"Die jungen Aerzte", Photo Call, SOHO HAUS, Berlin, 29.05.2017

Dr. Ahrend und Dr. Moreau – Die jungen Ärzte im Interview

Am 29. Mai 2017 lud die ARD zur Pressekonferenz im Berliner Soho-Haus, um das Programm der Themenwoche „Woran glaubst Du?“ vorzustellen.

Dabei sind auch „Die jungen Ärzte“. So heißt die Folge am Donnerstag um 18.50 Uhr „Glaube versetzt Berge“. Die Ärzte des Johannes Thal Klinikums bekommen es in der Folge mit verschiedenen Fällen zu tun, bei denen Glaube und Aberglaube eine Rolle spielen.

In aller Freundschaft - Die jungen Aerzte

„Glaube versetzt Berge“, am Donnerstag (15.06.17) um 18:50 Uhr im ERSTEN.
© ARD/Jens Ulrich Koch

Zum Pressetermin kamen Roy Peter Link und Mike Adler alias Dr. Niklas Ahrend und Dr. Matteo Moreau nach Berlin.

Hier geht es zum Interview mit den beiden Schauspielern:

Übrigens, demnächst gibt es etwas zu feiern: am 20. Juli 2017 läuft die 100. Folge von „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“.

Seit dem Start am 22. Januar 2015 konnte die Serie ihren Erfolg kontinuierlich steigern und erreichte von Januar bis Mai 2017 durchschnittlich 2,47 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 10,0 % entspricht.