Babylon Berlin, folge-1-panorama-100__v-standard644_258921

BABYLON BERLIN – Weltpremiere der neuen Staffel

BABYLON BERLIN gehört zu den Serien im deutschen Fernsehen, die man einfach gesehen haben muss. Am 16. Dezember 2019 feiert die neue Staffel ihre Weltpremiere im Zoo Palast in Berlin.

Neben den Regisseuren und Autoren Henk Handloegten, Achim von Borries und Tom Tykwer, den Produzenten Stefan Arndt, Uwe Schott und Michael Polle (X Filme Creative Pool), den zuständigen Koproduzenten und Senderverantwortlichen von ARD, WDR und Sky Deutschland sowie Beta Film werden zahlreiche Mitglieder des hochkarätigen Schauspieler-Ensembles anwesend sein.

Wie schon bei den ersten Staffeln gehört auch bei Staffel 3 das „Who is Who“ des deutschen Film dazu. Neben den beiden Hauptdarstellern Volker Bruch und Liv Lisa Fries sind dies viele bekannte Gesichter der vorangegangenen Staffeln wie Leonie Benesch, Lars Eidinger, Benno Fürmann, Hannah Herzsprung, Mišel Matičević, Fritzi Haberlandt, Jördis Triebel, Christian Friedel, Thomas Thieme, Udo Samel, Jeanette Hain. Namhafte Neuzugänge im Darsteller-Ensemble sind Ronald Zehrfeld, Meret Becker, Sabin Tambrea, Hanno Koffler, Martin Wuttke, Trystan Pütter, Peter Jordan, Caro Cult, Saskia Rosendahl und Bernhard Schütz.

Die dritte Staffel basiert auf dem Volker Kutscher-Roman „Der stumme Tod“, dem zweiten Fall der Bestseller-Reihe um Gereon Rath. Von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 entstanden 12 neue Folgen, die zunächst bei Sky Deutschland zu sehen sind. Voraussichtlich im Herbst 2020 laufen die Folgen dann Das Ersten und den Dritten Programmen. 

BABYLON BERLIN Staffel 3 – Weltpremiere:

18.00 Uhr – Eintreffen der Premierengäste / Ankunft der Künstler und des Filmteams am Roten Teppich

19.30 Uhr – Beginn der Premierenvorführung