Die Konfirmation, Photo Call, SOHO HAUS, Berlin, 29.05.2017

Die Konfirmation – Das Interview mit Ulrike C. Tscharre und Tim Litwinschuh

Am 16. Juni strahlt die ARD den Film „Die Konfirmation“ aus.

Der Film ist Teil der ARD-Themenwoche „Woran glaubst Du?“ ().

Der Film beginnt damit, dass Mutter Johanna und Stiefvater Felix mit dem Wunsch des 15-jährigen Ben konfrontiert werden, sich konfirmieren zu lassen. Vor allem Mutter Johanna, überzeugte Atheistin, versteht ihren Sohn nicht mehr. Das Leben der ganzen Patchwork-Familie gerät durcheinander.

Die Konfirmation

DIE KONFIRMATION, am Freitag (16.06.17) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
© ARD Degeto/Reiner Bajo

Am 29. Mai 2017 luden das ERSTE und der MDR zur Pressekonferenz nach Berlin ins Soho-Haus, um das umfangreiche Programm zur Themenwoche vorzustellen. Alle Programme der ARD (Das ERSTE, die Dritten Programme, Hörfunk und Social-Media-Kanäle) beschäftigen sich mit der Frage „Woran glaubst Du?“.

Nach der Pressekonferenz gab es die Möglichkeit für ein Gespräch mit den beiden Hauptdarstellern Ulrike C. Tscharre (Johanna) und Tim Litwinschuh (Ben):