Marco GIRNTH, Photo Call und Interview im ZDF-Hauptstadtstudio, Berlin, am 27.02.2018,

MARCO GIRNTH im Interview

Marco Girnth gehört seit mehr als 15 Jahren zum festen Stamm der SOKO LEIPZIG. Seit Januar 2018 laufen die Dreharbeiten für die neue, dann 18. Staffel, die ab Herbst 2018 im ZDF gezeigt werden. Als Kriminaloberkommissar Jan Maybach hat er in mehr als 340 Folgen ermittelt. Neben Melanie Marschke als Kriminalhauptkommissarin Ina Zimmermann ist er der einzig verbliebene Darsteller, der von Anfang an dabei ist.

Daneben spielt er aber auch immer wieder in Filmen anderer Genres. So wie in der Herzkino-Reihe FRÜHLING. Die Reihe gibt es jetzt seit 8 Jahren, im April und Mai zeigt das ZDF die Folgen 15 bis 19. Hier verkörpert er den Tierarzt Mark Weber. Am 22. April 2018 lief der erste von vier neuen Filmen mit Simone Thomalla in der Hauptrolle. Als Dorfhelferin Katja Baumann unterstützt sie die Einwohner der kleinen Alpengemeinde Frühling bei den täglichen Herausforderungen des Landlebens. Zu den weiteren Stars gehören u.a. Christoph M. Orth, Jan Sosniok, Cristina do Rego, Simon Böer, Michael Mendl, Stephan Grossmann, Julia Jäger, Birge Schade.

Die weiteren Filme der Herzkino-Reihe laufen im ZDF immer sonntags zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr:

Gute Väter, schlechte Väter – 29. April 2018

Wenn Kraniche fliegen – 6. Mai 2018

Am Ende des Sommers – 13. Mai 2018

 Am 27. Februar 2017 traf ich Marco Girnth im ZDF-Hauptstadtstudio für ein Interview und konnte dabei mit ihm über beide Reihen sprechen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3JoUqU95-0Y

© Christian Behring im Februar 2018