11.04.2019 – Frankfurt, Brotfabrik

13.04.2019 – Stuttgart, Keller Klub

Quelle: ferryhouse / Warner Music / Zebralution / Benne / Felix Wittich

© Christian Behring im August 2018